Eine Frage, Herr Dunker
Effektiv ist nur Stoßlüften

Christian Dunker

Wie lüftet man seine Wohnung richtig und effektiv? Zu diesem Thema sprach Rembert Graf Kerssenbrock mit Christian Dunker von der Ortenauer Energieagentur.

Ortenauer Energieagentur

Warum ist es wichtig, in der kalten Jahreszeit zu lüften?
Gerade in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, mehrmals täglich stoßweise zu lüften, um Feuchtigkeit und verbrauchte Atemluft durch frische, trockene Außenluft zu ersetzen. In den Wintermonaten reichen in der Regel fünf Minuten, um bei einem komplett geöffneten Fenster die Raumluft auszutauschen. Durch die Kontrolle über ein Hygrometer, kostet etwa zehn Euro, kann man sehen, wie die relative Feuchte nach dem Öffnen des Fensters von etwa 60 auf 40 Prozent geradezu abstürzt. Dauerlüften führt nur zur Auskühlung der Wandoberflächen und damit höheren Heizkosten.

Wenn tagsüber keiner zu Hause ist, sollen dann Fenster dort gekippt sein, wo es kein Sicherheitsrisiko ist?
Der Luftwechsel mit einem gekippten Fenster dauert wesentlich länger als mit Stoßlüftung. Ein dauergekipptes Fenster macht im Sommer nichts, im Winter aber werden die Fensterleibungen und -stürze ausgekühlt, mit dem Risiko von Kondenswasser und Schimmelbildung.

Bieten moderne Fenster integrierte Lüftungssysteme?
Gängig sind Fensterfalzlüfter, die aber in der Regel nicht ventilatorgestützt angeboten werden und daher eher als Notlösung anzusehen sind. Sie führen häufig nicht zu einem kontrollierbaren Luftwechsel. Dafür sind bei Neubau und Sanierung mechanische Lüftungsanlagen erforderlich, die über eine kontinuierlichen Luftwechsel eine gute Raumluftqualität gewährleisten können.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.