20. Januar 2018, 17:59 Uhr | 0 | 5 Leser

Feuerwehreinsatz
100 Kubikmeter abgepumpt

Die Feuerwehr war am Freitag gegen 15.45 Uhr bei zwei benachbarten Gebäuden in der Geroldsecker Straße in Offenburg-Zunsweier im Einsatz. Dort waren rund 100 Kubikmeter Oberflächenwasser in zwei Keller eingedrungen und hatten diese bis zu zwei Metern überflutet. Möglicherweise war ein Teil der Regenfälle der vorangegangenen zwei Tage und Tauwasser im Kanalnetz zurückgestaut und dann in die Keller gedrückt worden. Nach Rücksprache mit dem Abwasserzweckverband wurde das Wasser in die Kanalisation gepumpt. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt