Frontalunfall mit Motorrad
Schwere Verletzungen

Offenburg (st). Der 33-jährige Fahrer einer Yamaha war am späten Freitagnachmittag auf der Okenstraße in Richtung Windschläg unterwegs. Am Ortsausgang Bohlsbach beschleunigte er seine Maschine stark, kam auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Golf zusammen. Der Motorradfahrer prallte gegen die Windschutzstreife des Golf und wurde danach über das Auto geschleudert, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde ins Klinikum Offenburg eingeliefert. Der 65-jährige Fahrer des VW-Golf erlitt durch die gesplitterte Windschutzscheibe leichte Schnittverletzungen.

Ohne Führerschein

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Wie sich herausstellte, war der Motorradfahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Sein Kraftrad war nicht zum Verkehr zugelassen und die Kennzeichen nicht für die Maschine ausgegeben. Anzeige an die Staatsanwalt folgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen