Polizei nimmt 21-Jährigen fest
Sechs Autos geöffnet und Sachen gestohlen

Blaues Damenfahrrad der Marke "Hercules"

Offenburg-Elgersweier (st). Ein Mann konnte nach einem Zeugenhinweis in der Nacht zum Donnerstag von Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Straße Zum Großen Deich wegen des Verdachts von Diebstählen aus Fahrzeugen vorläufig festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er an verschiedenen Autos gerüttelt und sich zu den unverschlossenen Wagen Zutritt verschafft haben soll.

Nach bisherigen Feststellungen wurden sechs Fahrzeuge geöffnet, woraus auch Gegenstände gestohlen worden sind. Alarmierte Beamte des Polizeireviers Offenburg konnten kurz nach 1 Uhr den 21-Jährigen in verdächtiger Weise ertappen, wie er sich von einem der Autos entfernte. Nach seiner vorläufigen Festnahme fanden die Ermittler bei ihm Gegenstände, die teilweise aus den geöffneten Fahrzeugen fehlten.

Wer kennt das Damenrad?

Ferner konnte ein blaues Damenfahrrad der Marke "Hercules" vorgefunden werden, mit dem der Verdächtige unterwegs gewesen sein dürfte. Die sachbearbeitenden Beamten des Polizeipostens Hohberg sind nun auf der Suche des rechtmäßigen Eigentümers des Fahrrads. Der Eigentümer oder Personen, die Hinweise zu dessen Identität geben können, wenden sich unter Telefon 07808/91480 an die Polizei.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.