LG Offenburg ehrt erfolgreiche Sportler
Mit dem Speer und im Sprint erfolgreich

Die erfolgreichen Sportler der LG Offenburg um den LGO-Präsidenten Rüdiger Hurrle und Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter (vierter und fünfter v. r.).
  • Die erfolgreichen Sportler der LG Offenburg um den LGO-Präsidenten Rüdiger Hurrle und Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter (vierter und fünfter v. r.).
  • Foto: rek
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Offenburg (rek). Der Ehrungsmarathon nach dem Goldwurf für Speerwerfer Johannes Vetter geht weiter: Am Montag feierte die Leichtathletik-Gemeinschaft Offenburg (LGO) neben dem Weltmeister weitere Athleten, die es bei nationalen oder internationalen Meisterschaften bis ins Finale schafften. Für einen LGO-Sportler heißt es Abschied nehmen: Vom Leistungssport zieht sich Hürden-Läufer Quentin Seigel zurück.

Speerwurf gehört zu den Paradedisziplinen der LGO: Neben Vetter überzeugten Christian Wangnick als siebter und Markus Koch als zehnter bei den Deutschen Meisterschaften. Aber auch in Sprintwettbewerben sprangen erfolgreiche Platzierungen heraus. Hier sticht Milo Skupin-Alfa heraus: Europameister in der 4x100-Meter-Staffel, zweiter über 200 Meter und fünfter über 100 Meter bei den Deutschen Meisterschaften. Ebenfalls bei den nationalen Titelkämpfen vertraten Tabea Müller über 100 Meter, Raphael Thoma über 110-Meter-Hürden und Judith Stadelbacher sowie Maximilian Deutsch, beide über 400-Meter-Hürden, die LGO-Farben erfolgreich.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen