Einbrüche im Stundentakt
Zwei Fälle in Bühl

OG-Bühl. Beamte des Polizeireviers Offenburg mussten am Dienstag innerhalb weniger Stunden zu zwei Wohnungseinbrüchen im Ortsteil Bühl ausrücken. Während sich Unbekannte zwischen 7.25 und 12.10 Uhr über eine aufgebrochene Kellertür Zutritt in ein Anwesen der Straße Im Weizenfeld verschafft hatten, gelangten die mutmaßlich selben Einbrecher auch in ein Haus im Krestenweg. In beiden Fällen galt das Augenmerk der Langfinger den in den Häusern aufbewahrten Wertsachen. Während sich der Diebstahlschaden vermutlich in Grenzen hält, dürfte der Sachschaden durch das brachiale Vorgehen in die Tausende gehen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen