18. April 2017, 19:17 Uhr | 0 | 9 Leser

Einbrüche im Stundentakt
Zwei Fälle in Bühl

OG-Bühl. Beamte des Polizeireviers Offenburg mussten am Dienstag innerhalb weniger Stunden zu zwei Wohnungseinbrüchen im Ortsteil Bühl ausrücken. Während sich Unbekannte zwischen 7.25 und 12.10 Uhr über eine aufgebrochene Kellertür Zutritt in ein Anwesen der Straße Im Weizenfeld verschafft hatten, gelangten die mutmaßlich selben Einbrecher auch in ein Haus im Krestenweg. In beiden Fällen galt das Augenmerk der Langfinger den in den Häusern aufbewahrten Wertsachen. Während sich der Diebstahlschaden vermutlich in Grenzen hält, dürfte der Sachschaden durch das brachiale Vorgehen in die Tausende gehen.