Ausgabe Offenburg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Die Rettungskräfte auf der Suche nach der Katze im Regenwasserkanal

Feuerwehr rettet Haustier
Futter lockt Katze aus den Tiefen des Kanals

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Samstag gegen 7.30 Uhr zu einer Tierrettung in den Stadtteil Albersbösch alarmiert worden. Allerdings führte der Einsatz erst nch mehreren stunden zum erwünschten Happy End. Eine Katzenbesitzerin meldete sich bei der Integrierten Rettungsleitstelle, nachdem sie ihren Stubentiger nach dreitägiger Abwesenheit am Morgen laut miauend in einem unterirdischen Regenwasserkanal im Bereich der Burdastraße erspäht hatte. Bei der Lageerkundung durch die...

  • Offenburg
  • 20.10.20

Polizei sucht einen Exhibitionisten
Frauen am Busbahnhof belästigt

Offenburg (st). Aufgrund der Handlungen eines noch Unbekannten ermitteln Beamte der Kriminalpolizei seit Samstagmorgen, 17. Oktober, in Offenburg. Der als etwa 25 bis 33 Jahre alt beschriebene, schlanke Mann soll eine 35-Jährige am Samstagmorgen kurz nach 7 Uhr vom Bahnhof kommend bis in die Okenstraße verfolgt, sie dort am Gesäß berührt und anschließend das Weite gesucht haben. Nur wenig später begegnete der mit einer olivgrünen Jacke, dunkler Jogginghose, weißen Schuhen und Mund-Nasen-Schutz...

  • Offenburg
  • 20.10.20

Lüften nach Anfeuern vergessen
Arbeitsunfall in einer Bäckerei

Gengenbach (st). Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten am Sonntagabend, 18. Oktober, gegen 23.10 Uhr, aufgrund erhöhter Kohlenmonoxid-Werte, zu einer Bäckerei in Gengenbach ausrücken. Nach bisherigen Feststellungen soll ein Mann vor dem Anfeuern von Holzöfen vergessen haben, zu lüften. Nach einer medizinischen Erstversorgung des durch Rettungskräfte wurde der Betroffene zur Überwachung mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

  • Gengenbach
  • 20.10.20

Mehrere Autos aufgebrochen
Seitenscheiben wurden eingeschlagen

Offenburg (st). Bislang Unbekannte machten sich zwischen Sonntagabend und Montagmorgen, 18. bis 19. Oktober, an insgesamt drei in der Offenburger Nordstadt geparkten Fahrzeugen zu schaffen. Die Fahrzeuge waren auf Parkplätzen am Unteren Mühlbach, in der Freiburger Straße und in der Ernst-Batzer-Straße abgestellt. Die Seitenscheiben der Autos sollen eingeschlagen und der Fahrzeuginnenraum nach Wertsachen durchwühlt worden sein. Hierbei verursachten die mutmaßlichen Langfinger einen...

  • Offenburg
  • 20.10.20

Versuchter Einbruch am Jachthafen
Diebe scheiterten am Fenster

Neuried (st). Bislang Unbekannte versuchten nach Angaben der Polizei, am Dienstag, 20. Oktober in ein Geschäft in der Straße Am Altenheimer Jachthafen in Neuried einzudringen. Nach ersten Erkenntnissen sollen die ungebetenen Besucher gegen 2.50 Uhr probiert haben, gewaltsam durch eine Fensterscheibe in das Gebäude zu gelangen. Das Vorhaben blieb jedoch ohne Erfolg. Der Sachschaden an dem Fenster beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Einbrechern geben können,...

  • Neuried
  • 20.10.20

Gefährliche Körperverletzung
Retter wurde mit Fäusten traktiert

Offenburg (st). Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung mussten Beamte des Polizeireviers Offenburg am Donnerstagabend, 15. Oktober,  aufnehmen, nachdem es Nahe des Busbahnhofes zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen war. Gegen 20.40 Uhr schrien den Schilderungen eines 21-Jährigen zu Folge mehrere Personen einen Mann an, woraufhin er diesem zu Hilfe kommen wollte. Daraufhin soll er von zwei Unbekannten zu Boden gestoßen, beleidigt und mit Fäusten traktiert worden sein. Die...

  • Offenburg
  • 16.10.20

Arbeitsunfall: Von der Leiter gefallen
Mann verliert die Balance

Appenweier (st). Ein 47 Jahre alter Mann musste nach einem Arbeitsunfall am Mittwochvormittag, 14. Oktober, im Bereich der Weiherstraße durch alarmierte Helfer des Rettungsdienstes in ein Krankenhaus gebracht werden, meldet die Polizei. Der Arbeiter sei gegen 10.30 Uhr damit beschäftigt gewesen, mit einer Aluleiter einen etwa drei Meter hohen Baum zu besteigen, als er aus noch ungeklärter Ursache die Balance verlor und zu Boden fiel. Hinweise auf ein Verschulden weiterer Beteiligter lägen...

  • Appenweier
  • 15.10.20

Falschfahrerin auf der B33
Kurze Geisterfahrt endet glimpflich

Offenburg (st). Glimpflich ist am späten Donnerstagvormittag, 15. Oktober, die Irrfahrt einer 77 Jahre alten Autofahrerin auf der B33 zwischen Offenburg und Berghaupten verlaufen, so die Polizei. Letztlich stünden der Odyssee nach einem Spiegelstreifer zwei beschädigte Außenspiegel mit einem Sachschaden von etwa 500 Euro, aber keine Verletzten zu Buche. Nach bisherigen Erkenntnissen sei die Falschfahrerin kurz nach 11.30 Uhr bei Offenburg auf die Bundesstraße aufgefahren. Auf der Spur in...

  • Offenburg
  • 15.10.20

Heckscheibe mutwillig beschädigt
Sachschaden von mehreren Hundert Euro

Offenburg (st). Unbekannte haben im Verlauf des Dienstags, 13. Oktober,  die Heckscheibe eines in der Offenburger Franz-Volk-Straße, angrenzend zur Okenstraße, abgestellten Hyundai beschädigt und so einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro verursacht, teilt die Polizei mit. Für die zwischen 7.45 und 17.15 Uhr verübte Sachbeschädigung dürfte ein Stein als Tatmittel in Betracht kommen. Wer den Vorfall beobachtet oder Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, setzt sich bitte unter Telefon...

  • Offenburg
  • 14.10.20

Streitigkeiten um Fahrrad
Rückgabeforderung löste Drohungen aus

Offenburg (st). Am Montagmittag, 12. Oktober, sei es in einer Unterkunft in der Lise-Meitner-Straße in Offenburg zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 20 Jahre alten Männern gekomen, was in der Folge einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifenbesatzungen ausgelöst habe. Hintergrund des Streits sei ein Fahrrad gewesen, welches der Besitzer seinem Bekannten für einige Tage ausgeliehen hatte und nun wieder zurück haben wollte. Die Rückforderung des Eigentümers habe sein Gegenüber mit...

  • Offenburg
  • 13.10.20

Kein Internet in den Wohnungen
Vandalen stoßen Verteilerkasten um

Offenburg (st). Bislang Unbekannte demolierten am Montagabend, 12. Oktober, gegen 19.30 Uhr einen Verteilerkasten in der Weizer Straße in Offenburg. Die drei Vandalen stießen hierbei einen der Verteilerkästen um, was zur Folge hatte, dass das Internet in den umliegenden Wohnungen ausfiel. Nach ersten Ermittlungen soll es sich vermutlich um Kinder oder Jugendliche gehandelt haben, die anschließend in Richtung Burgerwaldsee geflüchtet seien. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die...

  • Offenburg
  • 13.10.20

Junge Frau am ZOB belästigt
Unsittlich von Unbekanntem berührt

Offenburg (st). Nach einer sexuellen Belästigung einer Jugendlichen durch einen Unbekannten am Freitagabend, 9. Oktober, sind die Ermittler der Kriminalpolizei auf der Suche nach Zeugen. Gegen 21 Uhr habe die Jugendliche auf einer Bank des Bussteiges 7 am Zentralen Omnibusbahnhof gesessen, als der noch Unbekannte sich wortlos vor sie stellte. Als sie sich entfernen wollte, soll der Mann sie zwei Mal unsittlich und grob angefasst haben, bevor er sich in Richtung Innenstadt entfernte. Die...

  • Offenburg
  • 13.10.20

Ein Rauchmelder wurde ausgelöst
Das Essen auf dem Herd vergessen

Offenburg (st). Angebranntes Essen löste am Sonntagnachmittag, 12. Oktober, einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in der Kesselstraße in Offenburg aus. Ein Bewohner der dortigen Obdachlosenunterkunft ließ vermutlich sein Essen zu lange auf der Herdplatte schmoren. Eine damit verbundene Rauchentwicklung ließ den Feuermelder anschlagen. Zu einem Brand kam es glücklicherweise nicht. Das Zimmer wurde gelüftet und die Einsatzkräfte konnten nach erfolgter Überprüfung unverrichteter Dinge wieder...

  • Offenburg
  • 12.10.20

Gefährliche Körperverletzung
Hiebe mit dem Regenschirm und der Faust

Offenburg (st). Weil sie sich im Streit offenbar gegenseitig mit Hieben und Schlägen traktierten, müssen ein 50- und ein 56-Jähriger nun mit Strafverfahren rechnen. Gegen 19 Uhr alarmierte eine Zeugin am Sonntagabend, 11. Oktober, die Polizei, weil sich zwei Gäste eines Lokals in der Franz-Volk-Straße in Offenburg offenbar nach anfänglichen Streitigkeiten mit Faustschlägen und Hieben mittels Regenschirm gegenseitig attackiert haben sollen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben nun ein...

  • Offenburg
  • 12.10.20

Untergrund weggebrochen
Holzlaster überschlägt sich

Gengenbach (st). Ein mit Stammholz beladener Sattelzug ist am Dienstagnachmittag, 6. Oktober, auf einem Waldweg (Oberer Hüttersbacher Weg) mit den Rädern auf das unbefestigte Bankett geraten, wodurch der Untergrund durch das hohe Gewicht teilweise weggebrochen ist und der gesamte Sattelzug gegen 16 Uhr nach rechts vom Waldweg gezogen wurde. Das Schwergewicht hat sich hierbei überschlagen und ist im Anschluss auf dem Dach liegend an einem Baum zum Stillstand gekommen. Der 60 Jahre alte Fahrer...

  • Gengenbach
  • 07.10.20

Mit Traktor den Abhang hinunter
Bei Waldarbeiten schwer verletzt

Durbach (st). Ein Mann hat am Montagabend bei Waldarbeiten im Durbacher Gewann Oberspring schwere Verletzungen davongetragen und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen war der Arbeiter gegen18 Uhr mit einem Frontlader zu nahe an einen Abhang herangefahren, sodass die Vorderreifen absackten und der Traktor das Gefälle hinunterstürzte. An der landwirtschaftlichen Zugmaschine...

  • Durbach
  • 06.10.20

Unverschlossenes Auto unbeaufsichtigt
Geldbeutel aus Auto entwendet

Offenburg (st). Leichtes Spiel hatte am Montag ein Unbekannter auf dem Parkplatz eines Heimwerkermarkts in der Freiburger Straße in Offenburg. Der Ganove schnappte sich gegen 17.30 Uhr einen Geldbeutel, der für einen kurzen Moment unbeaufsichtigt in einem unverschlossenen Auto zurückgelassen wurde. Ausweise und stattlicher Geldbetrag Neben Ausweisdokumenten und Geschäftspapieren fehlt nun auch ein stattlicher Bargeldbetrag. DiePolizei weist darauf hin, dass Fahrzeuge keine...

  • Offenburg
  • 06.10.20

Widerstand und Fluchtversuch
Fahrt im Zug ohne Ziel und Ticket

Offenburg (st). Ein 38-jähriger Deutscher war am Dienstagmorgen mit einem Zug von Kehl nach Offenburg gefahren, ohne im Besitz eines Tickets gewesen zu sein. Da er sich gegenüber dem Zugbegleiter unkooperativ verhielt, verständigte dieser die Bundespolizei, welche den Mann bei der Ankunft im Bahnhof Offenburg in Empfang nahm. Auch gegenüber den Beamten wollte der Mann keine Angaben zu seiner Person machen. In Handschließen zur Dienststelle Als die Beamten ihn aufforderten, sie zur...

  • Offenburg
  • 06.10.20
Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht
Unfallverursacher geflüchtet

Offenburg (st).  Nach einer Unfallflucht am Freitagnachmittag, 2. Oktober,  an der Kreuzung der Platanenallee zum Südring hoffen die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die 52 Jahre alte Fahrerin eines VW wollte gegen 14.20 Uhr von der Messe kommend nach rechts in den Südring abbiegen. Als sie beim Abbiegen aufgrund querender Radfahrer anhalten musste, streifte ein nachfolgender und noch unbekannter Fahrer eines grünen Autos den hinteren, linken Kotflügel...

  • Offenburg
  • 05.10.20

Updatemeldung
Brand durch Nachbarn frühzeitig entdeckt

Schutterwlad (st). Nach dem Brand eines Wohnhauses am Dienstag, 22. September, bei der Autobahnmeisterei, sind die Ermittlungen der Beamten der zuständigen Kriminalinspektion vorangeschritten, heißt es in einer Presseinformation. BrandursacheDer Brandort wurde tags darauf nach dem Feuerausbruch zusammen mit einem Gutachter untersucht. Nach aktuellem Sachstand ist davon auszugehen, dass eine im Außenbereich deponierte Halbkugel aus Glas im Zusammenwirken mit der Sonneneinwirkung einen...

  • Schutterwald
  • 01.10.20

1,3 Promille Alkohol intus
Rücksichtloses Fahrverhalten

Schutterwald (st). Aggressiv zeigte sich am vergangenen Montagabend ein 37-Jähriger, nachdem er von mehreren Polizeistreifen nach einer Sachbeschädigung und einer Trunkenheitsfahrt in Gewahrsam genommen wurde. Familieninterne Streitigkeiten hatten wohl zur Folge, dass ein 37 Jahre alter Mann am späten Montagnachmittag bei zwei Bekannten randalierte und sich später offenbar mit rund 1,3 Promille Alkohol im Blut hinter das Steuer seines BMW setzte. Ohne Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer...

  • Schutterwald
  • 29.09.20

Seniorin kommt in Klinik
Zeugen gesucht nach Fahrradunfall

Offenburg (st). Eine Fahrradfahrerin hat sich am Dienstagmorgen, 29. September, in der Straßburger Straße Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen bog eine 63-jährige VW-Fahrerin mit ihren Wagen gegen 9.25 Uhr von der Hauptstraße kommend in Höhe des Bahnhofs nach links in die Straßburger Straße ab und nutze nach dem Abbiegen den linken Fahrstreifen. Direkt nach der Einmündung befand sich ein Zebrastreifen, den eine Zweiradlenkerin in südliche Richtung überqueren wollte. Die...

  • Offenburg
  • 29.09.20

Kasse mitgehen lassen
Einbruch in Ladengeschäft

Offenburg (st). Ein noch unbekannter Einbrecher ist am Dienstagfrüh in eine Ladengeschäft in der Hans-Martin-Schleyer-Straße in Offenburg eingedrungen. Der Täter gelangte vermutlich gegen 3 Uhr durch das Einschlagen einer Fensterscheibe im Erdgeschoss ins Innere des Gebäudes und nahm die Ladenkasse samt Inhalt an sich, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Nach der Spurensicherung durch Kriminalbeamte haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg die Ermittlungen aufgenommen und...

  • Offenburg
  • 29.09.20
Die Polizei bittet um Hinweise.

Zeugen gesucht
Exhibitionistische Handlung am Bahnhof

Mahlberg-Orschweier. Das Warten auf den Zug nahm für eine Frau am Mittwochmorgen ein unschönes Ende. Die Frau saß offenbar gegen 8.15 Uhr auf einer Bank von Gleis eins und wartete auf den Zug in Richtung Freiburg, als ein etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann sich direkt neben sie setzte. Der bislang Unbekannte soll sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen haben. Später entfernte er sich über die Brücke in Richtung Bahnhofsstraße. Zuvor spazierte der Unbekannte bereits über die Bahnbrücke...

  • Offenburg
  • 24.09.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.