Frühlingshaft bunt
"Pizza Maria" mit gelber Tomaten-Paprika-Soße

Massimo Grasso, "Julias", Kehl-Sundheim
  • Massimo Grasso, "Julias", Kehl-Sundheim
  • Foto: Calamus Areal
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Das braucht's:Teig:

  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Mehl Typ 00
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Hefewürfel oder 1 Packung Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker

Soße:

  • 100 g gelbe Paprika
  • 200 g gelbe Kirschtomaten
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Zucker

Belag:

  • 100 g Kochschinken
  • 10 Stangen grüner Spargel
  • 100 g Pecorino,
  • 1 Becher Crème fraîche

So geht's: Die Zutaten für den Teig gut miteinander verkneten und den Teig mindestens eine Stunde, besser einen Tag im Kühlschrank, ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Soße zubereiten. Dazu werden Paprika und Zwiebel klein geschnitten und in einem Topf angeschwitzt. Knoblauch und Kirschtomaten dazugeben und etwa zehn Minuten köcheln lassen. Die Soße mit einem Mixstab pürieren.

Den Pizzateig dünn ausrollen und mit der ausgekühlten Gelbe-Tomaten-Paprikasoße bestreichen. Den geputzten grünen Spargel drei Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Die Pizza mit dem gekochten Schinken, klein geschnittenen grünem Spargel und Pecorino belegen. Im auf 250 Grad Celsius vorgeheizten Backofen etwa zehn bis zwölf Minuten goldbraun backen. Pro Pizza zwei bis drei Esslöffel Crème fraîche als Topping nach dem Backen verwenden.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen