Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Lokales
Viele Betriebe warten immer noch auf die Auszahlung der Corona-Hilfen.

Corona-Hilfen fließen noch nicht
Vertrauensverlust gepaart mit Existenzängsten

Ortenau (mak). Vater Staat will mit viel Geld die Folgen der Corona-Pandemie für die Wirtschaft abfedern. Doch viele Betriebe beklagen, dass beantragte Hilfen für November und Dezember sowie die Überbrückungshilfen immer noch nicht geflossen sind. Dehoga "Ich kenne keinen Betrieb, der nicht die Hilfen beantragt hat", sagt Dominic Müller, Vorsitzender der Dehoga-Kreisstelle Offenburg. Dass es bei der Auszahlung hakt, führt er auf einige Punkt zurück. "Lange konnten sich die zuständigen...

  • Ortenau
  • 23.01.21
Lokales
Mit abgeklebten Schaufenstern wollen die City-Partner Offenburg auf die Situation der Händler aufmerksam machen.

City-Partner Offenburg mit Schaufenster-Aktion
Händler schlagen Alarm

Ortenau (mak/ds/rek). Der Mitte der Woche verlängerte Lockdown lässt die Sorgenfalten der Händler und Gastronomen noch tiefer werden, denn bis Ende Januar bleibt der stationäre Handel geschlossen. Auf die möglichen Folgen will die Werbegemeinschaft City-Partner Offenburg mit einer Aktion, die gestern gestartet ist, aufmerksam machen. In der Innenstadt haben etliche Händler damit begonnen, ihre Schaufenster mit schwarzer Folie abzukleben. "Mit unserer Aktion möchten wir allen einen optischen...

  • Ortenau
  • 09.01.21
Marktplatz
Genuss im Renchtal

Gutscheine helfen Betrieben
Unterstützung für Renchtäler Gastronomie

Ortenau (st). Gerade in der momentan schwierigen Situation gilt es, die Vielfalt der regionalen Restaurants und Gaststätten zu erhalten. Die Gastronomen können zum Beispiel durch die Nutzung des Abhol- und Lieferservices direkt unterstützt werden. Eine gebündelte Übersicht der beteiligten Betriebe ist unter www.renchtal-tourismus.de aufrufbar, teilt die Renchtal Tourismus GmbH in einer Pressenotiz mit. Auch der Kauf eines Gutscheins der Renchtäler Wirtegemeinschaft kommt den Betrieben zu Gute....

  • Ortenau
  • 14.11.20
Lokales
Sportanlagen wie das ETSV-Stadion in Offenburg bleiben bis Ende November geschlossen.

Ab Montag gelten strenge Maßnahmen im Teil-Lockdown auch in der Ortenau
In den nächsten vier Wochen Kontakte stark einschränken

Ortenau (gro). 110 Neuinfektionen verzeichnete der Ortenaukreis am Samstag, Stand 16 Uhr. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag bei 135,7 laut Landesgesundheitsministerium. Für das Land Baden-Württemberg wurde ein Wert von 123,3 am 31. Oktober ausgegeben. Diese rasant steigenden Zahlen sind der Grund, warum die Bundesregierung in Absprache mit den Ministerpräsidenten der Länder am Mittwoch schärfere Maßnahmen beschlossen hat. Eine neue Corona-Verordnung des Landes lag bei Redaktionsschluss noch nicht...

  • Ortenau
  • 31.10.20
Lokales
Feiern unterliegen vielerorts weiteren Auflagen.

Covid-19-Infektionen
Virus breitet sich aus und sorgt für Einschränkungen

Ortenau (ag). Das Telefon steht derzeit im Hotel "Ritter" in Durbach nicht still. Ein Gast hat in einer Boulevardzeitung gelesen, dass die Zahl der Covid-19-Infizierten im Ortenaukreis gestiegen ist und will vor der Anreise Genaueres erfahren. Die Buchung einer Reisegruppe aus München muss storniert werden, weil die Teilnehmer in einem Risikogebiet leben. Mit einem Brautpaar muss abgeklärt werden, ob die geplante Feier gegebenenfalls von 90 auf 50 Personen reduziert werden kann oder dann doch...

  • Ortenau
  • 10.10.20
Lokales
Urlaub auf dem Bauernhof wird in Corona-Zeiten stark nachgefragt.

Regionale Urlaubsziele stark nachgefragt
Tourismusbranche rät zu frühzeitigen Buchungen

Ortenau (ds). "Ein Bett, das gestern nicht belegt war, kann morgen nicht doppelt belegt werden", verdeutlicht Assunta Finke, Geschäftsführerin des Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e. V., die aktuelle Situation. Corona hat die Tourismusbranche kräftig gebeutelt, der zweimonatige Umsatzausfall ist kaum wieder wettzumachen. "Im Gegensatz zum produzierenden Gewerbe können diese Verluste nicht so leicht ausgeglichen werden", weiß Finke. Seit der Aufhebung des Reiseverbots innerhalb von Deutschland...

  • Ortenau
  • 23.06.20
Lokales
Landrat Frank Scherer

Zweites Hilfspaket
Positives Signal für Gastronomie, Hotels und Busunternehmen

Ortenau (st). Landrat Frank Scherer sieht in dem am heutigen Mittwoch von den Fraktionsvorsitzenden von Grünen und CDU, Andreas Schwarz und Wolfgang Reinhart, angekündigten zweiten Corona-Hilfspaket für Betriebe in Baden-Württemberg ein positives Signal für die Region. Rund die Hälfte der insgesamt 1,5 Milliarden Euro starken Finanzspritze soll branchenunabhängig Unternehmen im Land zugutekommen, unter anderem den klein- und mittelständischen Betrieben zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen....

  • Ortenau
  • 20.05.20
Panorama
Ab Montag ist ein Restaurant-Besuch wieder möglich.

Gaststätten öffnen wieder
Dehoga-Pressesprecher Daniel Ohl im Interview

Ortenau (ds). Seit Mitte März mussten wir darauf verzichten, ab morgen ist ein Restaurant-Besuch dank gelockerter Corona-Verordnung endlich wieder möglich. Doch sowohl Gaststätten-Betreiber als auch Gäste müssen sich an strenge Regeln halten. Daniel Ohl, Pressesprecher des Dehoga Baden-Württemberg, blickt im Interview auf die Krise und ihre Verordnung. Wie viele gastgewerbliche Betriebe gibt es im Ortenaukreis? Mit Stand 2017 , das ist der neueste vorliegenderWert auf Basis der...

  • Ortenau
  • 15.05.20
Lokales

Corona Lockerungen
Alles schon mal da gewesen

In der Ausgabe vom 09.05. des Offenburger Tageblatt bezeichnet ein Gastronom den Baden-Württembergischen Ministerpräsidenten als „Letzten Mohikaner des Shutdowns“ weil sich dieser seiner Meinung nach viel zu spät zu den Lockerungen durchgerungen hat. Ebenso hadern viele seiner Kollegen in Offenburg und anderswo mit den ihnen gemachten Auflagen anlässlich der Wiedereröffnung ihrer Lokale. Ich verstehe die Sorgen und Nöte, aller Gewerbetreibenden und anderen die unter der Corona-Krise schwer zu...

  • Ortenau
  • 10.05.20
Lokales

Stächele zur schrittweisen Öffnung der Gastronomie
"Einsatz hat sich gelohnt"

Ortenau (st). „Ich begrüße es sehr, dass der in der vergangenen Woche vorgestellte Drei-Phasenplan zur Öffnung der Gastronomie und Hotellerie nun Realität wird. Unser Einsatz für die Branche hat sich gelohnt“, kommentiert Willi Stächele die im Landtag verkündete Entscheidung zur schrittweisen Öffnung der Gastronomie und Hotellerie. Ab dem 18. Mai wird zunächst die Gastronomie im Außen- und Innenbereich sowie die Ferienwohnungen und Campingplätze unter bestimmten Voraussetzungen wieder öffnen....

  • Ortenau
  • 07.05.20
Lokales
Sandra Boser

Gastronomie und Übernachtungen
Ab 18. Mai schrittweise Öffnung

Ortenau (st). Die Landesregierung hat heute einen Fahrplan zur schrittweisen Öffnung von Gastronomie und Beherbergungsgewerbe vorgestellt, heißt es in einer Presseinformation von Sandra Boser, MdL und stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion. Ab dem 18. Mai sollen zunächst Außen- wie Innenbereiche von Speisegaststätten sowie Ferienwohnungen und Campingplätze und Wohnmobilstellplätze für Dauercamper mit autarker Versorgung wieder öffnen dürfen. Zum Pfingstwochenende am 29. Mai...

  • Ortenau
  • 07.05.20
Lokales

#deingutscheinhilft
Wir unterstützen lokale Firmen

Ortenau (ag/mak/ds). "Die Idee ist sehr gut", lobt Monika Ross vom Acherner Fachgeschäft Dessous-Perle die große Gutscheinaktion der Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co.KG und ergänzt: "Jeder Tropfen hilft." Um den lokalen Handel in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, hat der Verlag die Seite www.deingutscheinhilft.de ins Leben gerufen. Dort können Restaurants, Geschäfte und andere Unternehmen aus dem Ortenaukreis sich völlig kostenfrei registrieren und Gutscheine anbieten. Auch für Kunden,...

  • Ortenau
  • 04.04.20
Lokales
Die neue Gutschein-Plattform www.deingutscheinhilft.de unterstützt den Handel vor Ort.

www.deingutscheinhilft.de
Schon über 100 Anmeldungen

Ortenau (ds). Kaum ins Leben gerufen, ist das Portal vom Stadtanzeiger-Verlag www.deingutscheinhilft.de ein Erfolg: Über 100 Anmeldungen sind bereits registriert. Die Internetseite bringt Händler, Gastronomen und Unternehmen mit Gutscheinkäufern zusammen. So sollen die lokale Kaufkraft in der Corona-Krise erhalten und die Händler vor Ort unterstützt werden. Selbstverständlich ist das Ganze für den Käufer und auch den Händler oder Gastronomen kostenlos. Einzige Voraussetzung ist, dass der...

  • Ortenau
  • 30.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.