In Fischerbach und Hausach
Knapp 772.000 Euro für Breitbandausbau

Fischerbach/Hausach (st). Gute Nachrichten aus Berlin in Sachen Breitbandausbau: Der Bund fördert den Breitbandausbau in Fischerbach und Hausach mit 771.600 Euro. Das teilte der Projektträger, die atene KOM GmbH, mit. Der Bund trägt damit 50 Prozent der Gesamtkosten von 1.543.200 Euro. Die Fördermittel werden vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zur Verfügung gestellt. Bei dem Projekt investieren die Kommunen in die Erschließung von unterversorgten Adressen.

„Wie wichtig schnelles Internet für unser tägliches Leben ist, hat uns die Corona-Pandemie gezeigt – und die Bedeutung einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur wird in den kommenden Jahren noch deutlich zunehmen. Da kommt die Nachricht über die Förderung des Breitbandausbaus in Fischerbach und Hausach gerade zur richtigen Zeit. Ich freue mich sehr, dass der Bund kräftig investiert und so immer mehr Bürger von schnellem Internet profitieren“, so Weiß.

Sein Abgeordnetenkollege von der SPD, Johannes Fechner, ergänzt: "Ich freue mich riesig, dass ein so hoher Betrag nun für den Breitbandausbau in Fischerbach und Haslach zur Verfügung steht. Gerade im ländlichen Raum und in kleineren Gemeinden müssen wir vorhandene weiße Flecken erschließen mit schnellem Internet.“ Und weiter: "Die Breitband Ortenau GmbH hat erneut gezeigt, dass sie engagiert den Breitbandausbau in der Ortenau vorantreibt und jetzt ein weiteres Mal erfolgreich bei der Zuschussbeantragung war.“

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen