Hausach

Beiträge zum Thema Hausach

Lokales
Stadtschreiber Mikael Vogel fühlt sich in Hausach sehr wohl.

Stadtschreiber in Hausach
Mikael Vogel hat es die Tierwelt angetan

Hausach (cao). Seit Anfang Juli wohnt Mikael Vogel in Hausach, drei Monate lang als Stadtschreiber im Molerhiisle. "Der Garten ist herrlich, das Häuschen auch", versichert der Wahl-Berliner. Überhaupt gerät Mikael Vogel ins Schwärmen, wenn er von Hausach spricht. Gastfreundschaft in Hausach Im vergangenen Jahr war er als Gast beim Hausacher Lese-Lenz und fand es schon da "traumhaft". "Es ist so schön mit seinen Höhen drumherum", sagt der 44-Jährige. Der Lese-Lenz, "der von den Leuten hier...

  • Hausach
  • 20.08.19
  • 55× gelesen
Lokales
Gelungener Abschluss im Vogtsbauernhof einer Gutacher Ferienbetreuung

Betreuung in den Sommerferien
Kommunen bieten Programm

Mittlerer Schwarzwald (cao). Auf die Sommerferien freuen sich die meisten Schüler. Für die Eltern werden die schulfreien sechs Wochen aber oftmals zur echten Herausforderung. Denn gerade die jüngeren Kinder sollten in dieser Zeit auch versorgt sein. Kaum ein Berufstätiger kann sich aber die kompletten Ferien über Urlaub nehmen. Eine wichtige Unterstützung bieten dann die Sommerferienbetreuungen an. Das Angebot ist vielfältig und sorgt für gute Laune und vor allem für viel Spaß. Und auch die...

  • Ortenau
  • 25.06.19
  • 141× gelesen
Lokales
In Offenburg werden die Stimmzettel der Kommunalwahl ausgewertet.
3 Bilder

51 Ortsparlamente im Überblick
850 Räte für die Region

Ortenau (gro/rek). Die Ortenau hat gewählt: In 51 Städten und Gemeinden wurden die Gemeinderatssitze neu vergeben. Weniger als zwei Drittel der rund 325.000 Ortenauer Wahlberechtigten haben bei der Europa- und Kommunalwahl ihre Stimmen abgegeben. Seit Sonntagabend haben die Wahlhelfer die zumindest bei der Kommunalwahl umfangreichen Stimmzettel ausgewertet – erschwert durch das Wahlsystem mit Kumulieren und Panaschieren. Mit Offenburg wurde am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr auch der letzte der...

  • Ortenau
  • 28.05.19
  • 228× gelesen
Lokales

Straßenbauarbeiten zwischen Wolfach und Hausach
Halbseitige Sperrung

Wolfach/Hausach (st). Aufgrund von Sanierungsarbeiten wegen Schäden in der Asphaltdecke wird die Bundesstraße 294 zwischen Wolfach und Hausach von Montag, 6. Mai, ab 7 Uhr bis voraussichtlich Dienstag, 7. Mai, 19 Uhr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt, die Höchstgeschwindigkeit wird auf Tempo 50 reduziert. Das Straßenbauamt bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während dieser notwendigen Erhaltungsmaßnahme.

  • Wolfach
  • 02.05.19
  • 18× gelesen
Lokales
Das Tierheim in der Hagenbuchstraße 8 in Hausach

Tierschutzverein Kinzigtal
Umbau des neuen Tierheims ist teuer

Mittlerer Schwarzwald (cao). Den Tierschutz wieder mehr in die Gedanken zu bringen, das ist Katharina Sorg sehr wichtig. Die Vorsitzende des Tierschutzvereins Kinzigtal gibt deshalb gerne Auskunft über die umfangreiche, ehrenamtliche Arbeit, die von den Tierschützern geleistet wird. Sie vertreten unter anderem den Tierschutzgedanken in der Öffentlichkeit, übernehmen Aufklärungsarbeit beispielsweise über die Kastration von Katzen, kümmern sich um die Verhütung von Tierquälerei oder...

  • Ortenau
  • 03.04.19
  • 260× gelesen
  •  1
Lokales
Frühling – des einen Freud, des Allergikers eher Leid.

Behandlung von Heuschnupfen
Schwere Zeit für Allergiker

Mittleres Kinzigtal (cao). Die Temperaturen werden milder, die Sonnenstrahlen locken in die Natur. Für viele beginnt jetzt eine Leidenszeit. "Heuschnupfen ist eine allergische, nicht ansteckende Erkrankung, die durch kleinste Mengen bestimmter Pflanzenpollen ausgelöst wird. Beim ersten Kontakt bildet der Körper IgE-Antikörper, der Betroffene ist sensibilisiert, ohne es zu bemerken", erklärt Apothekerin Regina Wiedmaier von der Apotheke zur Eiche in Hausach. Erst im darauffolgenden Jahr, wenn...

  • 12.03.19
  • 55× gelesen
Lokales
2 Bilder

Phänomen Frühjahrsmüdigkeit
Reaktion des Organismus

Mittleres Kinzigtal (cao). Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben, auch das schöne Wetter und die warmen Temperaturen locken ins Freie. Eigentlich sollte man da so richtig voller Tatendrang sein. Wenn eins nicht wäre – die Frühjahrsmüdigkeit. Doch woher kommt eigentlich dieses Phänomen mit dem schläfrigen und schlappen Gefühl und der starken Müdigkeit? Oder ist das gar nur Einbildung? Umstellung von kalt auf warm "Die Frühjahrsmüdigkeit gibt es wirklich. Sie ist eine typische...

  • Lahr
  • 05.03.19
  • 124× gelesen
  •  2
Marktplatz
1.895 Frauen sind in der Ortenau derzeit ohne Beschäftigung, rund 300 weniger als Männer es sind.

Agenturen melden 7.977 Menschen ohne Job – sinkende Zahlen in Achern und Kehl
Gesamtzahl der Arbeitslosen im Februar nahezu unverändert

Ortenau (st). Im Februar ist die Arbeitslosenzahl im Vergleich zum Vormonat nahezu unverändert. Aktuell zählen bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung 7.977 Männer und Frauen als arbeitslos, drei Personen mehr als im Vormonat, allerdings 207 Personen weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt für beide Rechtskreise zusammen bei 3,2 Prozent. Von der Arbeitsagentur wurden im Februar 4.116 arbeitslose Menschen betreut, das sind 142 Personen mehr als im Vormonat....

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 34× gelesen
Lokales
Die Fastnacht 2019 ist vorbei und in Wolfach wird heute, am Aschermittwoch ein Brauch zelebriert. Großes Wehklagen herrscht da bei der Geldbeutelwäsche.

Brauchtum im Kinzigtal
Fischessen und Geldbeutelwäsche

Mittleres Kinzigtal (cao). Die Rathausschlüssel sind zurückgegeben, der Narro begraben, die Fastnacht verbrannt und mit lautem Wehklagen vorbei. Der Aschermittwoch bringt mancherorts Ernüchterung mit sich, denn auch die Geldbeutel sind leer. In Wolfach wird heute, am Aschermittwoch, mit der Geldbeutelwäsche ein lang gehegter und hingebungsvoller Brauch zelebriert. Mit trauriger Miene, in Trauerkleidung, in Frack, Gehrock und Zylinder gekleidet, ziehen die Mitglieder der "Wäschergilde" mit...

  • 05.03.19
  • 257× gelesen
  •  1
Lokales
Die Blumen strecken bei den frühlingshaften, warmen Temperaturen schon ihre Köpfe aus dem Boden.

Gartenliebhaber sind schon draußen
Pflegearbeiten und Aussaaten

Gutach/Hausach (cao). Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen locken derzeit die Menschen hinaus in die Natur. Dort strecken die Frühlingsblumen ihre Köpfe bereits aus dem Boden und auch so mancher Gartenliebhaber ist draußen inzwischen auch schon eifrig am Schaffen. Je nach Geschmack "Das kann auch jeder so ganz nach seinem Geschmack handhaben", sagt Peter Hagmeyer. Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Gutach mit seinen 50 Mitgliedern, hat dieser Tage selbst schon in...

  • Ortenau
  • 26.02.19
  • 56× gelesen
Lokales
Das Hausacher Hansele ist eine traditionelle Narrenfigur.

Närrischen Brauchtum
Wurzeln reichen bis ins Mittelalter zurück

Mittleres Kinzigtal (cao). Wer nicht mit ihr verwachsen ist kann es kaum nachvollziehen, was ab dem morgigen Schmutzigen Donnerstag über die Hohen Tage passiert. Die Fastnacht, Fasent oder Fasnet lässt mit ihren unterschiedlichen Bräuchen weit ins Mittelalter zurückblicken. Und das erklärt vieles, wenn man sich einzelne Narrenfiguren und Traditionen einmal genauer anschaut. Die Fastnacht entstand im christlichen Jahresverlauf des Spätmittelalters und war von Beginn an ein "Schwellenfest" vor...

  • Ortenau
  • 26.02.19
  • 144× gelesen
Lokales
Projektleiter Stefan Schrank im Führerstand des neuen Wasserstoff-Triebzuges.
2 Bilder

Testfahrt eines Wasserstoff-Triebzuges
Technik der Zukunft fährt durch die Ortenau

Offenburg (arts). Spektakuläre Premiere auf dem Offenburger Bahnhof: Erstmals in Baden-Württemberg startete ein Wasserstoff-Triebzug zu einer Testfahrt nach Freudenstadt. Punkt 11.24 Uhr fuhr der blaue Zug mit den Symbolen für Wassermoleküle im Bahnhof ab. Es handelt sich um den weltweit ersten Brennstoffzellenzug, der derzeit in Niedersachsen im Probebetrieb läuft. Bei der Fahrt durch die teils verschneite Ortenau galt es auf einer bergigen Schwarzwaldstrecke zu testen, ob der Zug auch...

  • Offenburg
  • 01.02.19
  • 110× gelesen
Lokales
Erst im November wurde in Hausach illegal entsorgter Müll entdeckt.

Illegal entsorgter Müll ist kein Kavaliersdelikt
Neuer Bußgeldkatalog für Umweltsünder

Ortenau (gr). Der neue Bußgeldkatalog für Ordnungswidrigkeiten in den Bereichen Abfallentsorgung, Immissionsschutz, Gewässerschutz, Bodenschutz und Altlasten, Naturschutz und Landschaftspflege sowie Pflanzenschutz umfasst 840 Tatbestände von Umweltverstößen und soll die Bußgeldbehörden bei der Ermittlung eines angemessenen Bußgeldes unterstützen. Insbesondere für das unzulässige Entsorgen von Hausmüll gilt ein deutlich höherer Bußgeldrahmen. Kostenfaktor wilder Müll So weit, so gut. Doch...

  • Offenburg
  • 20.12.18
  • 81× gelesen
Lokales

Schienenersatzverkehr im Kinzigtal
Betroffen ist Abschnitt Biberach–Hausach

Biberach/Hausach (st). Von Sonntag, 18. November, bis Sonntag, 25. November 2018, kommt es zwischen Biberach und Hausach aufgrund von Brückenbauarbeiten zu einer Streckensperrung. Deshalb entfallen sowohl die Züge der Ortenau-S-Bahn als auch die der DB Regio AG in diesem Abschnitt. Schienenersatzverkehr Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ist eingerichtet. Die Züge zwischen Offenburg und Biberach verkehren dann nach einem speziellen Baufahrplan mit Anschluss an den SEV in Biberach....

  • Ortenau
  • 12.11.18
  • 128× gelesen
Lokales

Bundesstraße 33 zwischen Haslach und Hausach
Aufhebung halbseitiger Sperrung um 17 Uhr

Ortenau (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die halbseitige Sperrung an der Bundesstraße 33 zwischen Haslach und Hausach bereits am heutigen Mittwoch, 12. September, um 17 Uhr wieder aufgehoben wird und der Verkehr dann wieder frei fließen kann. Geplant war die Sperrung bis Donnerstag, 13. September, 6 Uhr. „Gerade angesichts der kurzfristigen Ankündigung der Bauarbeiten, freuen wir uns, dass diese so gut verlaufen sind und wir den Feierabendverkehr durch die...

  • Ortenau
  • 12.09.18
  • 68× gelesen
Lokales

Straßenbauarbeiten auf der B33
Asphaltdecke wird repariert

Ortenau (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Bundesstraße 33 zwischen Haslach und Hausach seit Montag, 10. September, von zirka 9.30 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 13 September, 6 Uhr halbseitig gesperrt wird. Grund für die Straßenbauarbeiten ist eine defekte Asphaltdecke, die repariert wird. Vollsperrung und Umleitung Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Die Höchstgeschwindigkeit wird auf Tempo 50 reduziert. Die Abfahrt Hechtsberg wird in...

  • Haslach
  • 10.09.18
  • 326× gelesen
Lokales
Noch sind Ferien in der Kindertagesstätte St. Barbara. Ab Ende August werden wieder Kinder gegen Gebühr betreut

Kostenlose Betreuung in Berlin, in der Ortenau sieht das anders aus
Was müssen Eltern für einen Kindergartenplatz bezahlen?

Ortenau (ro). Jetzt ist der Garten der Kindertagesstätte St. Barbara in Hausach leer. Die Kinder und die Erzieherinnen sind im Sommerurlaub. Ende August geht der Betrieb weiter. Dann wird mit den Kindern dort wieder gebastelt und gespielt. In Berlin werden ab August keine Gebühren mehr für diese Dienstleistung erhoben. Die Eltern in der Ortenau dagegen müssen für die Betreuung ihrer Kinder bezahlen. Dabei sind die Preise im Landkreis unterschiedlich. So richten sich die Gebühren für einen...

  • Offenburg
  • 11.08.18
  • 352× gelesen
  •  1
Lokales
Manchmal ist der Weg in die Obdachlosigkeit kürzer als gedacht.

Notfalls werden Wohnungen beschlagnahmt
Kommunen bei Obdachlosigkeit in der Pflicht

Ortenau (gro/rek/ds). Obdachlosigkeit ist nicht gleich Obdachlosigkeit, rechtlich wird zwischen der freiwilligen und unfreiwilligen unterschieden. In die erste Kategorie fallen Menschen, die sich, aus welchen Gründen auch immer, für ein Leben unter freiem Himmel entschieden haben. Zur zweiten Gruppe zählen die Personen, die das nicht möchten. In diesem Fall sind die Kommunen als Ortspolizeibehörde dazu verpflichtet, die Betroffenen in Notunterkünften unterzubringen.  In Oberkirch stehen...

  • Ortenau
  • 17.07.18
  • 312× gelesen
Lokales

Weniger Arbeitslose in der Ortenau
Hohe Nachfrage am Arbeitsmarkt

Ortenau (st). Die Zahl der als arbeitslos gemeldeten Menschen in der Ortenau ist im Mai erneut gesunken, meldet die Agentur für Arbeit in Offenburg. Zum Stichtag 31. Mai waren 6.918 Männer und Frauen ohne Arbeit, 591 Personen weniger als im Vormonat. Damit waren zum ersten Mal seit 1989 weniger als 7.000 Menschen in der Ortenau arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozent und liegt nun – sowohl im Bereich der Arbeitslosenversicherung als auch im Bereich der Grundsicherung –...

  • Ortenau
  • 01.06.18
  • 21× gelesen
Lokales
Bei der neuen Leichtathletik-Anlage ziehen Verein, Projektfördererund Stadt an einem Strang.

Mehr Sport im Freien dank neuer Leichtathletik-Anlage
TV Hausach, Förderer und Stadt finanzieren das Projekt im Waldstadion

Hausach (cao). Im Hausacher Waldstadion stehen derzeit schwere Gerätschaften und die alte Aschenbahn rund um den Sportplatz ist abgegraben. Der Grund: Bis Anfang Juli soll hier eine neue Kunststoff-Leichtathletikanlage fertiggestellt sein. Für den TV Hausach gehört die Teilfinanzierung der neuen Anlage im Waldstadion wohl zu der größten Herausforderung in seiner Vereinsgeschichte. Mit den Arbeiten an dem rund 490.000 Euro teuren Projekt wurde zwar bereits begonnen, trotzdem durfte der...

  • Ausgabe Schwarzwald
  • 15.05.18
  • 58× gelesen
Sport

LANDESLIGA: Hausach – Oberharmersbach 2:3
Hausach kann für die Bezirksliga planen

Hausach (woge). Nach der bitteren 2:3-Heimniederlage gegen den SV Oberharmersbach kann der SV Hausach jetzt endgültig für die Bezirksliga planen. In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer keine Tore im Waldstadion, doch nach der Pause wurde es turbulent. Der SVO steigerte sich und ging in der 60. Minute durch Marcel Lehmann in Führung, dem Georg Boser (68.) das 2:0 folgen ließ. Hausach gab jedoch nicht auf und verkürzte durch Benjamin Bruckner (79.). Marco Schößler stellte in der 85. Minute...

  • Hausach
  • 14.04.18
  • 15× gelesen
Lokales
Rund um den 6. Januar sind wieder die Sternsinger unterwegs.

Sternsinger kommen nur noch auf Bestellung
Besuch von Tür zu Tür wird seltener

Ortenau (gro/bos/ds/rek/dh). Rund 300.000 Sternsinger ziehen in ganz Deutschland rund um den 6. Januar von Tür zu Tür, segnen Häuser und Wohnungen und sammeln Spenden für notleidende Kinder in der ganzen Welt. Doch die Kinder, die sich im Namen der katholischen Kirche an der Aktion beteiligen, sind nicht mehr überall willkommen. Deshalb muss in immer mehr Pfarreien der Besuch der Sternsinger vorab vereinbart werden. So gab beispielsweise die katholische Kirchengemeinde Friesenheim jüngst...

  • Ortenau
  • 02.01.18
  • 282× gelesen
Lokales

Halbseitige Sperrung der B294 zwischen Wolfach und Hausach
Arbeiten zur Felssicherung in der Rossbergerkurve

Wolfach/Hausach (st). An der Bundesstraße B294 zwischen Wolfach und Hausach haben am Montag im Bereich der Rossbergerkurve Felssicherungsarbeiten begonnen. Dazu muss die Strecke halbseitig gesperrt werden, eine Ampelregelung ist eingerichtet, teilt das Straßenbauamt des Ortenaukreises mit. Bei guter Witterung werden die Arbeiten voraussichtlich am 22. Dezember abgeschlossen sein. „Die aktuelle Maßnahme ist eine Fortführung der bereits durchgeführten Felssicherungen in dem Straßenabschnitt“,...

  • Ausgabe Schwarzwald
  • 08.11.17
  • 58× gelesen
Lokales
Dank des Ruftaxis sind die Menschen auch in den langgezogenen Tälern mobil.

"Rufauto sollte eigentlich viel mehr genutzt werden"
Projekt des Ortenaukreises fördert kostengünstige Mobilität in den Seitentälern

Mittleres Kinzigtal (cao). Eigentlich ist das "Rufauto Mittleres Kinzigtal" eine tolle Sache. Das Pilotprojekt zur Ergänzung des Nahverkehrsangebotes im ländlichen Raum startete zum Ende des Jahres 2011. Initiiert wurde es vom Ortenaukreis und mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union. Doch die Benutzerzahlen machen stutzig – zumindest in Hausach. Im Jahr des Projektstarts und dem darauffolgenden wurden gerade einmal fünf Fahrten gezählt, im darauffolgenden waren es lediglich...

  • Ausgabe Schwarzwald
  • 07.11.17
  • 49× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.