Geschäftsjahr 2019
Gesellschafter zufrieden mit Bilanz

Ortenau (st). Die Bürgermeister der EWO-Kommunen und die Vorstände von "badenova" und E-Werk Mittelbaden als weitere Gesellschafter konnten in der jüngsten Gesellschafterversammlung zufrieden die Bilanz für 2019 feststellen. „Unser Unternehmensziel, die Ortenau zuverlässig mit grünem Strom und Erdgas, zum Beispiel Biogas, zu attraktiven Konditionen zu versorgen, haben wir erreicht. Wir wollen mit der Lieferung von ökologischer Energie kein Geld verdienen und werden deshalb den Bilanzgewinn in Höhe von 65.000 Euro im Unternehmen belassen. Ausschüttungen an die Gesellschafter gibt es nicht“, fasst Oberbürgermeister Klaus Muttach und Vorsitzender der Gesellschafterversammlung zusammen. Wichtig bleibt nach wie vor, dass über die Servicepoints in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen Ansprechpartner für die Kunden erreichbar sind. Muttach lobte die professionelle Arbeit des Geschäftsführers Matthias Friedrich, der einstimmig entlastet wurde.

Corona: Absatzrückgang um 15 Prozent

Auch die Energiewerk Ortenau Energiegesellschaft spürt die Folgen von Corona. Der Strom- und Erdgasabsatz ist im ersten Halbjahr 2020 um etwa 15 Prozent zurückgegangen. „Gerade in schwierigen Zeiten bleibe die Energiewerk Ortenau Energiegesellschaft aber ein zuverlässiger und stets erreichbarer Partner ihrer Kunden“, so Muttach.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen