Enkeltrick
Oberkircherin übergibt mehrere Tausend Euro

Oberkirch. Eine 67-Jährige erhielt am Mittwoch einen Anruf einer vermeintlichen Cousine. Die Betrügerin am anderen Ende der Leitung verwickelte die Seniorin durch geschickte Gesprächsführung in ein längeres Telefonat und gab hierbei an, anlässlich eines Wohnungskaufes dringend einen höheren Geldbetrag zu benötigen, den sie von einer vermeintlichen Angestellten eines Notariats abholen lassen wollte. Die 67-Jährige übergab so wenig später einen Betrag von mehreren Tausend Euro. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen.

Auch im Raum Offenburg treiben derzeit dreiste Telefonbetrüger ihr Unwesen. Aktuell versuchen unbekannte Frauen an das Ersparte in erster Linie älterer Menschen zu gelangen, indem sie sich am Telefon als deren Enkelinnen ausgeben. Sie suggerieren hierbei glaubhaft, dringend einen größeren Geldbetrag zu benötigen und diesen bei ihren auserkorenen Opfern abholen zu lassen.

Die Polizei rät auf entsprechende Forderungen keinesfalls einzugehen. Es handelt sich hierbei um die Betrugsmasche Enkeltrick. Mehrere Angerufene haben sich bereits bei den Beamten des Polizeireviers Offenburg gemeldet. Die Ermittlungen laufen.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.