Andreas König

Beiträge zum Thema Andreas König

Marktplatz
Auf dem Foto von Horst Zentner: Bürgermeister Andreas König und Geschäftsinhaberin Evelyn Glanzmann.

Kunden kehren zur Regionalität zurück
Evelyns Hofladen eröffnete in Ebersweier

Am 15.11.2019 eröffnete Evelyn Glanzmann in der Gartenstraße in Ebersweier ihren Hofladen. Zahlreiche Besucher, Interessierte und neue Kunden strömten den ganzen Tag über in den liebevoll eingerichteten Laden. Bürgermeister Andreas König und Ortsvorsteher Horst Zentner überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde und freuten sich mit den Anwesenden über die Bereicherung der Einkaufsmöglichkeiten im Ort. Gerade heimische Lebensmittel rücken mehr und mehr in das Bewusstsein einer gesunden...

  • Durbach
  • 16.11.19
Lokales
Die Delegierten der CDU Südbaden tagten zwei Tage in der Halle am Durbach in Ebersweier.
3 Bilder

Politprominenz gab sich ein Stelldichein
CDU Südbaden tagte in Ebersweier

Parteitag der Südwest-CDU in der Halle am Durbach in Ebersweier. Am vergangenen Freitag und Samstag gab sich die politische Prominenz der hiesigen Raumschaft ein Stelldichein. Neben Bundes- und Landtagsabgeordneten war Justizminister Guido Wolf und Kultusministerin Susanne Eisenmann vor Ort. Wolfgang Schäuble musste aufgrund des Lufthansa Streiks sein Kommen kurzfristig absagen. Volker Schebesta wurde u.a. als stellvertretender Bezirksvorsitzender im Amt bestätigt. Der CDU Ortsverband...

  • Durbach
  • 10.11.19
Lokales
Dezernent Michael Loritz (v. l.), Henning Schaper, Vogel Bau GmbH Lahr, Bürgermeister Andreas König, Markus Zink, Regierungspräsidium Freiburg, Harald Steiner, Ingenieurbüro Zink, Horst Zentner, Ortsvorsteher Ebersweier, und Straßenbauamtsleiter Roland Gäßler beim ersten Spatenstich

Erster Spatenstich am Montag in Durbach-Unterweiler
Lücke im Radwegnetz wird nun geschlossen

Durbach (st). Mit dem Neubau eines Radwegs bei Durbach-Unterweiler schließt der Ortenaukreis die letzte Radweglücke zwischen Offenburg, Durbach und Appenweier. Der Startschuss hierzu wurde am Montagnachmittag mit einem ersten Spatenstich gegeben. Die Gesamtkosten für den Radweg bei Unterweiler belaufen sich auf 450.000 Euro inklusive Planung, Grunderwerb und Bau. Das Land bezuschusst die Maßnahme mit 191.250 Euro. Zur gestarteten Maßnahme gehören neben dem Bau der rund 0,7 Kilometer langen...

  • Durbach
  • 24.09.19
  •  1
Lokales
Spatenstich an der ehemaligen Grundschule Ebersweier: Christian Kiefer (v. l.), Ingenieurbrüo IFP2 Hangs, Achim Feyhl, Ortsvorsteher, Patrick Hangs, Ingenieurbüro IFP2 Hangs, Stephanie Ströbel und Achim Feyhl, Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch, und Bürgermeister Andreas König

Wohneinrichtung für 24 Menschen mit Behinderung entsteht
Erster Spatenstich für Bauprojekt der Lebenshilfe

Durbach-Ebersweier (gro). Im Dezember 2015 wurde die ehemalige Grundschule in Durbach-Ebersweier an die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch verkauft. Am Dienstagmorgen wurde endlich der erste Spatenstich für den geplanten Neubau gesetzt. Grund für die Verzögerung war nach Angaben von Achim Feyhl, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe, die gute Baukonjunktur, die es schwer machte, einen kompetenten Partner zu finden. Auf dem Gelände wird bis Herbst 2020 eine Wohneinrichtung für 24 Menschen mit...

  • Durbach
  • 06.08.19
Lokales
Sina Erdrich hat sich ins Goldene Buch ihrer Heimatgemeinde eingetragen.
2 Bilder

Empfang und Eintrag ins Goldene Buch
Durbach feiert seine Badische Weinkönigin

Durbach. Ein Weinort steht Kopf: Am Pfingstsonntag feierten rund 300 Durbacher Bürger die frisch gebackene Badische Weinkönigin Sina Erdrich bei einem Empfang in der Winzergenossenschaft. 53 Jahre musste Durbach darauf warten, erneut die höchste Vertreterin des badischen Weines zu stellen. Zum offiziellen Empfang hatte Bürgermeister Andreas König eingeladen und überreichte der ehemaligen Durbacher Weinprinzessin und nun 70. Badischen Weinkönigin einen großen Blumenstrauß. "Nun habe ich als...

  • Durbach
  • 11.06.19
Lokales
Dank LED-Leuchten sparte die Gemeinde Durbach Energie.

Mehr Licht – geringerer Energieverbrauch

Durbach (st). Die Umstellung der Straßenbeleuchtung in Durbach auf LED-Leuchten schreitet voran. Die Gemeinde hatte das E-Werk Mittelbaden damit beauftragt weitere 79 Leuchten zu montieren. Innerhalb von zwei Wochen wurden die Leuchten in der Almstraße, Am Bühl, Auf der Bünd, Ebersbach, Ergersbach, Grol, Halbgütle, Heimbach, Hilsbach, Im Jeuch, Küfergasse, Obertal, Sendelbach, Stollenberg, Unterweiler und Wiedergrün getauscht.

  • Durbach
  • 07.05.19
Marktplatz
Medaillensegen für den Weinort Durbach: Sylvia und Heinrich Männle (vorne Mitte) erhielten einen DLG-Bundesehrenpreis, aber auch die anderen Weinbaubetriebe schnitten gut ab.

Medaillensegen für Winzer bei der Bundesweinprämierung
Durbach ist und bleibt das goldene Weindorf

Durbach (ge). Sie brachten wieder reichlich Edelmetall-Auszeichnungen mit nach Hause, die sechs örtlichen Durbacher Weinbaubetriebe, die bei der DLG-Bundesweinprämierung 2018, ihre Weine zur Bewertung angestellt haben. „Wir sind unserem Ruf als goldenes Weindorf wiederum gerecht geworden“, bilanzierte der Durbacher Bürgermeister Andreas König beim Empfang, den die Gemeinde für die erfolgreichen Teilnehmer am Freitagabend im Bürgersaal des Rathauses ausrichtete. Derzeit belegt der diesjährige...

  • Durbach
  • 31.10.18
Extra
Andreas König, Bürgermeister Durbach

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister König
Auf Schusters Rappen Durbach entdecken

Den Wein kann man bei uns auf viele Arten genießen. Eine tolle Möglichkeit ist die Wanderung auf unseren Premiumwegen „Durbacher Weinpanorama“ oder „Durbacher Weitblick“. Auf beiden Wegen gibt es herrliche Ausblicke und an dem einen oder anderen Platz auch Durbacher Wein zu verkosten. Was viele nicht wissen: Das Durbachtal erstreckt sich von der Rheinebene in Ebersweier bis in den Schwarzwald in Durbach-Gebirg. Wer diese nicht so bekannten Ecken in Durbach erkunden möchte, dem empfehle ich die...

  • Durbach
  • 24.10.18
Lokales
Die Nachfolge für Wassermeister Hansjörg Roth (Zweiter von links) ist geregelt, Mirko Schley (Zweiter von rechts) beginnt am 1. Januar bei der Gemeinde Durbach. Betriebshofleiter Johannes Albers (links) und Bürgermeister Andreas König (rechts) bei der Vorstellung

Mirko Schley wird 2020 der Nachfolger von Hansjörg Roth
Durbach bildet neuen Wassermeister aus

Durbach (ge). Durbachs Wassermeister Hansjörg Roth geht Mitte 2020 in seinen wohlverdienten Ruhestand. „Weil das Bewerberfeld für Wassermeister sehr dünn gesät ist, haben wir bereits im Frühjahr dieses Jahres den Posten ausgeschrieben“, erklärte Bürgermeister Andreas König beim Pressegespräch am Donnerstagnachmittag im Rathaus. Fünf geeignete Bewerbungen gingen ein, drei Bewerber wurden laut König zum Gespräch ins Rathaus eingeladen. Am Donnerstagnachmittag wurde schlussendlich der...

  • Durbach
  • 27.07.18
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.