Arbeitsagentur

Beiträge zum Thema Arbeitsagentur

Panorama
Theresia Denzer-Urschel ist in Offenburg schon angekommen: Die neue Chefin der Arbeitsagentur ist ins Oberzentrum gezogen.

Arbeitsagenturchefin Theresia Denzer-Urschel
Zielstrebig und zupackend

Offenburg. Seit dem 1. Juni ist sie die neue Chefin der Agentur für Arbeit in Offenburg. Theresia Denzer-Urschel hat nicht lange gefackelt: Sie hat bereits ihren Wohnsitz von Freiburg in die Ortenau verlegt und befindet sich mitten im Prozess des Bekanntmachens. "Ich habe natürlich den Vorteil, dass ich viele Akteure aus den Verbänden schon aus meiner Freiburger Zeit kenne", sagt die 56-Jährige. Denn in der Arbeitsagentur in Freiburg war sie für das operative Geschäft verantwortlich....

  • Offenburg
  • 27.08.21
Lokales

Entwicklung des Arbeitsmarkts im Juli
Weniger Menschen ohne Job

Offenburg (st). Auch im Juli hat die Zahl arbeitsloser Menschen im Ortenaukreis erneut abgenommen, teilt die Arbeitsagentur Offenburg mit. So sind im Juli bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung 134 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als noch im Juni. Die Gesamtzahl beträgt aktuell 8.412. Vor einem Jahr waren 1.505 Frauen und Männer mehr von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkt und liegt für beide Rechtskreise...

  • Offenburg
  • 29.07.21
Lokales

Fachkräfte mit IHK-Zeugnis
Projekt Nachqualifizierung

Ortenau (ds). Für Unternehmen in der Region ist der Risikofaktor Nummer eins der Fachkräftemangel. Die Agentur für Arbeit Offenburg, die IHK Südlicher Oberrhein und das IHK-Bildungszentrum unterstützen mit einem Projekt Firmen bei der Gewinnung von Fachkräften. Sechs Unternehmen aus der Ortenau haben nun erstmals un- und angelernte Mitarbeiter nachqualifiziert. Wie das Projekt genau funktioniert, erklärt Steffen Auer, Schwarzwald-Eisenhandel-Geschäftsführer und IHK-Präsident. Warum ist es so...

  • Ortenau
  • 27.07.18
Lokales

Rückgang in Arbeits-Agentur-Statistik
400 Menschen weniger arbeitslos im September

Offenburg (st). Gute Nachrichten gibt es vom Arbeitsmarkt im Ortenaukreis. Erwartungsgemäß reduzierte sich die Arbeitslosigkeit zum Herbstbeginn. Über 400 arbeitslose Menschen weniger im Vergleich zum Vormonat. 7.663 Menschen sind aktuell arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit über beide Rechtskreise zusammen bei 3,1 Prozent. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,4 Prozent bekannt. Vom Rückgang der Arbeitslosigkeit konnten im...

  • Ortenau
  • 06.10.17
Lokales

Arbeitslosenquote sinkt auf 3,0 Prozent
7.479 Menschen im Ortenaukreis arbeitslos

Offenburg (st).  Die positiven Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt haben sich fortgesetzt. 7.479 Männer und Frauen waren im Mai ohne Arbeit, 358 Personen weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen sank im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozentpunkte auf 3,0 Prozent. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,4 Prozent bekannt.  Unter den 19 Agenturen in Baden-Württemberg belegt Offenburg derzeit zusammen...

  • Offenburg
  • 31.05.17
Lokales
Horst Sahrbacher

Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung Arbeitsagentur, zur BIM
Noch in allen Branchen offene Lehrstellen

Offenburg (rek). Horst Sahrbacher ist Geschäftsführer der Offenburger Agentur für Arbeit und in dieser Funktion gehört seine Institution auch zu den Bündnispartnern der Berufsinfomesse (BIM). Im Vorfeld der Veranstaltung am 12. und 13. Mai stand er Rede und Antwort. Wie ist die Lage auf dem Ausbildungsmarkt und damit die Bilanz der Lehrstellensuchenden und der Ausbildungsplatzangebote? Seit Beginn des Berufsberatungsjahres im Oktober meldeten sich im Bezirk der Agentur für Arbeit Offenburg...

  • Offenburg
  • 05.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.