Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Lokales

Ortenauer Arbeitslosenstatistik
Leichter Anstieg saisonbedingt

Offenburg (st). Saisonal bedingt ist im Sommermonat August die Anzahl der arbeitslosen Menschen gegenüber dem Vormonat um 119 Personen leicht angestiegen. 8.531 Menschen in der Ortenau sind aktuell ohne Beschäftigung gemeldet, das sind 1721 Arbeitslose weniger als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote liegt über beide Rechtskreise zusammen bei 3,4 Prozent. Im Jahr 2020 lag sie im August noch bei 4,0 Prozent. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab im August 2021 für Baden-Württemberg eine...

  • Offenburg
  • 31.08.21
Lokales

Kommunale Arbeitsförderung
Überraschend starker Rückgang der Fallzahlen

Ortenau (st). Im Juli 2021 sind die Fallzahlen der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) überraschend stark zurückgegangen. Der Trend hält damit nicht nur an, sondern hat sich gegenüber den vorangegangenen Monaten sogar verstärkt. So beziehen aktuell 7.390 Familien bzw. Haushalte die sogenannten „Hartz IV“-Leistungen. Dies sind 212 weniger als im Vormonat und entspricht einem Rückgang von 2,8 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat hat die Zahl der Bedarfsgemeinschaften sogar um 6,4...

  • Offenburg
  • 31.07.21
Lokales

Entwicklung des Arbeitsmarkts im Juli
Weniger Menschen ohne Job

Offenburg (st). Auch im Juli hat die Zahl arbeitsloser Menschen im Ortenaukreis erneut abgenommen, teilt die Arbeitsagentur Offenburg mit. So sind im Juli bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung 134 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als noch im Juni. Die Gesamtzahl beträgt aktuell 8.412. Vor einem Jahr waren 1.505 Frauen und Männer mehr von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkt und liegt für beide Rechtskreise...

  • Offenburg
  • 29.07.21
Lokales
Machen sich Gedanken über die Personalentwicklung bei der Stadt Oberkirch: Oberbürgermeister Matthias Braun (v. l.), Personalratsvorsitzende Christine Bähr und Fachbereichsleiter Frank Spengler.

Großes Leistungsangebot
Stadtverwaltung behauptet sich am Arbeitsmarkt

Oberkirch (st). Seit mehreren Jahren entwickelt die Stadtverwaltung attraktive Maßnahmen im Zusammenhang mit der Personalentwicklung. Auf einem immer enger werdenden Bewerbermarkt kann die Stadtverwaltung mit vielfältigen Leistungen punkten. Das Renchtal hat einige Top-Arbeitgeber. Bei der Stadtverwaltung Oberkirch haben die Mitarbeiter viele Chancen und Vorteile. Die Stadt Oberkirch bietet nicht nur ihren rund 21.000 Einwohnern viele lebenswerte Pluspunkte, wie Einkaufs- und Kulturangebote...

  • Oberkirch
  • 08.07.21
Lokales

8.546 Ortenauer sind ohne Arbeit
Quote sinkt um 0,3 Prozentpunkte

Ortenau (st). Die Zahl der arbeitslosen Menschen ging im Ortenaukreis zum Sommeranfang deutlich zurück. Zur Jahresmitte waren bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung 8.546 Menschen arbeitslos gemeldet, 805 Personen weniger als im Mai. Vor einem Jahr waren 1.192 Frauen und Männer mehr von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozentpunkte und liegt für beide Rechtskreise zusammen bei 3,4 Prozent. Bei den Jugendlichen liegt die...

  • Offenburg
  • 30.06.21
Lokales

Statistik der Kommunalen Arbeitsförderung
Frühjahrsaufschwung „light“

Ortenau (st). Im Mai konnte die Kommunale Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) 120 Arbeitsmarktintegrationen realisieren – dies sind etwas weniger als im Vormonat, aber 50 mehr im Vorjahresvergleich. Auch die Zahl der Teilnehmenden an Arbeitsfördermaßnahmen konnte gegenüber dem Vorjahresmonat um rund 50 Personen gesteigert werden. Im Ergebnis sind im Bereich der KOA im Mai 76 Arbeitslose weniger gelistet. „Dies ist keine spektakuläre Entwicklung, aber immerhin ein Frühjahrsaufschwung `'light'´“,...

  • Ortenau
  • 01.06.21
Lokales

Ein leichter Aufschwung
Arbeitslosenzahl sinkt gegenüber Vorjahr

Ortenau (st). Bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung waren im Mai 9.351 Menschen arbeitslos gemeldet, die Arbeitslosenzahl nahm damit gegenüber dem Vormonat April um 455 Personen ab. Erfreulich ist auch, dass im Vergleich zum Mai des vergangenen Jahres sich die Zahl der Arbeitslosen um 450 reduziert hat. Die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat sank um 0,1 Prozentpunkte und liegt für beide Rechtskreise zusammen bei 3,7 Prozent. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab...

  • Ortenau
  • 01.06.21
Extra
Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit

Horst Sahrbacher, Agentur für Arbeit
Mehr Plätze als Bewerber

Offenburg. Der Ausbildungsmarkt in der Ortenau ist nach wie vor ein Bewerbermarkt, stellt Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftführung der Agentur für Arbeit in Offenburg, im Vorfeld der Berufsinfomesse (BIM) fest. Im Gespräch mit Christina Großheim zeigt er die aktuellen Entwicklungen auf. Wie hat sich der Ausbildungsmarkt in den vergangenen Jahren verändert? Wenn wir einen Blick auf den aktuellen Ausbildungsmarkt im Ortenaukreis werfen, sind deutlich mehr Ausbildungsstellen gemeldet als...

  • Offenburg
  • 03.05.21
Lokales

Kommunale Arbeitsförderung
Mehr Integration in den Arbeitsmarkt

Ortenau (st). Im April konnte die Kommunale Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) mit 149 Arbeitsmarktintegrationen erneut einen erfreulichen Anstieg verzeichnen. Nachdem noch für das erste Quartal ein historischer Tiefststand vermeldet werden musste, hat die Zahl der in Arbeit vermittelten Leistungsempfänger zuletzt wieder deutlich zugenommen: um über 20 Prozent im Vergleich zum Vormonat und sogar über 60 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. „Damit ist der zu dieser Jahreszeit häufig...

  • Ortenau
  • 29.04.21
Lokales
Jeanne Barseghian, Oberbürgermeisterin von Straßburg, dankte in ihrem Grußwort allen Akteuren. Auch nach Projektende setzt sie sich die Oberbürgermeisterin der Stadt Straßburg und Vizepräsidentin des Eurodistriks Strasbourg-Ortenau für eine Fortführung der Zusammenarbeit ein.

Projekt Participation 4.0 abgeschlossen
Zusammenarbeit geht weiter

Offenburg (st). Das Interreg-Projekt „Participation 4.0, Arbeit für ALLE“ ist Ende Februar zu Ende gegangen. In einer gemeinsamen Online-Abschlussveranstaltung haben die Akteure ein Resümee gezogen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Projektpartner wollen auch zukünftig vernetzt bleiben und an offenen Themen weiterarbeiten. Das erklärte Ziel des "Projekts Participation 4.0" war, auch für Menschen mit Behinderung grenzüberschreitende Mobilität auf dem europäischen Arbeitsmarkt zu...

  • Offenburg
  • 17.03.21
Lokales
Am Donnerstag steht fest: Christine Marrek (links) wird als Vorsitzende des Lahrer Gesamtelternbeirats bei den Wahlen bestätigt. Dies gilt auch für ihren Stellvertreter Sino Boeckmann (2. v. r.). Außerden wurde Frank Eckhardt (2. v.  l.) als Kassenwart und Corinna Putmann zur Schriftführerin gewählt.
4 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Ortenau auf einen Blick

Ortenau (gro). 7 Tage in 7 Minuten – das sind die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick. Mittwoch, 25. November Städtebau: Das Büro More Möhrle Reinhardt Architekten gewinnt den städtebaulichen Wettbewerb der Stadt Offenburg und Eigentümer Stuckert Wohnbau AG für das Burda-Sport-Club-Gelände in Offenburg. Es sollen insgesamt 300 Wohnheiten auf dem 4,7 Hektar großen Gelände ab 2024 entstehen. Entscheidend sind die Planungen zum Thema Lärmschutz, aber auch...

  • Ortenau
  • 01.12.20
Marktplatz
Bei der Werksführung: Andreas Finke (v. l.), Leiter der Agentur für Arbeit Freiburg, Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, Horst Sahrbacher, Leiter der Agentur für Arbeit Offenburg, Bundestagsabgeordneter Peter Weiß, Staatsministerin Brigitte Klinkert, IHK-Präsident und Geschäftsführer von Schwarzwald Eisen Steffen Auer sowie Michael Mack, französischer Honorarkonsul für das südliche Baden-Württemberg

Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt
Französische Staatsministerin Brigitte Klinkert zu Besuch

Lahr (st). Erst wenige Wochen im Amt, schon war die neue aus dem Elsass stammende Ministerin im französischen Arbeitsministerium Brigitte Klinkert zu Gast im Bundestagswahlkreis von Peter Weiß. Das Politikergespann besuchte den Mittelständler Schwarzwald Eisen in Lahr und diskutierte dort das Thema, das sie am meisten verbindet: den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt. Werksführung Zunächst präsentierte Geschäftsführer Steffen Auer, der zugleich Präsident der IHK Südlicher Oberrhein ist, das...

  • Lahr
  • 20.10.20
Lokales

Arbeitslosenquote im Ortenaukreis steigt auf 3,3 Prozent
8.280 Menschen ohne Job

Ortenau (st). Wie erwartet ist zum Jahresbeginn 2020 die Zahl der Arbeitslosen im Ortenaukreis angestiegen, heißt es in einer Pressemitteilung der Agentur für Arbeit. Im Januar waren 8.280 Frauen und Männer bei der Arbeitsagentur und der kommunalen Arbeitsförderung arbeitslos gemeldet, 1112 Menschen mehr als im Dezember. Die Arbeitslosenquote – berechnet auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen – kletterte innerhalb eines Monats um 0,5 Prozentpunkte und liegt aktuell für beide Rechtskreise bei...

  • Ortenau
  • 30.01.20
Lokales

Entwicklung am Arbeitsmarkt
Saisontypischer Anstieg zum Jahresende

Ortenau (st). 7.168 Menschen waren im Dezember bei der Arbeitsagentur und Kommunalen Arbeitsförderung arbeitslos gemeldet, 214 Personen mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell für beide Rechtskreise wie zum Ende des Jahres 2018 bei 2,8 Prozent. Die Regionaldirektion in Stuttgart gibt für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent bekannt. Unter den 19 Agenturen in Baden-Württemberg belegt Offenburg derzeit zusammen mit Ludwigsburg den dritten Platz. Entwicklung...

  • Offenburg
  • 03.01.20
Extra
Horst Sahrbacher

Interview mit Horst Sahrbacher
Stabile Arbeitsmarktsituation in der Ortenau

Der Wohlstand einer Region hängt natürlich vor allem auch von der Arbeitskraft ihrer Bewohner ab. Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg, erklärt im Interview mit Anne-Marie Glaser die Situation in der Ortenau. Wo steht der Ortenaukreis im bundesweiten Vergleich in Sachen Beschäftigung? Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten hat sich in den vergangenen zehn Jahren im Ortenaukreis sehr positiv entwickelt. Zum Stichtag 30. Juni 2018...

  • Ortenau
  • 12.11.19
Lokales
Geschäftsführer Thomas Kriz (r.) von ISI Kriz Samland GbR in Offenburg freut sich gemeinsam mit Anas Tabane (l.) darüber, dass der ehemalige Flüchtling erfolgreich in den ersten Arbeitsmarkt integriert werden konnte.

Vom Ein-Euro-Job hinein ins Arbeitsleben
Wie Flüchtlinge den Einstieg in den Arbeitsmarkt schaffen

Ortenau (st). Der Zugang zum Arbeitsmarkt ist ein wichtiger Schlüssel für eine erfolgreiche Integration von Zuwanderern. Im Ortenaukreis ist die Kommunale Arbeitsforderung dafür verantwortlich, den Lebensunterhalt von anerkannten Flüchtlingen sicherzustellen. Über einen Umweg in den ersten Arbeitsmarkt Zudem unterstützt sie die neuen Mitbürger dabei, in Ausbildung und Arbeit zu kommen. Ein Beispiel dafür, dass dies gelingen kann, ist Anas Tabane. Der 38 Jahre alte gebürtige Syrer arbeitete in...

  • Ortenau
  • 28.08.19
Extra
Horst Sahrbacher

Digitalisierung der Arbeitswelt
Horst Sahrbacher zu dem bevorstehenden Wandel

Offenburg (gro). Die Arbeitswelt steht durch die Digitalisierung und den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Produktion vor neuen Herausforderungen. Christina Großheim sprach mit Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg, über die Entwicklung des Arbeitsmarktes in der Ortenau. Facharbeiter sind gefragt – wird das so bleiben? Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist im Ortenaukreis weiterhin auf einem hohen Niveau. Die Anzahl der...

  • Offenburg
  • 29.04.19
Panorama

Arbeit 4.0
Wie sieht die Arbeitswelt von übermorgen aus?

Der rasante technische Fortschritt hat zur Folge, dass sich die Arbeitswelt in Zukunft massiv ändern wird. In dem Zusammenhang haben besonders der ansteigende Automatisierungsgrad betriebsinterner Prozesse einen großen Einfluss. Aber wie genau verändert die zunehmende Digitalisierung die Arbeitswelt und welche Herausforderungen resultieren aus den neuen Entwicklungen? Was bedeutet eigentlich Arbeit 4.0 genau? Der Begriff "Arbeit 4.0" entstammt der Diskussion der vierten industriellen...

  • Ortenau
  • 07.03.19
  • 1
Lokales

Wenig Bewegung
Arbeitsmarkt nahezu unverändert

Ortenau (st). Im Herbstmonat November bleibt der Arbeitsmarkt nahezu unverändert. 6.981 Menschen waren bei der Arbeitsagentur und Kommunalen Arbeitsförderung arbeitslos gemeldet, drei Personen mehr als im Vormonat, allerdings 216 Personen weniger als vor einem Jahr. Mit einer gleichbleibenden Arbeitslosenquote von 2,8 Prozent ist der Ortenaukreis gut aufgestellt.  Arbeitslosenversicherung und GrundsicherungDie Entwicklung der Arbeitslosigkeit verläuft in den beiden Rechtskreisen sehr...

  • Ortenau
  • 29.11.18
Marktplatz
Horst Sahrbacher

Bericht zum Arbeitsmarkt
Freundliches Herbstklima

Ortenau. Freundliches Herbstklima am Arbeitsmarkt - erneut weniger Arbeitslose im Ortenaukreis: Im gesamten Agenturbezirk waren im Oktober 6.978 Frauen und Männer ohne Beschäftigung, 132 Personen weniger als im Vormonat. Entsprechend verringerte sich die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf 2,8 Prozent. Damit liegt der Agenturbezirk Offenburg weiterhin unter der Landesquote Baden-Württemberg mit 3,0 Prozent. Die Entwicklung der Arbeitslosigkeit verläuft in den beiden Rechtskreisen sehr...

  • Ortenau
  • 31.10.18
Marktplatz
Die Zahl der Arbeitslosen im Ortenaukreis sinkt weiter.

Die Quote sinkt im Ortenaukreis auf 2,9 Prozent
Weniger Arbeitslose in allen Bereichen

Ortenau (st). Wiederum gute Nachrichten gibt es vom Arbeitsmarkt im Ortenaukreis. Zum Herbstbeginn reduziert sich im September die Anzahl der arbeitslosen Menschen gegenüber dem Vormonat um 295 Personen. Insgesamt waren 7.110 Menschen im Ortenaukreis ohne Arbeit, das sind 7,2 Prozent oder 553 Personen weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote liegt damit insgesamt bei 2,9 Prozent. Im Bereich der Agentur für Arbeit ging die Zahl der Arbeitslosen um 90 Personen auf 2.952 zurück, im...

  • Ortenau
  • 29.09.18
Lokales

Probleme im grenzüberschreitenden Geschäftsleben
Im Alltag kann Europa sehr schwierig sein

Lahr (st). Die Grenzen in Europa sind offen aber nicht für alles. Die sogenannten Entsenderegeln, die nun noch verschärft werden sollen, machen es deutschen Handwerkern, Dienstleistern und Industriebetrieben zunehmend schwerer, in Frankreich zu arbeiten. Unternehmen, die Mitarbeiter für vorübergehende Arbeiten nach Frankreich schicken, sind nach dem Entsendegesetz seit August 2015 verpflichtet, dies vor der Aufnahme der Arbeiten der zuständigen Arbeitsmarktinspektion zu melden. Seit Oktober...

  • Lahr
  • 04.08.17
Panorama
Berater Jens Sydow beim Vortrag im Rahmen des deutsch-französischen Seminars
2 Bilder

Büro in Kehl ist Anlaufstelle für den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt
"Eures" fördert berufliche Mobilität in ganz Europa

Kehl (djä). Europa und seine Institutionen – dabei denken viele Menschen erst einmal an Städte wie Brüssel und Straßburg. Dabei sind zahlreiche Fachbereiche an anderen Orten angesiedelt. In Kehl, dem Herzen der Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich, widmen sich derzeit neun Einrichtungen europäischen Belangen. Einige liegen dem Alltag der Bürger besonders nahe. In unserer neuen Serie stellen wir diese vor. Arbeiten im Ausland – da gibt es viele Fragen, eine Menge zu klären und einiges...

  • Offenburg
  • 05.04.17
Lokales
Beratungsgespräch in der Agentur für Arbeit

Anstieg der Arbeitslosenquote im Februar um 0,2 auf 3,7 Prozent
8.821 Frauen und Männer im Ortenaukreis ohne Job

Ortenau (st). Aktuell gibt es 8.821 arbeitslose Männer und Frauen im Ortenaukreis. Im Februar stieg die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat um 328 Personen an. Die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat hat sich um 0,2 Prozentpunkte erhöht und liegt für beide Rechtskreise zusammen bei 3,7 Prozent. Das meldet die Agentur für Arbeit Offenburg. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,8 Prozent bekannt. Im Vergleich zum vergangenen...

  • Offenburg
  • 04.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.