Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

Polizei

20.000 Euro ergaunert
Anrufe falscher Polizeibeamter und Enkeltrick

Mittelbaden. Seit Anfang der Woche gab es in der Region mehrere betrügerische Anrufe bei älteren Personen von vermeintlichen Polizisten oder Verwandten. Dabei meldeten sich Dutzende besorgte, aber auch aufmerksame Bürger und zeigten dies bei den örtlichen Revieren oder über Polizeinotruf an. In einem dieser Fälle gelang es den Betrügern laut Pressemeldung durch geschickte Gesprächsführung von einer Dame aus dem Raum Gengenbach über 20.000 Euro zu ergaunern. Hierbei erhielt die hoch betagte...

  • Ortenau
  • 16.10.19
  • 299× gelesen
Polizei

Enkeltrick
Oberkircherin übergibt mehrere Tausend Euro

Oberkirch. Eine 67-Jährige erhielt am Mittwoch einen Anruf einer vermeintlichen Cousine. Die Betrügerin am anderen Ende der Leitung verwickelte die Seniorin durch geschickte Gesprächsführung in ein längeres Telefonat und gab hierbei an, anlässlich eines Wohnungskaufes dringend einen höheren Geldbetrag zu benötigen, den sie von einer vermeintlichen Angestellten eines Notariats abholen lassen wollte. Die 67-Jährige übergab so wenig später einen Betrag von mehreren Tausend Euro. Die Beamten des...

  • Ortenau
  • 09.05.19
  • 220× gelesen
Polizei

Warnhinweise der Polizei
Vorsicht vor angeblichen Bankmitarbeitern

Oberkirch/Oppenau. Ein Mann ist derzeit im Renchtal mit einer neuen Masche auf Betrugstour und versucht überwiegend von lebensälteren Menschen an deren Scheckkarten und der dazugehörigen Geheimzahl zu gelangen. Der circa 30 bis 35 Jahre alte und etwa 175 Zentimeter große Mann mit schmaler Statur und sehr gepflegter Erscheinung sucht hierbei insbesondere Pflegeheime oder Einrichtungen von betreutem Wohnen, aber auch Privatwohnungen auf und gibt sich als angeblicher Bankmitarbeiter aus....

  • Ortenau
  • 19.09.18
  • 648× gelesen
Polizei

Falsche Beamte und Enkeltrick
Polizei warnt vor Betrügern

Mittelbaden. Nachdem zu Wochenbeginn bereits mehrere Bewohner in Baden-Baden mit einer Welle von Anrufen mit mutmaßlich betrügerischer Absicht konfrontiert wurden, gehen bei der Leitstelle der Polizei aktuell mehrere Meldungen besorgter Menschen aus dem gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg ein. Angebliche Polizeibeamte Wie die größtenteils lebensälteren Angerufenen berichten, wurden sie in nahezu allen Fällen zunächst von unbekannten Personen telefonisch...

  • Ortenau
  • 31.08.18
  • 196× gelesen
Polizei

Warnung vor gefälschtem Anwaltsschreiben
Betrugsmasche zum Urheberrecht

In den vergangenen Tagen wendeten sich vermehrt Bürger hilfesuchend an die Polizei. Alle hatten das gleiche Anliegen und legten den Brief einer angeblichen Anwaltskanzlei in Berlin vor. Der vermeintliche Verfasser, Dr. Oliver Gromball, gibt sich als Vertreter der Filmproduktionsgesellschaft "20th Century Fox Ltd." aus und fordert wegen Urheberrechtsverletzungen zu einer Überweisung von exakt 891,31 Euro auf. Als Zielkonto wird eine Bankverbindung in Großbritannien genannt. Das gefälschte...

  • Ortenau
  • 30.12.17
  • 148× gelesen
Polizei

Polizei warnt vor Betrugsmasche
Falscher Support mit gefälschter Telefonnummer

Freiburg. Die Polizei warnt vor einer aktuellen Betrugsmasche. Im Landkreis Lörrach und in Freiburg wurden bereits mehrere Strafanzeigen erstattet. In allen Fällen gerät man an einen falschen Software-Support. Es stellten sich zwei Varianten heraus, wie die Täter vorgingen. Angeblicher Microsoft-Support-Anruf Bei der ersten erhalten die Betroffenen einen Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter, meist in Englisch oder schlechtem Deutsch. Die Rufnummern sind bei der Übertragung...

  • Ortenau
  • 11.12.17
  • 227× gelesen
Polizei

Warnung der Polizei
Senioren vermehrt Opfer dreister Trickdiebe

Mittelbaden. In den vergangenen vier Tagen wurden Senioren vermehrt Opfer dreister Trickdiebe. In den allermeisten Fällen wurden die meist betagten Passanten auf Supermarktparkplätzen hinterlistig übers Ohr gehauen. Während die Art und Weise des Vorgehens der Betrüger in Details variierte, so hatte das Treiben doch immer dasselbe Ziel: Die Langfinger waren immer darauf aus, möglichst schnell und unbemerkt an das Bargeld ihrer arglosen Opfer zu gelangen. Am 13. November wurden drei Senioren...

  • Ortenau
  • 15.11.17
  • 78× gelesen
Polizei

Haftbefehl nach Ermittlungserfolg
Waren bestellt und nie bezahlt

Bühl. Die bereits seit Anfang 2016 geführten Ermittlungen mündeten vergangenen Mittwoch in der Festnahme zweier Tatverdächtiger. Ein 34 Jahre alter Mann und seine 39-jährige Lebensgefährtin bestellten in der Vergangenheit im Online-Shop eines Lebensmitteldiscounters Waren in einem Wert von etwa 72.000 Euro. Die Rechnungen hingegen wurden nie beglichen. Die Lieferungen wurden an existente Adressen in Bühl und Ottersweier an erfundene Namen gesandt. Die Anlieferungen durch die jeweiligen...

  • Ortenau
  • 25.08.17
  • 232× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.