Alles zum Thema Achern

Beiträge zum Thema Achern

Lokales
Am Ortseingang von Memprechtshofen wird eine der beiden Querungshilfen gebaut und auch die Radwegtrasse ist bereits zu erkennen.

Neuer Radweg zwischen Memprechtshofen und Gamshurst
Dazu Querungshilfen und Neubau einer Brücke

Rheinau-Memprechtshofen (job). Reger Baubetrieb herrscht derzeit an der Kreisstraße zwischen Rheinau-Memprechtshofen und Achern-Gamshurst, wo die Arbeiten zum neuen 1,2 Millionen Euro teuren Radweg voll angelaufen sind. Die geplante Radwegtrasse wurde bereits parallel zur Kreisstraße angelegt und auch die Brücke über den Rittgraben, rund 800 Meter östlich des Ortseinganges von Memprechtshofen, wurde abgebrochen, um einem späteren Neubau zu weichen. Wie geplant wird der rund 2,6 Kilometer...

  • Rheinau
  • 24.05.19
  • 100× gelesen
Polizei

Wieder Trickdiebe unterwegs
Senioren in Wohnungen überrumpelt

Kehl/Achern (st). Im Verlauf des Mittwochnachmittags sind der Polizei drei weitere Fälle von Trickdiebstählen in Achern und Kehl zur Anzeige gebracht worden. In der Scheffelstraße in Achern wurde kurz nach 15 Uhr eine 86 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung von einem südländisch aussehenden Paar überrumpelt. Das 35 bis 40 Jahre alte Duo gab vor, nach einer Mietwohnung Ausschau zu halten und betrat unverblümt die vier Wände der Seniorin. Wie die betagte Dame im Nachhinein feststellen musste,...

  • Kehl
  • 14.02.19
  • 52× gelesen
Lokales
In neuem Licht erscheint das alte Gefängnis Offenburgs, einem heutigen Hotel.
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Geschichtsträchtige Orte können entdeckt werden

Ortenau (rek). Für geschichtsträchtige und informative Besichtigungen, Führungen und Rundgänge bietet sich der Sonntag, 9. September, in der Ortenau an. Als Motto hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz "Entdecken, was uns verbindet" ausgegeben. Hier finden Interessierte eine Übersicht der Denkmale und Veranstaltungen, die offiziell gemeldet sind. Achern: Beim Schollenhof im Ortsteil Wagshurst handelt es sich um einem 1319 erwähnten Gebäudekomplex mit gepflegten Fachwerkhaus mit Ökonomie und...

  • Kehl
  • 07.09.18
  • 235× gelesen
Lokales
Die Bauarbeiten an den Schleusenbrücken zwischen Gambsheim und Rheinau neigen sich dem Ende zu.

Rheinübergang Gambsheim ab Freitag offen
Bauarbeiten enden termingerecht

Rheinau/Gambsheim (gro). Drei Monate war der Rheinüberübergang zwischen Gambsheim und Rheinau für den Verkehr gesperrt. Grund waren der Abriss und Neubau der Brücken über die Schleusenanlage auf der französischen Seite. Gleichzeitig wurden diese Arbeiten genutzt, um die lang ersehnte Brücke für Fußgänger und Radfahrer zu erstellen. Diese wurde vom grenzüberschreitenden Verein Passage 309 projektiert. Seit Anfang Juni gab es für den motorisierten Verkehr keine Möglichkeit, den hier Rhein zu...

  • Rheinau
  • 28.08.18
  • 1.023× gelesen
Marktplatz

Wohnbaugesellschaft Kehl und Familienheim Mittelbaden Achern
Mitglieder stimmen Fusion zu

Kehl/Achern (st). Die Mitglieder der Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Kehl e.G. haben der Fusion mit der Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden mit Sitz in Achern mit großer Mehrheit zugestimmt. Die Wohnungsbaugenossenschaft Kehl wurde 1926 gegründet und verwaltete mehreren zentrumsnahe Häuser in der Luisenstraße, der Karlstraße, der Goldscheuerstraße, der Ehrmannstraße und der Richard-Wagner-Straße. Weitere drei Mietshäuser in der Söllingstraße gehören zum Bestand. Seit Jahresbeginn werden...

  • Kehl
  • 19.06.18
  • 638× gelesen
Polizei

Massenkarambolage auf der A5
Sieben Leichtverletzte bei Unfall

Willstätt (st). Beamte des Autobahnpolizeireviers Bühl sind seit Dienstagnachmittag, 26. Dezember,  auf der Suche nach dem Fahrer eines grauen Mercedes-Kombi. Der Gesuchte hatte nach Zeugenangaben gegen 15.20 Uhr zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier zahlreiche Verkehrsteilnehmer rücksichtslos überholt und hierdurch einen Unfall mit insgesamt sieben beteiligten Autos verursacht. Nach ersten Ermittlungen war der Unfallverursacher nach einem rasant durchgeführten Überholmanöver...

  • Willstätt
  • 27.12.17
  • 20× gelesen
Lokales
Damit Hinterbliebene nach einer anonymen Bestattung einen Platz zum Trauern haben, gibt es in Kehl eine Stätte der Erinnerung auf dem Friedhof.

Trauerbewältigung nach anonymen Bestattungen
Stätte der Erinnerung bietet einen Platz fürs Gedenken

Ortenau (gro/ds/dh). Viele Menschen überlassen, wenn sie sterben, nichts dem Zufall. Der eine regelt bis zum Blumenschmuck, wie seine Beerdigung in einem traditionellen Erdgrab ablaufen soll, andere wollen so wenig wie möglich ihre Hinterbliebenen belasten. Die Städte und Gemeinden in der Ortenau bieten immer häufiger auch alternative Bestattungsformen an: Das beginnt beim anonymen Grab und reicht bis zu einem gärtnergepflegten Gräberfeld. "Auf dem Kehler Friedhof gibt es ein anonymes...

  • Kehl
  • 14.11.17
  • 199× gelesen
Lokales
Verkehrsstopp auf der L87 bei der offiziellen Einweihung des neuen Kreisverkehrs: Manfred Kreß, Roland Gäßler, Michael Loritz, Bernd Siefermann, Michael Welsche, Claus Walter, Klaus Muttach, Christoph Lipps, Edgar Cleiss und Karl Früh (von links)

Maiwaldkreisverkehr auf der L87 eingeweiht
Mehr Sicherheit auf dem Weg nach Frankreich

Rheinau/Achern (he). Mit der Einweihung des neuen Maiwaldkreisverkehrs L87/K5312 zwischen Rheinau und Achern ist eine Gefahrenstelle zwischen der Autobahn und der Grenze nach Frankreich endgültig beseitigt. Landrat Frank Scherer bezeichnete die Fertigstellung als großen Tag zur Verkehrssicherheit einerseits und der guten Zusammenarbeit von Regierungspräsidium, Landratsamt, der beteiligten Städte Achern, Rheinau und Renchen sowie den Ortsvorstehern aus Wagshurst und Memprechtshofen andererseits....

  • Rheinau
  • 24.10.17
  • 46× gelesen
Lokales
Besuch aus Achern auf dem Flugplatz in Sundheim: Im Rahmen des Ferienprogramms durften die Kinder und Jugendlichen in die Luft gehen.

Acherner Ferienprogramm zu Gast in Sundheim
Aero-Club erfüllt den Traum vom Fliegen

Kehl/Achern (st). Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Achern besuchten am Freitag,  19. August, insgesamt 18 Kinder und Jugendliche den Aero-Club-Kehl Flugplatz in Sundheim. Die Besucher im alter von sieben bis 15 Jahre machten zuerst einen Rundflug mit dem vereinseigenen Sportflieger. So konnten die jungen Besucher ihre Heimat mal von oben betrachten und hatten sichtlich Spaß daran. Das Flugzeug startete insgesamt fünf Mal. 16 Flüge wurden dann noch auf Segelfliegern mit einem...

  • Kehl
  • 30.08.17
  • 19× gelesen
Lokales
Der Kamin der ehemaligen Bäckerei Lasch wurde in Willstätt erhalten und wird gerne von Störchen besiedelt.
2 Bilder

Wie der NABU die Storchenpopulation im Hanauerland wachsen ließ
Mercier: "Von null auf 100 in nicht einmal 35 Jahren"

Willstätt (gro). Sie nisten auf Kirchtürmen, Hausdächern und auch so mancher Baukran wurde schon belegt: Die Storchenpopulation in der Ortenau ist seit den 80er-Jahren langsam, aber stetig gewachsen. Gérard Mercier, Vorsitzender des Naturschutzbundes Kehl (NABU), erinnert sich an die Anfänge: "In den 80er-Jahren gab es so gut wie keine Störche mehr im Hanauerland. 1981 zählten wir ein Paar in Willstätt." Dann entschieden das Land Baden-Württemberg und der NABU, mit der Wiederansiedlung der...

  • Kehl
  • 24.05.17
  • 82× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.