Alles zum Thema Daniel Fehrenbacher

Beiträge zum Thema Daniel Fehrenbacher

Freizeit & Genuss
Daniel Fehrenbacher, Hotel Restaurant Adler, Lahr-Reichenbach

Deckelelupfer: Bachsaibling auf Frühlingsgemüse mit Gewürzbutter
Fisch leicht und lecker

Das braucht's: 4 Saiblingfilets ohne Gräten und ohne Haut, etwas Butter, beliebiges Frühlingsgemüse wie: Kirschtomaten, Spargel, Fenchel, Bundkarotten, Radieschen, Zuckerschoten, Navetten, Erbsen Für die Gewürzbutter: 100 g weiche Butter, 1 Prise Salz, 1 Prise rosa Pfeffer, 1 Prise weißer Pfeffer, 1 Prise Kümmel, 1 Nelke, ½ TL Curry,1 Prise Zimt So geht's: Das Gemüse zurecht schneiden und in Gemüsebrühe weich kochen. Alle Gewürze im Mörser zermahlen und mit der Butter mischen, zwischen zwei...

  • Lahr
  • 09.03.18
  • 16× gelesen
Panorama
Sternekoch Daniel Fehrenbacher und Christina Großheim in der "Adler"-Küche in Lahr Reichenbach
16 Bilder

20 Jahre Guller
Sternstunde bei Daniel Fehrenbacher im "Adler"

Lahr-Reichenbach (ag). Noch sind im Restaurant "Adler" keine Mittagsgäste. Aber in der Küche herrscht natürlich schon routinierte Geschäftigkeit. Auf dem Herd köcheln Fonds, an einer anderen Station werden kleine Blättchen aus Schokolade gegossen und ein Stück weiter emsig Gemüse geputzt. Genießerisch atmet Christina Großheim die verführerischen unterschiedlichen Aromen ein, die in der Luft liegen. Im Rahmen des Gewinnspiels 20 Jahre Guller verlosten wir einen besonderen Preis: Sternekoch...

  • Lahr
  • 01.02.18
  • 155× gelesen
Freizeit & Genuss
Daniel Fehrenbacher, Hotel-Restaurant Adler, Lahr-Reichenbach

Deckelelupfer: Jakobsmuscheln mit Banane, Pfeffer und Petersilie
Exotische Mischung

Das braucht's: 8 Jakobsmuscheln, 1 Bund krause Petersilie, 4 Schalotten, 50 g geschlagene Sahne, 150 g Butter, 100 ml Brühe, 3 Bananen reif, Saft von ½ Zitrone, 1 EL Honig, Salz, schwarzer gestoßener Pfeffer, 0,5 l Weißwein, Öl zum Braten So geht's: Zwei Bananen bei 200 Grad Celsius Heißluft für 30 Minuten in den Backofen geben, bis sie schwarz sind und aufplatzen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen und zu Kompott hacken. Bananenkompott in einen Topf geben, mit Honig, Salz,...

  • Lahr
  • 28.10.17
  • 35× gelesen