Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis

Beiträge zum Thema Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis

Panorama
Johann Georg Kathan

Eine Frage, Herr Kathan
Blockabfertigung auf den Deponien

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis hat während des Lockdowns einige Deponien und Wertstoffhöfe geschlossen. Abfallberater Johann Georg Kathan erläutert im Gespräch mit Daniela Santo die aktuelle Situation. Haben wieder alle Deponien geöffnet? Seit Anfang Mai sind die Deponien und Wertstoffhöfe während der Woche und auch samstags wie gewohnt geöffnet. Es steht seitdem auch wieder das gesamte Entsorgungsangebot zur Verfügung. Wie macht sich die Corona-Krise auf den Deponien und...

  • Ortenau
  • 26.06.20
Lokales

Kreisputzete
Handschuhe und Warnwesten verteilt

Die 5. Ortenauer Kreisputzete steht in den Startlöchern. Rund 13.000 Teilnehmende haben sich bis jetzt zur kreisweiten Saubermachaktion des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis angemeldet. Darunter sind rund 2.500 Kindergartenkinder, etwa 6.000 Grundschüler und 4.500 ältere Schüler und Erwachsene. Direkt nach Fastnacht haben die Mitarbeiter der Abfallwirtschaft damit begonnen, die Warnwesten und Handschuhe für die angemeldeten Teilnehmer einzupacken (Foto) und an Schulen, Kindergärten,...

  • Ortenau
  • 29.02.20
Lokales

Abfallentsorgung
Rasenschnitt kommt in Absetzmulden

Ortenau (st). Auf allen Deponien und Wertstoffhöfen des Ortenaukreises, die Grünabfälle annehmen, stehen seit Anfang April Absetzmulden für die Erfassung und Verwertung von Rasenschnitt. Rasenschnitt darf nicht mehr zusammen mit den anderen Grünabfällen auf dem offenen Grünabfallsammelplatz abgeladen werden, sondern muss - ohne Säcke - in diese Absetzmulden gefüllt werden. Dadurch soll eine mögliche Bodenbelastung durch Sickersäfte verhindert werden. Einzige Ausnahme ist die Deponie...

  • Ortenau
  • 08.04.19
Lokales

Erdaushubdeponien und Wertstoffhöfe
Wieder früher geöffnet

Ortenau (st). Die Erdaushubdeponien und Wertstoffhöfe im Ortenaukreis haben seit Beginn der Sommerzeit wieder ab 7.30 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeit am Samstag bleibt weiterhin durchgehend bei 8 bis 13 Uhr. AbfallberaterWeitere Auskünfte rund um das Thema Abfall gibt es bei den Abfallberatern des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis unter 0781/805 9600, per E-Mail an abfallwirtschaft@ortenaukreis.de oder auf der Homepage der Abfallwirtschaft www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de.

  • Ortenau
  • 04.04.19
Lokales

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft ruft zu Tabula rasa auf
Werbekampagne für weit weniger Müll

Ortenau (st). Mit „Tabula rasa – mach' reinen Tisch“ wirbt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis in dieser Woche für Weiterverwendung, Ressourcenschonung und Abfallvermeidung und ruft zum Verschenken oder Verkaufen auf seiner Online-Gebrauchtwaren- und Verschenkbörse auf. „Wir wollen Verbraucher sensibilisieren und sie auf die Gebrauchtwaren- und Verschenkbörse aufmerksam machen“, erklärt Johann Georg Kathan, Abfallberater beim Ortenaukreis. Gebrauchtwaren- und Verschenkbörse Die...

  • Ortenau
  • 28.11.18
Lokales

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft macht „Tabula rasa“
Online-Gebrauchtwaren- und Verschenkbörse

Ortenau (st). Die Online-Gebrauchtwaren- und Verschenkbörse des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis gibt Bürgern aus dem Landkreis die Möglichkeit, nicht mehr gebrauchte Dinge einer neuen Nutzung zuführen. Funktionsfähige Gegenstände, für die man selbst keine Verwendung mehr hat, die aber zum Wegwerfen viel zu schade sind, können auf der Internetseite www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de einen neuen Besitzer finden. Mit nur einem Klick von der Startseite aus können Angebote ebenso wie...

  • Ortenau
  • 22.10.18
Lokales

Straßensammlungen noch im Oktober
Wertstoffhöfe nehmen auch Sperrmüll an

Ortenau (st). Die Sperrmüllsammlungen im Ortenaukreis finden in diesem Jahr noch bis Ende Oktober statt. Ab November werden die Sammelfahrzeuge dann zur Strauch- und Heckenschnittsammlung eingesetzt. Wer den Termin vor Ort verpasst hat, kann dennoch Sperrmüll jederzeit unabhängig von der Straßensammlung bei den Wertstoffhöfen des Ortenaukreises kostenlos anliefern. Abgabe ist kostenfrei Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis weist darauf hin, dass der Sperrmüll auf den...

  • Ortenau
  • 05.10.18
Lokales

Abfallberater Michael Lehmann rät
Behälter frühzeitig bereitstellen

Ortenau (st). Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis weist darauf hin, dass die grauen und grünen Tonnen sowie die gelben Säcke am Abfuhrtag spätestens um sechs Uhr morgens an der Straße zur Abfuhr bereitgestellt sein müssen. „Änderungen in der Tourenplanung, Berücksichtigung des Berufsverkehrs, Witterungsverhältnisse, Baustellen oder auch Fahrzeugpannen und ähnliche Zwischenfälle können dazu führen, dass die Entleerung der Abfallbehälter und die Abholung der gelben Säcke zu...

  • Ortenau
  • 27.08.18
Lokales

4. Ortenauer Kreisputzete
Anmeldung über Gemeinden

Ortenau (st). Am Samstag, 17. März, führt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis zusammen mit den Städten und Gemeinden die vierte Ortenauer Kreisputzete durch. Alle Ortenauer sind aufgerufen, sich an dieser groß angelegten Reinigungsaktion öffentlicher Flächen zu beteiligen. Kindergärten und Schulen können die Aktion bereits in der Woche davor, vom 12. bis 16. März, durchführen. „Bei unserer letzten Putzete vor zwei Jahren hatten sich über 10.000 Helfer aus dem Ortenaukreis...

  • Ortenau
  • 24.01.18
Lokales
Mit Kameraüberwachung geht man gegen Langfinger auf den Wertstoffhöfen in der Ortenau vor.

Diebstahl enorm eingedämmt
Kameras überwachen Ortenauer Wertstoffhöfe

Ortenau (bos). Wer seine Abfälle auf den Wertstoffhof bringt, geht davon aus, dass sie in irgendeiner Form wiederverwertet werden. Dem ist leider nicht immer so, denn insbesondere Elektro- und Metallschrott ziehen Langfinger an. Ein Problem, das sich auch im Ortenaukreis bemerkbar macht und auf das entsprechend reagiert wird.  13 Deponien mit Wertstoffhof gibt es hier. "Wir hatten wirklich ein massives Problem", berichtet Stefan Weiler vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft. "Damals wurde jede...

  • Haslach
  • 19.12.17
Lokales

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis gibt Tipps
Was tun mit Herbstlaub?

Ortenau (st). Laub aus dem Hausgarten kann auf den Abfallanlagen des Ortenaukreises, die Grünabfälle annehmen, kostenlos abgegeben werden. Dies gilt auch für die Grünabfallsammelstellen der Gemeinden sowie die acht Kompostierungsanlagen im Ortenaukreis, teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis mit. „Laub aus dem Hausgarten kann auch bei der Anfang November beginnenden Grünabfallsammlung zur Abfuhr bereitgestellt werden. Das Laub muss in offenen, nicht zugebundenen Säcken oder...

  • Ortenau
  • 17.10.17
Lokales
Mit der Fahrzeugkampagne „Voll daneben – Müll gehört nicht in die Landschaft“ will der Ortenaukreis auf die Vermüllung der Landschaft aufmerksam machen und zum Umdenken anregen.
2 Bilder

Müllfahrzeuge als Werbeträger
Abfallwirtschaft Ortenaukreis sensibilisiert für Umweltbewusstsein

Ortenau (st). Müllfahrzeuge sind nicht nur für Abfall da, sie sind auch tolle Werbeträger. Um auf wichtige Themen der Abfallwirtschaft aufmerksam zu machen, setzt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis auf vielfältige Kommunikations- und Werbemaßnahmen – angefangen bei der klassischen Anzeige über die Kinoreklame bis hin zum Veranstaltungsmarketing. Seit über 20 Jahren nutzt der Ortenaukreis auch eine für ihn naheliegende und doch außergewöhnliche Werbefläche: die Müllsammelfahrzeuge...

  • Ortenau
  • 09.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.