Laub

Beiträge zum Thema Laub

Panorama
Johann-Georg Kathan

Eine Frage, Herr Kathan
Wohin im Herbst mit dem Laub aus dem Garten?

Herbstzeit ist auch Laubzeit. Für manche Gartenbesitzer stellt sich wieder die Frage nach der sinnvollen und richtigen Entsorgung der herabgefallenen Blätter. Rembert Graf Kerssenbrock sprach dazu mit Abfallberater Johann-Georg Kathan vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft im Landratsamt. Deponie, Kompost oder graue TonneÜber welche Mülltonnen können Gartenbesitzer das Laub entsorgen? Kleinmengen können über die graue Tonne entsorgt werden. In der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage...

  • Ortenau
  • 25.09.20
Lokales
Bauhofmitarbeiter beseitigen Laub in der Hansjakobstraße in Oberkirch.

Bevor endgültig der Winter kommt
Bauhofmitarbeiter sorgen für laubfreies Oberkirch

Oberkirch (st). In diesen Tagen sind täglich vier bis sechs Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Oberkirch mit der Laubbeseitigung beschäftigt. 3.500 Bäume auf städtischen Grundstücken sorgen dabei für Arbeit. Laut einer Pressemitteilung der Stadt Oberkirch kommen im Laufe des Herbstes 1.200 bis 1.500 Kubikmeter Laub zusammen. Diese großen Mengen werden durch den Bauhof eingesammelt. Laubfall bei der Eiche erst im Januar Am meisten zu tun haben die Bauhofmitarbeiter in der Zeit Oktober...

  • Oberkirch
  • 10.12.18
Lokales
Laub muss ebenfalls von Gehweg und Straße geräumt werden.

Werktags müssen die Blätter in Offenburg bis 7 Uhr beseitigt sein
Auf Straßen und Wegen: Räumpflicht auch für Laub

Offenburg (st). Wenn der Herbst beginnt, sinken nicht nur die Temperaturen, es fallen auch die Blätter von Bäumen und Sträuchern. Durch den Nebel werden diese feucht und bilden eine rutschige Schicht auf Gehwegen und Straßen. Damit diese nicht zur Rutschpartie werden, regelt die Satzung der Stadt Offenburg die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege (Streupflichtsatzung), auch Reinigungs- und Räumpflichten bezüglich Laub. "Den Eigentümern,...

  • Offenburg
  • 14.11.17
Lokales

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis gibt Tipps
Was tun mit Herbstlaub?

Ortenau (st). Laub aus dem Hausgarten kann auf den Abfallanlagen des Ortenaukreises, die Grünabfälle annehmen, kostenlos abgegeben werden. Dies gilt auch für die Grünabfallsammelstellen der Gemeinden sowie die acht Kompostierungsanlagen im Ortenaukreis, teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis mit. „Laub aus dem Hausgarten kann auch bei der Anfang November beginnenden Grünabfallsammlung zur Abfuhr bereitgestellt werden. Das Laub muss in offenen, nicht zugebundenen Säcken oder...

  • Ortenau
  • 17.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.