Finanzdezernentin Jutta Gnädig

Beiträge zum Thema Finanzdezernentin Jutta Gnädig

Lokales

Verwaltungsausschuss
Mehrheit für Finanzierungskonzept Agenda 2030

Ortenau (st). In der Sitzung des Verwaltungsausschusses des Ortenaukreises bezeichnete Landrat Frank Scherer die Tagesordnungspunkte „Jahresabschluss 2019“, „Haushaltsvollzug 2020“ und „Finanzierungskonzept Agenda 2030“ als wichtige finanzpolitische Wegweiser, die dem Kreistag in den anstehenden Haushaltsberatungen Orientierung geben werden, so die Presseinformation des Landratsamtes. „Diese Orientierung ist wichtig, damit der Ortenaukreis gleich zwei historische Herausforderungen meistern...

  • Ortenau
  • 14.10.20
Lokales
Die umfassenden Sanierungsarbeiten an den Beruflichen Schulen in Wolfach sind wie hier an der Außenfassade des Hauptgebäudes pünktlich zur Wiederaufnahme des Unterrichts abgeschlossen.

Beruflichen Schulen Wolfach
Baumaßnahmen pünktlich abgeschlossen

Ortenau (st). Die Baumaßnahmen an den Beruflichen Schulen Wolfach, die der Ortenaukreis als Schulträger im Sommer 2019 gestartet hat, können Anfang Mai und somit zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs abgeschlossen werden, heißt es in einer Presseinformation des Landratsamts. Zusätzlich zur energetischen Fassadensanierung am Hauptgebäude hat der Kreis beim Anbau neue Fenster und neue Jalousien eingebaut sowie die sanitären Anlagen erneuert. Mit dem Abschluss der Arbeiten hat der Kreis eine...

  • Wolfach
  • 29.04.20
Lokales

Berufliche Schulen Wolfach
Kreis investiert über 2,3 Millionen Euro

Wolfach (st). Die Baumaßnahmen an den Beruflichen Schulen Wolfach, die der Ortenaukreis als Schulträger im Sommer gestartet hat, laufen auf Hochtouren. Am Hauptgebäude realisiert der Kreis ein Wärmedämmverbundsystem mit Edelputz, die sanitären Anlagen werden saniert und der Brandschutz ertüchtigt. Zudem erhalten die Holzfenster des Hauptgebäudes neue Verglasungen und neue Jalousien. Für Finanzdezernentin Jutta Gnädig bleibt die energetische Sanierung der kreiseigenen Schulen weiterhin ein...

  • Wolfach
  • 30.11.19
Lokales

Haushaltsjahr 2018
Positiver Abschluss

Ortenau (st). Der Ortenaukreis schließt sein Haushaltsjahr 2018 planmäßig positiv ab, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. „Der Kreishaushalt steht aufgrund der guten Konjunktur aktuell noch gut da, so haben wir in 2018 eine Verbesserung von 29,5 Millionen Euro erzielt“, informierte Finanzdezernentin Jutta Gnädig in der Sitzung des Verwaltungsausschusses. Allerdings würden sich dadurch keine neuen Spielräume ergeben, so Gnädig, da eine Verbesserung von 32,2 Millionen Euro...

  • Ortenau
  • 18.10.19
Lokales
Das Land bezuschusst die Sanierung der Haustechnik in der Badischen Malerfachschule Lahr mit rund 2,3 Millionen Euro.

Geld für Schulen
7,6 Millionen Euro Zuschuss

Ortneau (st). Der Landrat des Ortenaukreises Frank Scherer freut sich über rund 7,6 Millionen Euro, die aus dem Schulsanierungsprogramm des Landes Baden-Württemberg in den Ortenaukreis fließen: „Dieses Geld hilft unseren Gemeinden dabei, ihre Schulgebäude auf den neuesten Stand zu bringen. Das sind Investitionen in die Bildung unserer Kinder und damit in die Zukunft unserer Region.“ Kaufmännische Schule OffenburgBesonders erfreulich sei, dass auch die Gewerbliche Schule in Lahr, die Badische...

  • Ortenau
  • 04.04.19
Lokales

Haushalt Ortneaukreis
Solide Finanzsituation

Ortenau (st). Aufgrund der positiven Entwicklungen des Kreishaushalts steht der Ortenaukreis in den kommenden Jahren auf soliden finanziellen Beinen und kann wichtige Investitionen realisieren. Der Kreis rechnet angesichts des positiven Jahresabschlusses 2016 und den für 2017 und 2018 ebenfalls erwarteten guten Ergebnissen mit einer Gesamtverbesserung im Haushalt von 34,8 Millionen gegenüber der Haushaltsplanung für die Jahre 2016 bis 2018. Die Gründe für diesen Aufwärtstrend und die dadurch...

  • Ortenau
  • 13.12.17
Lokales

Kreishaushalt Ortenaukreis 2016
Jutta Gnädig stellt positives Ergebnis vor

Ortenau (st). Mit einem positiven Gesamtergebnis von 21,7 Millionen Euro schließt der Ortenaukreis das Haushaltjahr 2016 ab. Das entspricht einer Verbesserung von 27 Millionen Euro, wie Finanzdezernentin Jutta Gnädig in der  Sitzung des Verwaltungsausschusses berichtete. Dieser hat dem Kreistag die Feststellung des Haushalts 2016 empfohlen. Saldiert um die Haushaltsübertragungen von zehn Millionen Euro verbleibt eine Gesamtverbesserung von 17 Millionen Euro. Hiervon wurden bereits 11,2...

  • Ortenau
  • 20.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.