Ergebnis

Beiträge zum Thema Ergebnis

Lokales
Die Stimmzettel liegen zur Zählung bereit.
2 Bilder

Update: Ergebnis Bundestagswahl
Sieben Abgeordnete aus der Ortenau

Ortenau (gro). Das vorläufige Endergebnis der Bundestagswahl 2021 steht fest. Die Wahlbeteiligung lag bei 76,6 Prozent. Stärkste Fraktion wird die SPD, die 25,7 Prozent aller gültigen Stimmen erhielt. Ihr folgt die CDU/CSU mit 24,1 Prozent. Drittstärkste Kraft sind die Grünen mit 14,8 Prozent der Stimmen. Dann folgen die FDP mit 11,5 Prozent und die AfD mit 10,3 Prozent der Stimmen. Die Linke scheitert mit 4,9 Prozent an der Fünf-Prozent-Klausel, wird aber dennoch aufgrund von gewonnenen...

  • Ortenau
  • 27.09.21
Polizei
Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.
2 Bilder

Aktionstag in der Ortenau
20 Stunden im Einsatz für mehr Sicherheit

Ortenau (st/gro). Zum dritten Mal organisierte das Polizeipräsidium Offenburg einen Sicherheitstag. Am Freitag um 6 Uhr begannen im Ortenaukreis, Landkreis Rastatt und in Baden-Baden unterschiedliche Kontroll- und Präventionsaktionen. Bis Samstag, 2 Uhr, waren über 400 Polizisten im Einsatz – darunter auch Kräfte des Landeskriminalamts, des Polizeipräsidiums Einsatz, des Polizeipräsidiums Freiburg, der Bundespolizei, des Zoll sowie der französischen Gendarmerie. Das THW leistet technische...

  • Offenburg
  • 18.09.21
Lokales
Andreas Heck und seine Frau

Das Ergebnis steht fest
Andreas Heck gewinnt die Bürgermeisterwahl

Hohberg (gro). Die Entscheidung ist gefallen, das Ergebnis bekannt: Der neue Bürgermeister von Hohberg ist Andreas Heck. Der Offenburger konnte im zweiten Wahlgang 50,96  Prozent der Wähler für sich gewinnen. Sein Mitbewerber Marco Gutmann erhielt 48,82 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung am Sonntag, 25. Juli, lag bei 66,50 Prozent.

  • Hohberg
  • 25.07.21
Lokales
Blick auf die Gifiz-Halbinsel

Ideen zum Gifizsee
Ergebnisse der Bürgerbeteiligung sind online

Offenburg (st). Nach der Bürgerwerkstatt im Oktober konnten sich die Offenburger Bürger in den vergangenen Wochen auch online an der Weiterentwicklung des Gifiz-Nordufers beteiligen. In einem Fragebogen sind die Nutzungsinteressen abgefragt worden. Darüber hinaus konnten in einer Ideenwerkstatt Ideen für die Weiterentwicklung eingebracht, bewertet und kommentiert werden. Bis zum 22. November wurden 121 Ideen zu den vier Themen Strandbad, Infrastruktur und Angebote, Rundweg sowie Wasserqualität...

  • Offenburg
  • 12.12.20
Marktplatz

Ergebnisse der Almi-Umfrage
Aufschwung scheint gestoppt

Lahr (st). An der diesjährigen Umfrage der Almi (Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen) haben sich insgesamt 21 Mitgliedsunternehmen beteiligt. Betriebe, die den unterschiedlichsten Branchen angehören, beschäftigen in Lahr rund 2.500 Mitarbeiter. Wirtschaftliche Lage Wie in den vergangenen Jahren, so hatte auch die nun vorliegende Umfrage zu Beginn dieses Jahres das Ziel, Erkenntnisse über die wirtschaftliche Lage der Lahrer Industrie im abgelaufenen Jahr 2019 zu...

  • Lahr
  • 03.03.20
Lokales
Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller mit den Kandidaten Guido Schöneboom, Christine Buchheit, Markus Ibert, Jürgen Durke, Lukas Oßwald (v. l.)

OB-Wahl geht in nächste Runde
Ibert und Buchheit vorn

Lahr (stp). Die Oberbürgermeister-Wahl in Lahr geht am 6. Oktober in die zweite Runde. Keiner der fünf Kandidaten hat am Sonntag die absolute Mehrheit erreicht. Die Wahlergebnisse nach dem ersten Wahlgang im Überblick: Markus Ibert 39,78 Prozent (5.118 Stimmen)Jürgen Durke 2,01 Prozent (258 Stimmen)Christine Buchheit 34,17 Prozent (4.397 Stimmen) Guido Schöneboom 19,52 Prozent (2.512 Stimmen)Lukas Oßwald 4,48 Prozent (577 Stimmen)Die Wahlbeteiligung lag bei 36,33 Prozent.

  • Lahr
  • 22.09.19
  • 1
Lokales
2 Bilder

Ergebnis steht jetzt fest
Wahlen zum Kreistag

Ortenau (rek). So wählte die Ortenau für den Kreistag, dieser ist jetzt komplett. Durch Ausgleichssitze hat die Linke Liste Ortenau (LiLo) ebenfalls den Einzug geschafft. Das Landratsamt Ortenaukreis hat im Nachgang der Kreistagswahl einige Statistiken ausgewertet. Sitzverteilung: CDU 29 SitzeFreie Wähler 19 SitzeSPD 12 SitzeGrüne 12 SitzeFDP 4 SitzeAfD 5 SitzeLiLo 2 Sitze HanauerlandCDU Tabor, Manuel 8.025Dr. Dusch, Christian 4.436 Freie Wähler Huber, Christian 7.600Welsche, Michael 6.979 SPD...

  • Ortenau
  • 28.05.19
Lokales

Vorläufiges Endergebnis Europawahl
So hat die Ortenau gewählt

Ortenaukreis (ag). Europaparlament, Kreisräte, Gemeinderäte und Ortschaftsräte - in Baden-Württemberg und somit auch im Ortenaukreis gab es am 26. Mai einen wahren Wahlmarathon. Wir blicken natürlich vor allem auf die Region. So hat die Ortenau gewählt (Vorläufiges Endergebnis nach Auswertung von allen 51 Wahlbezirken): Wahlberechtigte: 317.094Wähler: 192.872Wahlbeteiligung: 60,83 %Ungültige Stimmen: 4.425Gültige Stimmen: 188.447 Europawahl 2019 im Ortenaukreis CDU - Christlich Demokratische...

  • Ortenau
  • 26.05.19
Lokales

Kreishaushalt Ortenaukreis 2016
Jutta Gnädig stellt positives Ergebnis vor

Ortenau (st). Mit einem positiven Gesamtergebnis von 21,7 Millionen Euro schließt der Ortenaukreis das Haushaltjahr 2016 ab. Das entspricht einer Verbesserung von 27 Millionen Euro, wie Finanzdezernentin Jutta Gnädig in der  Sitzung des Verwaltungsausschusses berichtete. Dieser hat dem Kreistag die Feststellung des Haushalts 2016 empfohlen. Saldiert um die Haushaltsübertragungen von zehn Millionen Euro verbleibt eine Gesamtverbesserung von 17 Millionen Euro. Hiervon wurden bereits 11,2...

  • Ortenau
  • 20.10.17
Panorama
Germanist und Jurist: Professor Michel Mattoug gibt eine Einschätzung zu den Präidentschaftswahlen.

Interview mit Michel Mattoug zu den französischen Präsidentschaftswahlen
Frankreich und Macron: Zwischen Erleichterung und Begeisterung

Straßburg (gro). Der Pro-Europäer Emmanuel Macron wurde zum französischen Präsidenten gewählt. Mit seiner Bewegung "En Marche!" hat er die Parteienlandschaft im Nachbarland verändert. Stadtanzeiger-Redakteurin Christina Großheim sprach mit Michel Mattoug, Professor für Germanistik und Jura im Ruhestand sowie Fachmann für deutsch-französische Zusammenarbeit, über die Bedeutung des Wahlergebnisses. Was bedeutet die Wahl von Emmanuel Macron für Frankreich? Der deutsche Philosoph Peter Sloterdijk...

  • 10.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.