Freibäder

Beiträge zum Thema Freibäder

Lokales
Das Haslacher Schwimmbad

Freibäder: Überwiegend positive Bilanz
Aufsicht greift freundlich, aber bestimmt ein

Ortenau (mak). Der Badespaß ist seit dem 5. Juni wieder erlaubt – allerdings unter Einschränkungen und mit Neuerungen in einigen Bädern. Die Stadtanzeiger-Redaktion hat bei verschiedenen Einrichtungen für ein erstes Zwischenfazit nachgefragt. In den meisten Bädern wurde ein Online-Buchungssystem eingeführt, um lange Warteschlangen an den Kassen zu vermeiden und um die zulässige Besuchergrenze besser kalkulieren zu können. Am Anfang habe es leichte Anlaufschwierigkeiten gegeben, doch die...

  • Ortenau
  • 30.06.20
Lokales
Ab Montag dürfen zwei Abiturienten im Oberkircher Freibad trainieren.

Nächste Lockerung
Schwimmbäder dürfen ab dem 6. Juni wieder öffnen

Stuttgart/Ortenau (gro). Laut einem Arbeitspapier der Corona-Lenkungsgruppe des Landes können ab Samstag, 6. Juni, die Schwimmbäder in der Saison unter Auflagen wieder öffnen. "Es wird mit Hochdruck an der entsprechenden Verordnung des Landes gearbeitet", bestätigt das Land auf Anfrage. Diese soll nach Pfingsten veröffentlicht werden. Die Stadt Achern hat in einer Pressemitteilung angekündigt, das Schwimmbad zu diesem Termin zu öffnen. In vielen Kommunen in der Ortenau wurden schon...

  • Ortenau
  • 30.05.20
Lokales
Die Besucher strömen derzeit in die Kehler Freibäder, doch die Zahlen von 2003 wurden noch nicht erreicht.

Supersommer 2003 noch nicht geknackt
Besucherandrang in Kehler Freibädern

Kehl (st). Lange Schlangen vor den Bäderkassen: Rund 146.000 Besucher haben die Freibäder Kehl und Auenheim bis zum 30. Juli bereits verzeichnet. 2017 waren es zum selben Zeitpunkt fast 30.000 Schwimmer weniger gewesen; 2016 sogar 60.000 weniger. An den Hitzesommer 2003 reichen die Besucherzahlen dennoch nicht heran: Damals war der 100.000. Badegast im Auenheimer Freibad bereits am 15. Juli begrüßt worden. Im Juli nutzten etwa 75.150 Personen die städtischen Freibäder für einen Sprung ins...

  • Kehl
  • 31.07.18
Lokales
Das Freibad in Oberkirch zieht jedes Jahr sehr viele Besucher an, auch in diesem Jahr könnten es über 100.000 werden.

Oberkirch, Achern und Renchen ziehen die Wasserbegeisterten besonders an
Freibäder bieten frischen Spaß in heißem Sommer

Ortenau (dh). Zu den beliebtesten Einrichtungen im Sommer gehören ohne Zweifel die Freibäder in der Ferienregion des Acher- und des Renchtales. Nachdem der Sommer eine kleine Pause gemacht hat, ist es an der Zeit, eine Zwischenbilanz bei den Besucherzahlen der Freibadgäste zu ziehen. In den Freibädern der Region darf man zufrieden sein. Allen voran in Oberkirch: "Das Freibad ist die beliebteste Freizeiteinrichtung der Großen Kreisstadt. Die Besucherzahl lässt wieder eine gute Saison...

  • Ortenau
  • 15.08.17
Lokales
Personell gut aufgestellt ist man im Acherner Freibad.

Laufende Saison ist von Regenwetter und Personalmangel gekennzeichnet
Wenn den Freibädern die Fachkräfte fehlen

Ortenau. Im Mai starteten die Freibäder in die diesjährige Saison. Fehlender Sonnenschein, jede Menge Regen und zu kühle Temperaturen sorgten bisher für nur mäßige Besucherzahlen. So wurden im Freibad in Achern bisher rund 5400 Besucher gezählt, im gleichen Zeitraum waren es im vergangenen Jahr rund 14000 Badegäste. In Oberkirch, wo in den ersten sechs Wochen der Badesaison rund 18000 Gäste gezählt wurden – 2015 waren es rund 29000 –, hofft man nun auf schöne Sommermonate. „Der...

  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.