Gefängnis

Beiträge zum Thema Gefängnis

Polizei

Franzose kommt in Haft
Mit Haftbefehl und Drogen unterwegs

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am vergangenen Sonntagabend, 21. November, einen gesuchten Straftäter verhaftet. Am Grenzübergang Kehl Europabrücke wurde der 24-jährige französische Staatsangehörige durch die Bundespolizisten angetroffen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung in Tatheinheit mit fahrlässiger...

  • Kehl
  • 23.11.21
Polizei

In Haft genommen
Straftäter geht Polizei ins Netz

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei haben am Freitagabend, 8. Janaur, im Bahnhof Kehl einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen 24-jährigen somalischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen Hausfriedensbruch. Er wurde ins Gefängnis gebracht. Da er weder Einreise- noch Aufenthaltserlaubnis besaß, erhält er zusätzlich eine Anzeige.

  • Kehl
  • 09.01.21
Polizei

Gesucht wegen gefährlicher Körperverletzung
Festnahme im Bahnhof Kehl

Kehl (st) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am gestrigen Sonntag im Bahnhof Kehl einen eritreischen Staatsangehörigen festgenommen. Da er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte, bestand gegen den 31-Jährigen ein Sicherungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. Nach richterlicher Vorführung wurde er ins Gefängnis gebracht. Mit einer zusätzlichen Anzeige muss er rechnen, da er trotz eines...

  • Kehl
  • 31.08.20
Polizei

Kontrolle
Zwei Männer verhaftet

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei am Donnerstag zwei gesuchte Straftäter verhaftet. GewalttäterBei der Kontrolle im Bereich der Kehler Europabrücke ging ein 24-jähriger Franzose ins Netz. Gegen den Insassen eines Fernreisebusses aus Frankreich bestand ein Haftbefehl des Amtsgerichts Friedberg aufgrund der Begehung mehrerer Gewaltdelikte. Aus einer Gesamtfreiheitsstrafe von vier Jahren und acht...

  • Kehl
  • 01.02.20
Polizei

Gleich mehrere Strafanzeigen
Von Ausnüchterungszelle direkt ins Gefängnis

Kehl. Mit üblen Beleidigungen und Widerstandshandlungen gegenüber Kehler Polizeibeamten hat sich ein Mann am Donnerstagabend nicht nur verschiedene Strafanzeigen eingehandelt, sein rüpelhaftes Verhalten hat dem aggressiven 50-Jährigen auch eine Übernachtung in der Ausnüchterungszelle beschert. Nach Zeugenhinweisen wurde der Störenfried kurz nach 18 Uhr am Rathausplatz einer Polizeikontrolle unterzogen. Zuvor soll er bereits Passanten angepöbelt und mehrere Flaschen zerschlagen haben. Der...

  • Kehl
  • 08.02.19
Polizei

Gesucht
20-Jährigen festgenommen

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei kontrollierten Samstagmorgen im Bahnhof Kehl einen 20-jährigen Somalier. Gegen ihn bestand ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Ingolstadt wegen Körperverletzung. Nach richterlicher Vorführung wurde er ins Gefängnis gebracht. Zusätzlich erhält er eine Anzeige, weil er die Beamten während der polizeilichen Maßnahmen fortlaufend beleidigte.

  • Kehl
  • 19.01.19
Polizei

44-Jähriger bringt Geldstrafe nicht auf
Nach der Kontrolle ins Gefängnis

Kehl. Ein 44-jähriger marokkanischer Staatsangehöriger muss nach der gestrigen Kontrolle durch die Bundespolizei im Bahnhof Kehl für 60 Tage ins Gefängnis. Aufgrund eines bestehenden Haftbefehls der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Sachbeschädigung wurde er verhaftet und konnte die erforderliche Geldstrafe in Höhe von 1.200 Euro nicht aufbringen.

  • Kehl
  • 27.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.