Gefängnis

Beiträge zum Thema Gefängnis

Lokales
Vor über 200 Jahren wurde der Bau als Kornspeicher errichtet.

Geschichtsträchtiges Gebäude
Ehemals Gefängnis, heute Haus der Kultur

Ettenheim (mam). Vor gut 200 Jahren wurde in Ettenheim ein damals höchst staunenswertes hohes Gebäude unweit des Palais Rohan im Altstadtzentrum errichtet. Seine Geschichte ist recht wechselhaft, vom ursprünglichen Kornspeicher und Gefängnisturm bis zum heutigen Vereinshaus. Naturalsteuer Die Gebäudegeschichte beginnt zur Zeit der europäischen napoleonischen Kriege. Damals fand sich auf dem heutigen Areal nur ein öffentliches Gartengelände. 1812 wurde im Garten ein, so Hubert Kewitz 1979...

  • Ettenheim
  • 08.10.19
  • 25× gelesen
Lokales
Von links: Dr. Philipp Schindler-Harrer, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Jürgen Rohrer, Fachgebiet Tiefbau

Teil ehemaliger Gefängnismauer
Sandsteintor aufgestellt

Achern (st). Ein Sandsteingartentor vom Gelände des früheren Acherner Gefängnisses wurde aktuell auf dem ehemaligen Amtsgerichtsparkplatz aufgestellt. Dieses wurde der Stadt Achern für diesen Zweck von Dr. Philipp Schindler-Harrer überlassen und zählt zu den historischen Kleindenkmälern, denen er zum Überleben verholfen hat. Gefängnismauer Das Sandsteingartentor stammt aus der ehemaligen Umfassungsmauer des Acherner Gefängnisses, das 1971 abgerissen wurde. Seit 1881 betraten straffällig...

  • Achern
  • 01.07.19
  • 74× gelesen
Polizei

Angriff auf Rentner
Tatverdächtiger sitzt im Gefängnis

Offenburg. Nach der nächtlichen Festnahme eines 25-jährigen Mannes haben die Beamten der Kriminalpolizei in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Offenburg die Ermittlungen übernommen. Tatverdächtiger in JVA Dem Tatverdächtigen wird nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchter Totschlag, tateinheitlich mit schwerer Körperverletzung, vorgeworfen. Er wurde daher am Donnerstagnachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und...

  • Offenburg
  • 17.05.19
  • 393× gelesen
Polizei

Erneut hinter Gittern
Auf Haftstrafe folgt Haftstrafe

Offenburg. Am Dienstag wurde ein 30-jähriger Deutscher bei den Beamten der Bundespolizei in Offenburg vorstellig und bat diese um Hilfe. Er teilte mit, nach einer verbüßten Haftstrafe in Frankreich nun wieder zurück in Deutschland zu sein und weder im Besitz eines Passes noch Bargeldes zu sein. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein aktueller Haftbefehl der Staatsanwaltschaft wegen Betruges bestand. Da er nicht in der Lage war die fällige...

  • Offenburg
  • 11.04.19
  • 189× gelesen
Polizei

Gewerbsmäßiger Diebstahl
Drei Männer festgenommen

Rust. Drei aus Osteuropa stammende Männer im Alter zwischen 24 und 27 Jahren sind am Freitagnachmittag nach einem versuchten Diebstahl dem Haftrichter vorgeführt worden. Nach bisherigen Feststellungen wollte das Trio am Donnerstagnachmittag arbeitsteilig mehrere Dosen Tabak im Wert von über 170 Euro aus einem Lebensmittelgeschäft in der Alemannenstraße in Rust schaffen. Die mutmaßlich diebischen Machenschaften blieben jedoch nicht unbemerkt. Mitarbeiter des Marktes kamen den Männern gegen 16.45...

  • Rust
  • 08.02.19
  • 68× gelesen
Polizei

Gleich mehrere Strafanzeigen
Von Ausnüchterungszelle direkt ins Gefängnis

Kehl. Mit üblen Beleidigungen und Widerstandshandlungen gegenüber Kehler Polizeibeamten hat sich ein Mann am Donnerstagabend nicht nur verschiedene Strafanzeigen eingehandelt, sein rüpelhaftes Verhalten hat dem aggressiven 50-Jährigen auch eine Übernachtung in der Ausnüchterungszelle beschert. Nach Zeugenhinweisen wurde der Störenfried kurz nach 18 Uhr am Rathausplatz einer Polizeikontrolle unterzogen. Zuvor soll er bereits Passanten angepöbelt und mehrere Flaschen zerschlagen haben. Der...

  • Kehl
  • 08.02.19
  • 63× gelesen
Polizei

Gesucht
20-Jährigen festgenommen

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei kontrollierten Samstagmorgen im Bahnhof Kehl einen 20-jährigen Somalier. Gegen ihn bestand ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Ingolstadt wegen Körperverletzung. Nach richterlicher Vorführung wurde er ins Gefängnis gebracht. Zusätzlich erhält er eine Anzeige, weil er die Beamten während der polizeilichen Maßnahmen fortlaufend beleidigte.

  • Kehl
  • 19.01.19
  • 44× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Nach Handfestem Streit in Haft

Bühl. Der handfeste Streit zweier Männer am frühen Montagabend endete für einen 30-Jährigen im Gefängnis. Die beiden Herren waren kurz vor 18 Uhr vor einem Anwesen in der Bergermühlsiedlung derart aneinander geraten, dass nach dem Einsatz von Pfefferspray auch die Polizei verständigt werden musste. Im Zuge der anschließenden Ermittlungen wurde dann festgestellt, dass einer der Beteiligten per Haftbefehl gesucht wurde. Da ein haftabwendender Geldbetrag nicht aufgebracht werden konnte,...

  • 30.10.18
  • 18× gelesen
Polizei

Gesuchter Täter
Beim Schwarzfahren im Zug erwischt

Offenburg (st). Beamte der Bundespolizei kontrollierten Samstagmorgen in einem ICE von Basel nach Berlin einen 52-jährigen polnischen Staatsangehörigen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder wegen Diebstahl. Da er die fällige Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun für 20 Tage ins Gefängnis. Zudem erhält er eine Anzeige wegen Erschleichen von Leistungen, da er kein gültiges Ticket vorweisen konnte.

  • Offenburg
  • 15.09.18
  • 20× gelesen
Polizei

Gesuchter Täter festgenommen
50 Tage Gefängnis

Offenburg (st). Beamte der Bundespolizei haben Freitagabend kurz vor Mitternacht im Stadtgebiet Offenburg einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 48-jährigen Deutschen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Beleidigung. Da er die fällige Geldstrafe nicht bezahlten konnte, muss er nun für 50 Tage ins Gefängnis.

  • Offenburg
  • 08.09.18
  • 37× gelesen
Polizei

Kleiner Brand im Offenburger Gefängnis
Feuerwehreinsatz im Knast

Offenburg (st). Ein kleiner Brand in der Justizvollzugsanstalt in Offenburg rief im Verlauf des Dienstagmittags, 4. September, die Einsatzkräfte des Polizeipostens Hohberg sowie die Feuerwehr auf den Plan. Ersten Erkenntnissen nach geriet kurz vor 14 Uhr ein Schrank in Brand. Zu einem nennenswerten Sachschaden kam es hierbei nicht. Auch verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Feuer kam ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

  • Offenburg
  • 04.09.18
  • 52× gelesen
Polizei

Bettenwechsel im Knast
Polizeilich Gesuchter holte Bruder im Gefängnis ab

Lahr. Am Freitagnachmittag kontrollierte eine Zivilstreife der Autobahnpolizei auf der Autobahn A5 in Höhe Lahr ein mit vier Personen besetztes Auto aus dem norddeutschen Raum. Das Quartett war auf der Rückfahrt vom Gefängnis Lörrach, wo einer der Mitfahrer, ein 28-jähriger Mann, seinen 33-jährigen Bruder nach Verbüßung dessen Strafe abholte. Trotz vorgelegter Entlasspapiere schaute sich die Polizei die vier mit Eigentumsdelikten belasteten Personen genauer an. Dabei stellte sich heraus, dass...

  • Lahr
  • 20.07.18
  • 455× gelesen
Polizei

44-Jähriger bringt Geldstrafe nicht auf
Nach der Kontrolle ins Gefängnis

Kehl. Ein 44-jähriger marokkanischer Staatsangehöriger muss nach der gestrigen Kontrolle durch die Bundespolizei im Bahnhof Kehl für 60 Tage ins Gefängnis. Aufgrund eines bestehenden Haftbefehls der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Sachbeschädigung wurde er verhaftet und konnte die erforderliche Geldstrafe in Höhe von 1.200 Euro nicht aufbringen.

  • Kehl
  • 27.01.18
  • 17× gelesen
Polizei

Waffen und Diebstahl
Zwei Festnahmen durch die Bundespolizei

Kehl/Baden-Baden. Am 5. Juli gelang Beamten der Bundespolizei die Festnahme von zwei gesuchten Straftätern. In Kehl ging den Beamten ein 26-Jähriger ins Netz, den die Staatsanwaltschaft München wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz per Haftbefehl gesucht hatte. Da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe von 40 Tagen ins Gefängnis gebracht. Ebenso ins Gefängnis musste ein 32-Jähriger, den die Beamten in einem Regionalzug im...

  • Offenburg
  • 07.07.17
  • 25× gelesen
Polizei

Festnahme im Fernreisezug
Gefängnis

Beamte der Bundespolizei nahmen am Montagabend in einem Fernreisezug aus Paris einen 30-jährigen Mann fest. Er wurde von der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen Diebstahl per Haftbefehl gesucht. Zur Verbüßung einer dreimonatigen Haftstrafe wurde er ins Gefängnis gebracht.

  • Ausgabe Kehl
  • 21.03.17
  • 8× gelesen
Polizei

Polizeibeamte retten sich
Verfolgungsfahrt

Am Sonntagmorgen, kurz nach 5 Uhr, musste die Polizei zu einer Schlägerei in eine Gaststätte in der Großherzog-Friedrich-Straße in Kehl ausrücken. Die Beamten machten sich zu Fuß auf zu der nahegelegenen Örtlichkeit. Auf dem Fußweg entlang des Rathauses kam ihnen ein französisches Auto entgegen, das trotz Haltezeichen auf die Polizisten zufuhr, die sich mit einem Sprung zur Seite retten mussten. Das Auto rammte dann eine Parkbank und flüchtete in die Herderstraße. Ein Streifenwagen nahm die...

  • Ausgabe Kehl
  • 20.03.17
  • 20× gelesen
Polizei

Ins Gefängnis eingeliefert
Ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Kontrolle in der Lange Straße in Achern wurde am frühen Freitagmorgen ein Opel-Fahrer angetroffen, der zum wiederholten Male am Straßenverkehr teilnahm, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem gab der Mann an, dass er vor Fahrtantritt einen Joint geraucht hatte. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Beamten des Reviers Achern/Oberkrich außerdem fest, dass ein Vorführbefehl bestand. Da der 27 Jahre alte Mann die Geldstrafe von mehreren tausend...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 10.03.17
  • 18× gelesen
Panorama
Hans-Peter Wurdak leitet die JVA Offenburg, die nach fünf Jahren der Teilprivatisieung wieder komplett unter staatlicher Obhut betrieben wird.

Hans-Peter Wurdak ist Leiter des Offenburger Gefängnisses

Offenburg. Es war ein denkwürdiger Tag für Hans-Peter Wurdak. Vor gut fünf Jahren, am 1. Juni 2009, wurde die Justizvollzugsanstalt (JVA) in Offenburg offiziell eröffnet und Wurdak trat sein Amt als Anstaltsleiter an. Als eine kleine Stadt bezeichnete er damals seinen neuen Arbeitsort. Zehn Hektar misst die Anlage innerhalb der Mauern, 250 Bedienstete arbeiten hier, 500 Gefangene sind auf dem weitläufigen Gelände untergebracht. Neben Fuhrpark, Verwaltung und den Zellen gibt es...

  • Ausgabe Offenburg
  • 31.01.17
  • 387× gelesen
Lokales
Aus Zellen sollen Appartements für Touristen, Geschäftsleute und Studenten werden.

Tema-Gründer Christian und Dietmar Funk wollen für „Boardinghouse“ investieren
„Wohnen auf Zeit“ als Konzept für altes Gefängnis

Offenburg. Statt eines Hotels soll in dem Offenburger alten Gefängnis am Bürgerpark ein sogenanntes „Boardinghouse“ eingerichtet werden. Als Investoren treten die beiden Offenburger Brüder Christian und Dietmar Funk, Gründer des Unternehmens Tema, das auf dem Mobilfunkmarkt erfolgreich ist und inzwischen seinen Sitz im ehemaligen Ausbesserungswerk an der Rammersweierer Straße in der Oststadt hat. Der Haupt- und Bauausschuss hat sich am Montag in nichtöffentlicher Sitzung mit dem...

  • Offenburg
  • 24.01.17
  • 1.054× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.