Graudenzer Straße

Beiträge zum Thema Graudenzer Straße

Polizei

Frau im Auto eingeklemmt
L75 nach Unfall gesperrt

Kehl. Die L75 in Kehl musste nach einem Unfall am Montagmittag, 23. Mai, an der Einmündung der Kinzigallee zur Graudenzer Straße in beide Richtungen gesperrt werden. Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr sowie der Polizei waren vor Ort. Ersten Erkenntnissen zufolge war gegen 11.50 Uhr der Fahrer eines Lastwagens mit einer Audi-Lenkerin kollidiert. Die mutmaßliche ältere Frau im Audi wurde durch den Zusammenprall in ihrem Wagen eingeklemmt.

  • Kehl
  • 23.05.22
Polizei

Zwei schwer Verletzte nach Unfall
Kollision mit dem Gegenverkehr

Kehl (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Autos kam es am Montagabend in der Graudenzer Straße in Kehl. Unvermittelt in den Gegenverkehr Gegen 21.15 Uhr war ein 27-Jähriger in nördliche Richtung unterwegs als er aus bislang nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen sei. Ein ordnungsgemäß entgegenkommender Fahrer konnte mit seinem Wagen nicht mehr ausweichen, sodass es zu einer Frontalkollision kam. Die beiden 27- und 48-jährigen Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen...

  • Kehl
  • 08.02.22
Lokales

Restarbeiten auf der Graudenzer Straße
Vollsperrung noch bis Samstag

Kehl (st). Die Vollsperrung der Graudenzer Straße dauert noch bis Samstag, 30. Oktober, an. Danach folgen noch Restarbeiten auf dem Streckenabschnitt zwischen der Königsberger Straße und der Kinzigallee. Halbseitige Sperrung bis 10. November Daher wird die Graudenzer Straße in diesem Bereich für einen vierten Bauabschnitt von Sonntag bis Mittwoch, 31. Oktober bis 10. November, halbseitig gesperrt. Wie die Straßenmeisterei aus Offenburg mitteilt, wird eine Rampe zum Kinzigdamm gebaut und es...

  • Kehl
  • 26.10.21
Lokales
Eine zwölfköpfige Gruppe rund um den Ersten Beigeordneten Thomas Wuttke (r.) besichtigte bei einer Beradelung wichtige Stellen des städtischen Radwegenetz.
2 Bilder

Kritische Punkte im Stadtgebiet
Marode Altrhein-Brücke wird ersetzt

Kehl (st). Den Radverkehr für die Bürger attraktiver zu machen, indem man Gefahrenstellen und Barrieren identifiziert und beseitigt, sowie die Fahrradinfrastruktur verbessert und ausbaut, war auch dieses Jahr das Ziel der Stadtberadelung, zu welcher der Arbeitskreis Radverkehr eingeladen hatte. Eine zwölfköpfige Gruppe rund um den Ersten Beigeordneten Thomas Wuttke machte sich gemeinsam auf, um die Fortschritte und Herausforderungen für Radfahrende im Stadtgebiet bei einer gemeinsamen...

  • Kehl
  • 20.10.21
Lokales

Vollsperrung am 16. Oktober
Bauarbeiten an der Graudenzerstraße starten

Kehl (st). Die Bauarbeiten für die Fahrbahnsanierung der Graudenzer Straße in Kehl zwischen der Einmündung Gospelhaus und dem Kreisverkehr Vogesenallee inklusive des Neubaus einer Querungshilfe starten planmäßig – das teilt das Straßenbauamt des Ortenaukreises mit. Noch bis Freitag, 15. Oktober, dauern die Vorarbeiten an, diese erfolgen per Ampelregelung. Auch Rad- und Gehwege gesperrt Ab Samstag, 16., bis Samstag, 30. Oktober, muss dann zur Erneuerung des kompletten Straßenbelags im gesamten...

  • Kehl
  • 11.10.21
Lokales
Um die 60 Jahre alt sind die Hybridpappeln, die in den beiden Wäldchen rechts und links der Kinzigallee gefällt werden müssen. Wenn die Baumriesen fallen, muss der Verkehr auf der Ringstraße ab und an gestoppt werden.
3 Bilder

Baumfällarbeiten an Kehler Ringstraße
Verkehr wird kurzzeitig angehalten

Kehl (st). Die Kettensägen röhren, Holz knackt und Bäume stürzen krachend nieder: Die Baumfällarbeiten im Biotopwäldchen an der Ecke Kinzigallee/Ringstraße haben am Montagvormittag begonnen. 67 Bäume müssen zur Gefahrenabwehr weichen 67 Bäume, darunter 19 Pappeln, müssen weichen, weil sie zur Gefahr für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer geworden sind. Dass es bei einigen der Baumriesen höchste Zeit war, ist selbst für Laien erkennbar, wenn die Stämme auf dem Boden liegen: Teile sind bereits...

  • Kehl
  • 04.01.21
Lokales
Die markierten Bäume sollen nach den Weihnachtsfeiertagen von einer Spezialfirma kontrolliert gefällt werden.
2 Bilder

„Sicherheit der Bürger geht vor“
67 Bäume fallen nach Weihnachten

Kehl (st). 67 Bäume, die nahe dem Ehrenfriedhof an der Kinzigallee und der Graudenzer Straße (L75) stehen, müssen weichen. Die Bäume, darunter 19 Pappeln, tragen Markierungen, also Striche in rot, grün oder Neongelb, auf dem Stamm und haben über die Jahre an Standfestigkeit eingebüßt. Aus Gründen der Verkehrssicherheitspflicht sollen sie daher in den nächsten Tagen gefällt werden. Für die Saatkrähen, die in diesem Areal nisten, heißt dass, sie müssen nach neuen Brutstätten Ausschau halten. In...

  • Kehl
  • 22.12.20
Polizei
Die letzten Glutnester werden gelöscht.

Traktor komplett ausgebrannt
Rauchsäule kilometerweit sichtbar

Kehl (st). Mehrere Hundert Meter hoch war die dicke, schwarze Qualmwolke über der Stadt Kehl: Ein Traktor hat am Montagabend auf der Graudenzer Straße Feuer gefangen und ist fast vollständig ausgebrannt. 20 Einsatzkräfte der Kehler Feuerwehr konnten die Flammen schnell löschen, die Polizei war ebenfalls vor Ort und regelte den Verkehr. Verletzt wurde niemand; der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf etwa 150.000 Euro. „Der Fahrer des Traktors hat schnell...

  • Kehl
  • 21.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.