Künstlerin

Beiträge zum Thema Künstlerin

Polizei

Tote Europa-Park-Künstlerin
Fundort wird nach Beweismitteln abgesucht

Rust. Das Gelände rund um den Leichenfundort wird seit Dienstagmorgen von Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz nach Beweismitteln abgesucht. Die Beamten der Soko Altrhein erhoffen sich das Auffinden von Gegenständen, die für das Strafverfahren von Relevanz sein könnten. Hierunter fallen insbesondere Gegenstände, die aus dem Besitz der Toten vermisst werden. Die Ermittler sind davon überzeugt, dass es sich beim Fundort des Leichnams nicht um die Stelle handelt, an der die 33-Jährige ums...

  • Rust
  • 28.05.19
  • 2
Polizei
Auch über die Ortsgrenzen von Rust hinaus sorgt der Fall der 33-Jährigen Toten aus dem Rhein für Entsetzen.

Europa-Park-Künstlerin tot aus Rhein geborgen
Tatverdächtiger aus persönlichem Umfeld verhaftet

Rust (ds). Warum die 33-Jährige, die zum letzten Mal Ende April gesehen wurde, erst am Freitag der Polizei als vermisst gemeldet wurde, ist noch nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass die Frau einige Stunden später am vergangenen Samstagmorgen leblos im Rhein bei Rust trieb. Passanten hatten die Leiche gegen 9.30 Uhr entdeckt und die Polizei alarmiert, die den leblosen Körper aus dem Wasser barg. Zwischenzeitlich wurde am Sonntagabend ein 30-jähriger Mann aus dem persönlichen Umfeld der Toten...

  • Rust
  • 21.05.19
Panorama
Edith Burtenshaw ist erfreut, dass bei den Kindern Diersburgs heute noch die gleichen Bräuche und Spiele im Mittelpunkt stehen wie zu ihrer Jugendzeit.

Edith Burtenshaw zieht es auch nach 50 Jahren in die Heimat
Von Diersburg über Paris in die weite Welt

Hohberg-Diersburg. Vor 50 Jahren hat Edith Burtenshaw ihren Heimatort Diersburg verlassen, die Welt erkundet und in Fotografien sowie bildenden Kunstwerken festgehalten. Ihre Fixpunkte waren während der Jahrzehnte Paris, London und seit einigen Jahren ihr Wohnort Brighton im Süden Englands. Zu den Feiertagen im Winter oder auch während einiger Wochen im Sommer kehrt sie immer wieder nach Diersburg zurück. "Ich wurde nicht nur in Diersburg geboren, sondern sogar in meinem Elternhaus", erzählt...

  • Hohberg
  • 05.08.17
Lokales
Alina Atlantis stellte Klaus Muttach ihr Projekt vor.

Alina Atlantis zu besuch bei OB Klaus Muttach
Alina Atlantis: "Europa braucht eine Vision"

Achern (st). Die in Achern lebende Künstlerin Alina Atlantis stellte Oberbürgermeister Klaus Muttach ihr europaweites kulturpolitisches Friedensprojekt "Europa braucht eine Vision!" vor. Nach mehr als zehnjähriger Vorbereitungszeit und Recherche hat Alina Atlantis das Projekt "Vision-Europa-Jetzt" gestartet und wird diese rechtzeitig bis zur nächsten Europawahl im Juni 2019 auf Leinwand sichtbar und greifbar machen sowie mit Begleitveranstaltungen in den Herzen der Europäer verankern. Alina...

  • Achern
  • 14.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.