Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Polizei
  2 Bilder

Nicht alltägliches Autokennzeichen
Kontrolle bleibt ohne Beanstandung

Mahlberg. Nicht alltäglich, sehr verdächtig und doch legal - eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg Mitte Juni auf der A5 nahm für die Ermittler ein unerwartetes Ende. Während die Beamten zur Überwachung des Straßenverkehrs mit einem Videofahrzeug unterwegs waren, fiel ihnen ein BMW mit einem höchst skurrilen Kennzeichen auf. An dem in Schweden zugelassenen Wagen waren Kennzeichenschilder mit der Aufschrift "PIZZA" angebracht. Die Ordnungshüter leiteten den Fahrer auf die...

  • Mahlberg
  • 03.07.20
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
Polizei kontrolliert 56-Jährigen

Kappel-Grafenhausen. Über Notruf wurde am Donnerstag gegen 18 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass in Kappel-Grafenhausen ein Mann mit einem roten PKW unterwegs sei und in außergewöhnlicher Form Passanten und andere Fahrzeuglenker ansprechen würde. Kurz nach 19 Uhr gelang einer Streife des Polizeireviers Lahr, das Auto und dessen 56 Jahre alten Fahrer in der Rathausstraße anzutreffen und einer Kontrolle zu unterziehen. Augenscheinlich ging es dem Mann gesundheitlich nicht gut. Seine von der Polizei...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 08.05.20
Polizei

In Kontrolle geraten
19-Jähriger raucht Joint am Steuer

Friesenheim. Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Lahr wurde am Donnerstagmorgen in der Lahrstraße einem 19-jährigen BMW-Fahrer zum Verhängnis. Die Ermittler konnten von einem Zivilfahrzeug aus beobachten, wie der junge Verkehrsteilnehmer während der Fahrt einen Joint rauchte. Im Zuge der anschließenden Überprüfung erhärtete sich der Verdacht, weshalb der 19-Jährige eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste. Gegen ihn wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

  • Lahr
  • 17.04.20
Lokales
Hintere Reihe: Oberbürgermeister Markus Ibert, Marcel Bonomo; 
Mitte: Petra Brandt, Marcel Schwörer, Erster Bürgermeister Guido Schöneboom; vorne: Gery Deletoille,

Kommunaler Ordnungsdienst im Einsatz
Stadt Lahr mit Umsetzung des Verweilverbots zufrieden

Lahr (st). Oberbürgermeister Markus Ibert und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom dankten der Sonntagsschicht des Kommunalen Ordnungsdienstes stellvertretend für alle Mitarbeiter der Verwaltung, die derzeit in der Corona-Krise Außergewöhnliches leisten. Die Kollegen erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. Aufklärung Der Kommunale Ordnungsdienst konnte der Verwaltungsspitze berichten, dass sie in den meisten Fällen auf großes Verständnis in der Bevölkerung stoßen. Durch viele Gespräche...

  • Lahr
  • 25.03.20
  •  1
Lokales
Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator brauchen auf dem Gehweg Platz – auch im Begegnungsverkehr.

Stadt Lahr stellt weniger Verstöße fest
Fußgänger profitieren von neuer Parkregelung

Lahr (st). Parkende Autos, die Gehwege blockieren, sind nicht nur ein Ärgernis, sondern auch eine Gefährdung für Fußgänger. Allzu oft reicht die Restbreite nicht mehr aus, um mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator den Gehweg zu begehen und die Fußgänger müssen auf die Straße ausweichen. Ein Fußverkehrs-Check im Jahr 2016 im Ernetgebiet und im Klinikviertel hat diese Gefährdung deutlich aufgezeigt, die von Lahrer Bürgern stark kritisiert wurde. „Begegnungsverkehr gibt es nicht nur auf der...

  • Lahr
  • 25.02.20
Polizei

Haftbefehl
Gesuchte festgenommen

Lahr. Im Bereich Im Götzmann in Lahr überprüften Beamte des Polizeireviers Lahr am Donnerstag gegen 2.20 Uhr ein Auto, in welchem zwei Personen schliefen. Es wurde festgestellt, dass die 65-jährige Fahrzeugbesitzerin zur Festnahme ausgeschrieben ist. Da sie eine offene Geldbuße nicht bezahlen konnte wurde sie aufgrund des bestehenden Haftbefehls in eine Justizvollzuganstalt gebracht.

  • Lahr
  • 20.02.20
Polizei

Überfallserie in Lahr
Schutzvorkehrungen und verstärkte Kontrollen

Lahr. Aufgrund der jüngsten Überfälle in Lahr haben die Beamten des dortigen Polizeireviers mit Unterstützung von Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz entsprechende Präventionsmaßnahmen ergriffen und behalten mögliche weitere Ziele der bislang unbekannten Täter vorbeugend im Auge. Verstärkte KontrollenBereits ab Donnerstag, 23. Januar, sind mehrere Streifenbesatzungen des örtlichen Polizeireviers mit Betreibern und Angestellten gefährdeter Objekte persönlich in Kontakt getreten und haben...

  • Lahr
  • 28.01.20
Lokales
Die Erdkröte wurde von ehrenamtlichen Helfern gefunden.

Stadt Lahr sucht Helfer
Betreuung von Amphibienzäunen

Lahr (st). In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Lahr und der Ortsverwaltung Sulz sucht die Ortsgruppe Lahr des Naturschutzbunds (Nabu) ehrenamtliche Helfer, um die Betreuung der Amphibienzäune in Sulz und Lahr sicherzustellen. Der Zaun beiderseits der Panzerstraße in Sulz soll auf einer Länge von etwa 600 Metern vor allem Erdkröten bei der jährlichen Wanderung davon abhalten, auf die Straße zu kriechen und dort überfahren zu werden. Die Kröten wandern jedes Jahr aus ihrem Winter- und...

  • Lahr
  • 16.01.20
Polizei
Jubiläumsumzug Ringsheim 12.01.2020

Polizei zieht Bilanz
Großer Andrang beim Narrenjubiläum

Ringsheim. Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr, des Polizeipostens Rust, des Polizeipräsidiums Einsatz und der Bundespolizei hatten anlässlich des Narrenjubiläums am Sonntag in Ringsheim alle Hände voll zu tun. Mehrere Tausend Besucher ließen sich bei besten Witterungsbedingungen in die knapp 2.500-Seelen-Gemeinde im südlichen Ortenaukreis locken. Alkohol und Randale Die Strategie, mit der Bahn anreisende Jugendliche bereits am Bahnhof in Empfang zu nehmen, sie zu kontrollieren und...

  • Ringsheim
  • 14.01.20
Polizei

Grenzwert überschritten
Zu viel Alkohol am Steuer

Ettenheim. Jeder Schluck Alkohol ist für Fahrer eines Kraftfahrzeugs in der Probezeit oder bei unter 21-Jährigen tabu und wird bei Missachtung mit einem dreistelligen Bußgeld sowie einem Punkt in Flensburg geahndet. Diese Erfahrung musste in der Nacht auf Freitag ein 19 Jahre alter Autofahrer bei einer Routinekontrolle in der Franz-Gschrey-Straße in Ettenheim machen. Der Heranwachsende hatte knapp 0,3 Promille intus und musste seinen Wagen stehen lassen. Ihn erwartet ein...

  • Ettenheim
  • 27.12.19
Lokales
Die Baustelle in der Burgheimer Straße steht still.

Privates Bauvorhaben in der Burgheimer Straße stockt
Stadt muss Baustelle wiederholt kontrollieren

Lahr (st). Der Neubau eines Achtfamilienwohnhauses in der Burgheimer Straße in Lahr sorgt bei der Stadtverwaltung für einen enormen Mehraufwand. Schon seit vergangenem Jahr kommt das private Bauvorhaben nicht voran. Für den Baufortschritt ist der Bauherr verantwortlich. Die Bauordnung überprüft, ob alle Sicherheitsaspekte eingehalten werden. Die Baugrube musste schon aus Sicherheitsgründen abgesperrt und teilweise wieder verfüllt werden und verursacht Verkehrsbehinderungen. Seit Erteilung der...

  • Lahr
  • 11.11.19
Lokales
Axel Haas unterstützt seit dem 1. Juli seine Kollegin Petra Theobaldt.

Personelle Verstärkung
Neuer Kollege im Gemeinevollzugsdienst

Ettenheim (st). Der städtische Vollzugsdienst (GVD) erhält Verstärkung: Seit diesem Monat wird Petra Theobaldt von ihrem neuen Kollegen Axel Haas unterstützt. Der 48-jährige staatlich geprüfte Betriebswirt wird künftig überwiegend im Außendienst des Gemeindevollzugsdienstes in Teilzeit eingesetzt und seine Kollegin auch in Rust vertreten. Durch die personelle Verstärkung kann der GVD nun auch vermehrt den ruhenden Verkehr in den Wohngebieten und in den Ortschaften kontrollieren. Dies war...

  • Ettenheim
  • 15.07.19
Polizei

Spur der Verwüstung
Mit drei Promille und Kleinkindern unterwegs

Lahr. Der Fahrer eines Opel hinterließ nach seiner Autofahrt am Dienstagnachmittag eine Spur der Verwüstung, einige ratlose Autofahrer und einen Sachschaden von geschätzt über 20.000 Euro. Der Opel-Lenker war gegen 15.40 Uhr in Begleitung seiner Beifahrerin und zweier mitfahrender Kleinkinder zuerst im Bereich der Schützenstraße unterwegs und passierte in der Folge die Feuerwehrstraße. Hierbei kollidierte er mit insgesamt drei geparkten Fahrzeugen. Ein Zeuge konnte beobachten, wie der...

  • Lahr
  • 03.07.19
Polizei

Blutprobe erhoben
Unter Alkohol ausgeliefert

Lahr. Der Lenker eines Transporters war am Mittwoch gegen 15 Uhr in Lahr auf der Straße Mühlweg als Auslieferer unterwegs, als er von Beamten des Polizeireviers Lahr kontrolliert wurde. Diese mussten feststellen, dass der Mann vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol hinter dem Steuer gesessen hatte. Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von über 1,5 Promille zutage. Nach Auswertung der anschließend erhobenen Blutprobe erwartet den 40-Jährigen eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Lahr
  • 28.02.19
Polizei

Ohne Fahrerlaubnis
18-Jähriger wird angezeigt

Lahr. Am Dienstagnachmittag kontrollierten Beamte des Polizeireviers Lahr in der Einsteinallee einen 18-jährigen Mazda-Fahrer, der nicht im Besitz eines Führerscheins war. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eine Meldung an die zuständige Führerscheinstelle. Der Halter des Autos muss ebenfalls mit Post von der Staatsanwaltschaft rechnen, da er den Heranwachsenden ohne Führerschein mit seinem Wagen fahren ließ. Lahr (ots)Am Dienstagnachmittag kontrollierten Beamte...

  • Lahr
  • 30.01.19
Polizei

Weiterfahrt beendet
Unter Drogen am Steuer

Meißenheim. Eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg wurde am Dienstagabend einem BMW Fahrer zum Verhängnis. Der 21-jährige Mann wurde gegen 22.15 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, wurde die Weiterfahrt beendet und eine Blutentnahme angeordnet....

  • Meißenheim
  • 30.01.19
Polizei

Kontrolle über Auto verloren
Reifen geplatzt

Lahr. Die Lenkerin eines Volkswagen war am Sonntag gegen 17.45 Uhr auf der Flugplatzstraße unterwegs, als plötzlich ein Reifen an ihrem Wagen platzte und sie die Kontrolle über diesen verlor. Hierbei steuerte der VW gegen ein am Fahrbahnrand geparktes, unbesetztes Auto. Die 67-jährige Verkehrsteilnehmerin blieb unverletzt, ihr Auto musste abgeschleppt werden.

  • Lahr
  • 10.09.18
Polizei

Roller geklaut?
Berauschter 15-Jähriger ohne Führerschein

Lahr. Da ein 15-Jähriger am Donnerstagabend mit einem Motorroller am Straßenverkehr teilnahm, obwohl an dem Zweirad kein Kennzeichen angebracht war, sollte er kurz nach 19 Uhr einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Der Jugendliche ergriff jedoch über einen parallel zur B415 verlaufenden Wirtschaftsweg die Flucht. Wenig später kam er zu Fall und suchte anschließend zu Fuß das Weite, bis er letztlich von den Ordnungshütern des Polizeireviers Lahr eingeholt und vorläufig festgenommen...

  • Lahr
  • 15.06.18
Polizei

Kontrolle mit Folgen
Eindeutiger Marihuana-Geruch

Lahr (st). Bei einer Fahrzeugkontrolle am Montag gegen 18 Uhr schlug den Beamten des Polizeireviers in Lahr in der Werderstraße beim Öffnen des Wagens der einschlägige Geruch von Marihuana entgegen. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs wurden etwa zehn Gramm des verbotenen Stoffes aufgefunden. Den Mann Anfang 30 erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

  • Lahr
  • 08.05.18
Polizei

Ohne Führerschein
Weiterfahrt untersagt

Meißenheim (st). Ein 35 Jahre alter Mann wurde am Donnerstag auf der L118 bei Meißenheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten des Polizeipostens Schwanau gegen 15.15 Uhr fest, dass der Skoda-Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

  • Meißenheim
  • 02.03.18
Polizei

Mit 2,3 Promille am Steuer
Handy und Alkohol

Lahr (st). Da ein 49 Jahre alter Mann am Dienstag gegen 15 Uhr in der Freiburger Straße während der Fahrt mit einem Mobiltelefon hantierte, entschieden sich die Beamten des Polizeireviers Lahr, den Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Bereits beim Herantreten an den Ford-Fahrer war durch die Polizisten deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,3 Promille. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe erwartet ihn nun eine...

  • Lahr
  • 28.02.18
Polizei

Über drei Promille gemessen
Verstärkte Kontrollen zur fünften Jahreszeit

Lahr. Beamte des Polizeireviers Lahr kontrollierten in der vergangenen Samstagnacht in und um Lahr verstärkt Verkehrsteilnehmer. Die Bilanz der ausgiebigen Kontrollen: Eine 20-Jährige und ein 18-Jähriger wurden mit illegalen Rauschmitteln festgestellt, ein weiterer nahm so berauscht sogar am Straßenverkehr teil. Zwei Autofahrer müssen nach vorangegangenem Alkoholkonsum mit einem mehrwöchigen Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld rechnen. Gleich fünf Fahrzeuglenker waren ohne die...

  • Lahr
  • 30.01.18
Polizei

Mit Drogen erwischt
Marihuana sichergestellt

Mahlberg (st). Am frühen Donnerstagmorgen wollten Beamte des Polizeireviers Lahr in Mahlberg einen VW Polo kontrollieren. Zunächst ignorierte der Fahrer sämtliche Anhaltesignale der Beamten und fuhr unbekümmert weiter. In der Bromergasse stoppte der PKW und zwei der drei Insassen nahmen sofort die Beine in die Hand, während der Fahrer zurück blieb. Einer der Beamten nahm unverzüglich die Verfolgung zu Fuß auf und konnte einen der Flüchtigen im Bereich einer nahegelegenen Schule stellen. Bei der...

  • Mahlberg
  • 04.01.18
Polizei

Alkohol am Steuer
Jugendlicher fällt gleich zweimal auf

Lahr. In Erinnerung blieb den Beamten zweier Streifenwagen ein 19-Jähriger, der am Sonntagmorgen in ihrer Anwesenheit in der Allmendstraße aus einer Flasche Likör trank. Nur drei Stunden später kehrten die Beamten wieder an der Örtlichkeit zurück. Jetzt fuhr der kurz zuvor als Fußgänger in Erscheinung getretene Mann mit einem Auto vor. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert weit über einem Promille. Eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgen.

  • Lahr
  • 31.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.