Messer

Beiträge zum Thema Messer

Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Streit endet im Krankenhaus

Lahr (st). Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am vergangenen späten Montagabend, 21. September, auf einem Firmenparkplatz in der Einsteinallee haben die Beamten des Polizeireviers Lahr Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen sind dort kurz nach 23 Uhr insgesamt fünf sich untereinander bekannte Männer aneinandergeraten. Die Hintergründe des Streits sind bislang noch unklar, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung....

  • Lahr
  • 22.09.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Vorfall auf dem Landesgartenschau-Gelände

Lahr (st). Nach einem Vorfall auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände am Dienstagabend in Lahr, sind die Beamten der Kriminalpolizei auf der Suche nach Zeugen.Gegen 19.15 Uhr befanden sich dort drei Jugendliche zwischen 14 und 15 Jahren mit ihren Fahrrädern am See. Offenbar unvermittelt lief ein Zwölfjähriger aus einer anderen, etwa sechsköpfigen Gruppe zu den drei Jugendlichen und beleidigte einen von ihnen. Der Beleidigte flüchtete daraufhin mit seinem Fahrrad. Der Zwölfjährige nahm auf...

  • Lahr
  • 16.05.20
Polizei
Symbolfoto

Warnschuss abgegeben
Ausufernder Streit in Mahlberg

Mahlberg. Die genauen Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung am Sonntagabend müssen noch durch polizeiliche Ermittlungsarbeit aufgehellt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung mit zwei noch unbekannten Begleitern am westlichen Stadtrand die Wohnung eines ihm bekannten Mittvierzigers aufgesucht haben. Hierbei soll sich gegen 19.30 Uhr ein Streit entwickelt haben, in dessen Verlauf der 32-Jährige mit seinen beiden Komplizen auf den...

  • Mahlberg
  • 30.03.20
Polizei

Autodiebstahl
32-Jähriger klaut Toyota bei Autohändler

Lahr-Mietersheim. Ein 32 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am Mittwochnachmittag von dem Gelände eines Autohandels in der Allmendstraße einen Toyota gestohlen zu haben. Der Verdächtige konnte laut Pressemeldung am Donnerstagnachmittag von Beamten des Polizeireviers Lahr nach einem Hinweis auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße "Alter Stadtbahnhof" vorläufig festgenommen werden. Dort war auch der gestohlene Land Cruiser abgestellt. Wie von den Polizisten im Zuge weiterer...

  • Lahr
  • 11.10.19
Polizei

Mitarbeiter mit Schusswaffe bedroht
Lebensmittelmarkt in Kippenheim überfallen

Kippenheim. Die Beamten der Kripo Offenburg ermitteln seit Samstagabend wegen schweren Raubs und hoffen in diesem Zusammenhang auf Unterstützung aus der Bevölkerung. Laut Schilderung des Mitarbeiters eines Lebensmittelmarkts sei er gegen 21.30 Uhr in der Bahnhofstraße von vier unbekannten Männern überfallen worden. Er habe vor dem Geschäft auf einen Bekannten gewartet, als er von zwei mit Sturmhauben maskierten Männern genötigt wurde, den Markt aufzuschließen. Im Laden sei er mit einem...

  • Kippenheim
  • 16.07.19
Polizei

Passanten mit Messer bedroht
Alkoholisierter 28-Jähriger festgenommen

Lahr. Möglicherweise hat die psychische Ausnahmesituation in Kombination mit vorangegangenem Alkoholkonsum einen 28 Jahre alten Mann am Donnerstagabend dazu bewegt, in der Lahrer Innenstadt mehrere Passanten mit einem Messer zu bedrohen. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der aus Syrien stammende Verdächtige gegen 21 Uhr im Bereich des Rathausplatzes und der Marktstraße unterwegs. Hierbei soll er ein mitgeführtes Klappmesser wiederholt gegen andere Fußgänger gerichtet haben. Den...

  • Lahr
  • 05.07.19
Polizei

Messer und Schusswaffen sichergestellt
37-Jähriger bedroht Lebenspartnerin

Lahr-Reichenbach. Eine sich zuspitzende Auseinandersetzung im persönlichen Bereich hat am Donnerstagmorgen am Ortsrand von Reichenbach zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Ein Mann drohte hierbei seiner ehemaligen Lebenspartnerin, etwas antun zu wollen. Weil Hinweise darauf bestanden, dass der Mann ein Messer mit sich führen würde und zudem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass er sich Zugang zu Schusswaffen verschaffen könnte, wurden neben Kräften des örtlichen Polizeireviers auch...

  • Lahr
  • 26.10.18
Polizei

Verdächtiger gefasst
Versuchter Raubüberfall auf Discounter

Friesenheim. Einen schnellen Fahndungserfolg konnte die Polizei am Mittwochnachmittag nach einem versuchten Raubüberfall auf ein Lebensmittelgeschäft in Friesenheim verbuchen. Kurz vor 14.30 Uhr klickten auf einem Feld im Bereich der Weinbergstraße die Handschellen und ein 26 Jahre alter Mann konnte dingfest gemacht werden. Er steht im Verdacht, sich gegen 13.45 Uhr in das Büro eines Discounters geschlichen zu haben, um dort mit zwei Messern bewaffnet an schnelles Geld zu gelangen. Hierbei...

  • Friesenheim
  • 13.04.18
Polizei

Zeugen gesucht
18-Jährige mit Messer bedroht

Lahr. Am Freitagabend, gegen 17.50 Uhr, wurde eine 18-jährige Frau von bislang unbekanntem Täter mit einem Messer bedroht. Dieser näherte sich der Frau im Bereich der Martin-Luther-Straße/Schutterradweg von hinten, schrie sie in ausländischer Sprache an und fuchtelte mit einem Messer in ihre Richtung. Der couragierten jungen Frau gelang es den Täter mittels ihres mitgeführten Regenschirms in die Flucht zu schlagen. Er rannte in Richtung Dreyspringstraße weg. Täterbeschreibung: 30 bis 35 Jahre...

  • Lahr
  • 27.01.18
Polizei

Heftiger Streit
Aschenbecher als Wurfgeschoss

Lahr. Die Hintergründe einer handfesten Streiterei am Donnerstagnachmittag vor einem Supermarkt in der Offenburger Straße giltes noch zu ermitteln. Tatsache ist, dass im Verlauf des Handgemenges auch Aschenbecher als Wurfgeschoss eingesetzt wurden. Nachdem ein 37Jahre alter Mann seinen 54-jährigen Kontrahenten mit einem Faustschlag niederstreckte, bewaffnete sich der zu Boden Gegangene mit verschiedenen Aschenbechern eines in der Nähe befindlichen Imbisses und setzte diese entgegen der...

  • Lahr
  • 29.09.17
Polizei

Polizeieinsatz mit Hubschrauber und Hundestaffel
Angeblich blutverschmiert und mit Messer auf Campingplatz

Friesenheim-Schuttern. Ein angeblich blutverschmierter Mann mit einem Messer in der Hand löste am Samstagabend auf dem Gelände des Campingplatzes in Schuttern einen Polizeieinsatz aus. Kurz nachdem der Unbekannte gesichtet wurde, verschwand er auch wieder im Waldstück zwischen der A5 und dem Campingplatz. Umfangreiche Suchmaßnahmen unter Beteiligung mehrerer Streifen des Polizeireviers Lahr, der Hundeführerstaffel und eines Polizeihubschraubers, sowie der Einbindung von Verantwortlichen des...

  • Friesenheim
  • 22.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.