Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Lokales
Spendenübergabe des Zonta-Projekts Kunst fürs Frauenhaus: Regina Geppert, scheidende Gleichstellungsbeauftragte Stadt Offenburg, Verena Schickle, neue Gleichstellungsbeauftragte Stadt Offenburg, Inge Vogt-Goergens, Vorstand Frauen helfen Frauen Ortenau, Petra Fränzen, Geschäftsführerin Frauen helfen Frauen Ortenau, Barbara Amhofer, Zonta Club Offenburg und Andrea Kuhn, Zonta Club Offenburg.

Kunst fürs Frauenhaus
Spendenübergabe in Offenburg

Offenburg (st). "Metamorphose ORANGE25" heißt  die Arbeit, die der Künstler Bernd Caspar Dietrich im Frühjahr 2021 für eine Zonta-Benefiz Aktion an Barbara Amhofer in Offenburg übergab. Durch Corona konnte die Aktion nicht allein in Offenburg durchgeführt werden. Mit den beiden Galerien Kellermann und Fils Fine Arts in Düsseldorf konnte eine städte- beziehungsweise sogar bundesländerübergreifende Lösung gefunden werden. Das Projekt wurde am 25. November 2020 im Rahmen der Aktion „Orange the...

  • Offenburg
  • 16.06.21
Lokales
Güter sollen künftig auch auf mittleren und kurzen Strecken auf der Schiene transportiert werden.

Wenn die Tram Pakete bringt
Hochschule startet Projekt "LogiKTram"

Offenburg (st). Der immer kleinteiligere städtische und regionale Lieferverkehr belastet die Straßeninfrastruktur und die Anwohner zunehmend. Das erwartete weitere Wachstum im Online-Handel wird dies noch verstärken. Die Umstellung auf Elektroantriebe bei gleichem Modal Split, das heißt gleicher Verteilung des Transportaufkommens auf die verschiedenen Verkehrsträger oder Verkehrsmittel, hilft zwar bei der Reduzierung von lokalen Emissionen – die Belastung der Straße sinkt aber nicht. Um das zu...

  • Offenburg
  • 04.03.21
Lokales
Die wöchentlichen Angebote für Gruppen im Rahmen des Integrationsprojektes "DOUNIA plus" können unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder abgehalten werden.

Integrationsprojekt startet wieder durch
Angebot für geflüchtete Frauen

Offenburg (st). Mit dem Offenburger Projekt "DOUNIA plus" unterstützt "IN VIA Diözesanverband Freiburg" geflüchtete Frauen und Mädchen bei der Integration. Die wöchentlichen Projektangebote für Gruppen können ab sofort unter Einhaltung der Hygiene und Abstandsregeln wieder vor Ort durchgeführt werden: Sie finden jeweils dienstags in der Gemeinschaftsunterkunft und donnerstags in der Wasserstraße 5 in Offenburg statt. Die Gruppenangebote orientieren sich an den Bedarfen der Teilnehmerinnen und...

  • Offenburg
  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.