Rammersweierstraße

Beiträge zum Thema Rammersweierstraße

Lokales
Das Steuerprogramm der Ampel an der Unionbrücke wird erneut überarbeitet.

Neue Ampeln an Unionbrücke
Steuerprogramme werden weiter optimiert

Offenburg (st). Seit der Einrichtung der neuen Ampel an der Gustav-Rée-Anlage/Unionrampe kam es mehrfach, jedoch unregelmäßig zu Rückstaus, die durch eine fehlerhaft programmierte Signalanlagensteuerung verursacht wurden. Daher wurde zwischenzeitlich ein Programm mit festen Grünzeiten für sämtliche Richtungen und Verkehrsteilnehmer geschaltet. Die beiden Ampeln auf der Unionbrücke sind jetzt koordiniert, damit der Verkehr über die Unionbrücke zügig abfließen kann. Eine deutliche Verbesserung...

  • Offenburg
  • 25.05.21
Lokales
In der Rammersweierstraße in Bahnhofsnähe entsteht eine neue Fahrradabstellanlage: Bürgermeister Oliver Martini (v. l.), Eva Kimmig und Fabian Feigenbaum an der Baustelle.

Brachfläche wird zur Abstellanlage
Mehr "Parkplätze" für Radfahrer

Offenburg (st). Der Radverkehr in Offenburg wächst – und somit der Bedarf an sicheren Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Gerade in der Oststadt im Bahnhofsgebiet wird deutlich, wie viele Pendler täglich diese Abstellmöglichkeiten in Anspruch nehmen. Daher wird in der Rammersweierstraße bis zur Eröffnung der Fahrradsaison eine weitere Abstellanlage errichtet. Die Stadt arbeitet kontinuierlich an neuen Konzepten, um benutzerfreundliche Parkmöglichkeiten für Radfahrer zu schaffen. In den...

  • Offenburg
  • 05.03.21
Lokales
Alexander Dörle mit einer der beiden Kameraeinheiten, die in die Blitzersäulen eingebaut werden können.

Vier Blitzer mehr in Offenburg
Geschwindigkeitsüberwachung wird ausgebaut

Offenburg (gro). Die Zahl der stationären Geschwindigkeitsmessanlagen in Offenburg wird größer: Standen die schlanken Säulen bislang nur in den Ortsteilen, wird es künftig auch in der Kernstadt welche geben. Anfang Februar gehen die beiden bereits installierten Anlagen in der Rammersweiererstraße und der Durbacher Straße in Rammersweier in Betrieb. Zwei weitere werden derzeit noch aufgebaut: Ab März soll der Verkehr dann auch in der Freiburger Straße, Höhe Wasserstraße, und der B33a von der...

  • Offenburg
  • 24.01.20
Lokales
Kuscheltiere in der Rammersweierstraße

Aktion Sicherer Radweg
Kuscheltiere auf dem Schutzstreifen

Offenburg (ds/st). Das Ortenauer Klimabündnis hat am Samstag in Offenburg zur Aktion "Sichere Fahrradwege" aufgerufen und in der Rammersweierstraße Radschutzstreifen mit Kuscheltieren gesäumt. Ziel dieser Aktion war es, die Forderung nach sicheren Fahrradwegen in die Öffentlichkeit zu tragen, Autofahrer für Fahrradfahrer zu sensibilisieren und mit den Passanten ins Gespräch zu kommen. Eine zentrale Forderung, wie Fahrradwege sicher gestaltet werden könnten, wäre laut Bündnis ein...

  • Offenburg
  • 02.11.19
Lokales
Für mehr Sicherheit in der Rammersweierstraße soll Tempo 30 sorgen.

Mehr Sicherheit in Rammersweierstraße
Tempo-30-Zone wird erheblich verlängert

Offenburg (st). Auf die Anfrage von SPD-Stadtrat Bertold Thoma zur Verlängerung der Tempo-30-Zone in der Rammersweierstraße in Offenburg antwortete Oberbürgermeisterin Edith Schreiner Mitte Oktober. „Zunächst möchte ich mich für Ihren Antrag auf Verlängerung der Tempo-30-Regelung in der Rammersweierstraße sowie auf Piktogramme für Kinder auf dem Gehweg der westlichen Straßenseite der Rammersweierstraße bedanken. Wie angekündigt, hat die Straßenverkehrsbehörde die oben angegebene Einmündung im...

  • Offenburg
  • 31.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.