Schalk

Beiträge zum Thema Schalk

Lokales
Wenn der Schalk geweckt ist - hier ein Bild von 2020 -, treiben es die Narren bunt in Gengenbach. Auch wenn das 2021 nicht im gewohnten Stil stattfinden kann, hat die Narrenzunft sich einiges einfallen lassen, um die Fasend den Narren nach Hause zu bringen.

Gengenbacher Narrenzunft treibt es online bunt
Heiterer Owe zu Hause

Gengenbach (st/gro). Die Gengenbacher Narrenzunft will die fünfte Jahreszeit trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht einfach verstreichen lassen. Deshalb haben  die Verantwortlichen ein Programm auf die Beine gestellt, das sowohl coronakonform als auch närrisch ist. Der Auftakt war am Samstag, 23. Januar, als der Schalk mit dem traditionellen Ruf "Schalk wach uf, Schalk mach mit, Schalk kum ra s'isch Fasendszit" geweckt wurde. Doch in diesem Jahr begleiteten die Hemdglunker...

  • Gengenbach
  • 04.02.21
  • 2
Lokales
Die Verbrennung der Strohhexe war und ist ein beeindruckendes Schauspiel.

Wie Fastnachtstraditionen gepflegt werden
Närrisches Brauchtum reicht weit zurück

Gengenbach/Offenburg (gro). Am heutigen Mittwochabend geht die fünfte Jahreszeit in Gengenbach in die heiße Phase. Närrisches Treiben hat in der ehemaligen Reichsstadt eine lange Tradition, wie Zunftmeister Michael Armbruster erklärt: "Die erste Erwähnung geht auf das Jahr 1286 zurück. Aber wir berufen uns auf das Jahr 1499 in unserem Namen." Damals sollen Bürger aus dem Niggelturm den größten Feuerhaken geholt und als Narrenbaum verziert haben. Mit diesem zogen sie durch die Stadt – sehr zum...

  • Offenburg
  • 26.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.