Schornsteinfeger

Beiträge zum Thema Schornsteinfeger

Extra
Ob allein oder in der Gruppe, bei einem Rundgang wird man an den Ständen über die vielfältigen Handwerksberufe umfassend informiert.

Karrierechancen im Handwerk
Nach der Ausbildung stehen alle Wege offen

Offenburg (st). Das Ortenauer Handwerk präsentiert auf der Berufsinfomesse (BIM) am 10. und 11. Mai seine Vielfalt und die damit verbundenen Karrieremöglichkeiten. An den Ständen der Kreishandwerkerschaft Ortenau und ihren beteiligten Innungen, der Handwerkskammer Freiburg und ihrer Gewerbe-Akademie können sich Jugendliche sowie deren Eltern, Lehrer und weitere Interessierte umfassend über die handwerklichen Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Die Ortenauer...

  • Offenburg
  • 03.05.19
Polizei

Ausgedehnter Kaminbrand
Schlacke brannte im Schlot

Offenburg (st). Die Offenburger Feuerwehr wurde gegen 12.45 Uhr in den Hasengrund in Zell-Weierbach gerufen. Im Kaminzug eines Einfamilienhauses kam es zu einem feuer. Ein Löschzug mit fünf Fahrzeugen und etwa 20 Einsatzkräften rückte gemeinsam mit einem Schornsteinfegermeister aus.  Beim Eintreffen der Feuerwehr drangen starke Rauchschwaden aus dem Kamin. Der im Gebäude liegende Schlot hatte sich bereits stark aufgeheizt. Es konnte verhindert werden, dass das Feuer auf das Gebäude...

  • Offenburg
  • 16.02.19
Polizei

Betrieb vorerst untersagt
Kaminbrand in Restaurant

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Donnerstag gegen 13.30 Uhr in die Weingartenstraße in der Offenburger Oststadt alarmiert worden. In einem außenliegenden Edelstahlkamin eines türkischen Restaurants war es zu einem Schwelbrand gekommen. Der dichte schwarze Brandrauch aus dem Kaminschlot wurde von einer Anwohnerin entdeckt, die den europaweiten Notruf 112 wählte und die Einsatzkräfte informierte. Die Feuerwehr kontrollierte das Kaminrohr, eine Brandausbreitung war durch die Lage...

  • Offenburg
  • 04.01.19
Panorama
Für Franz Klumpp ist die Arbeit mehr, als nur Kamine zu säubern. Er setzt sich mit den Menschen zusammen, die niemanden haben und spricht mit ihnen. Das ist sein ganz eigenes Glück.

Bringt der Schornsteinfeger Glück?
Franz Klumpp stimmt Fortuna per Handschlag gnädig

Hohberg-Hofweier (set). Am Anfang räumt Franz Klumpp erst mal mit einem weit verbreiteten Klischee auf. Dabei geht es um die Frage, ob ihn als Schornsteinfeger die Menschen des Glückes wegen küssen würden. Da antwortet der 65-Jährige: "Küssen existiert nur in der Vorstellung, nicht in der Realität." Außerdem wäre seine Frau darüber gar nicht begeistert, fügt er verschmitzt lächelnd hinzu. "Ich werde das ganze Jahr über als Glücksbringer gesehen", erklärt Franz Klumpp. "Mit dem Unterschied, dass...

  • Hohberg
  • 29.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.