symptome

Beiträge zum Thema symptome

Lokales
Thomas Happersberger (v. l.), Philipp Schirmer, Dr. Florian Tegtmeier, Joachim Hurst, Dr. Reiner Beneke, Dr. Doris Reinhardt, Oberbürgermeister Markus Ibert, Thi Dai Trang Nguyen (vorn)

Corona-Ambulanz in Lahr
Anmeldung über Hausarzt

Lahr (st). Zur Entlastung der Hausärzte und der Notfallpraxen wird in Lahr ab Montag, 6. April, eine Corona-Ambulanz in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes, Alte Bahnhofstraße 10, eingerichtet. Patienten, die Corona-Symptome haben, können dort täglich von 10 bis 16 Uhr Hilfe finden. Wichtig ist, dass vorab eine Anmeldung durch den Hausarzt erfolgt. Nur wenn dieser keine Sprechzeiten hat, kann die Corona-Ambulanz direkt aufgesucht werden. Corona-Tests werden dort aber nicht durchgeführt. ...

  • Lahr
  • 03.04.20
Lokales

Coronavirus
Das empfiehlt das Gesundheitsamt Ortenaukreis

Ortenau (ag/st). Laut Gesundheitsamt ist der Ortenaukreis auf eine mögliche Verbreitung des Coronavirus vorbereitet (siehe auch Artikel auf Seite 1). Gleichzeitig warnt Leiterin Evelyn Bressau vor einer Panik. SymptomeFolgende Symptome müssen nicht, können aber ein Indiz für eine Ansteckung mit dem Coronavirus sein: Dazu gehören Atemwegserkrankungen wie Husten und Schnupfen sowie gegebenenfalls Fieber oder unspezifische Krankheitssymptome, wie man sie von einer Grippe kennt. Besonders...

  • Ortenau
  • 29.02.20
Lokales

Weitere Masernerkrankungen im Ortenaukreis
Aufruf zu Vorsichtsmaßnahmen

Ortenau (st). Dem Ortenauer Gesundheitsamt wurden weitere Masernerkrankungen gemeldet. Inzwischen sind 15 Personen im Ortenaukreis erkrankt, neben Personen in Offenburg, Kehl, Oberkirch und Berghaupten nun auch in Haslach und Ettenheim. „Viele von ihnen sind im Rahmen der Diagnosestellung in Arztpraxen und Notaufnahmen gewesen. Es muss davon ausgegangen werden, dass sich zwischenzeitlich erkrankte Personen im Ortenaukreis aufhalten, die schon ansteckend sind und noch nicht an den typischen...

  • Ortenau
  • 07.02.20
Panorama
3 Bilder

Wie wirken Medikamente gegen innere Unruhe, um Stress und Unruhe zu lindern?

Unruhezustände sind für viele Menschen ein Fremdwort. Schließlich sind wir in unserer Gesellschaft darauf konditioniert, psychische Symptome wie eine Stressüberlastung auszublenden. Bis zu einem gewissen Grad ist die auch physiologisch sinnvoll. Nähmen wir alle Unruhezustände hoch ernst, täten wir nichts anderes mehr, als uns darum Gedanken zu machen. Automatisch nutzen die meisten Menschen Möglichkeiten, der Unruhe entgegenzuwirken. Und das, ohne sich dieser Tatsache bewusst zu sein. Eine...

  • Ausgabe Lahr
  • 07.08.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.