Theater der 2 Ufer

Beiträge zum Thema Theater der 2 Ufer

Lokales

Kulturbüro vergibt Fördermittel
9.000 Euro für neue Kulturprojekte

Kehl (st). Die Jury hat entschieden: Die Projektfördermittel für Kultur gehen in diesem Jahr an das Theater der zwei Ufer, den Förderverein für Kirchenmusik Musica Sacra, die Theaterwelt Horst Kiss sowie die Künstlerin Ilse Teipelke. Insgesamt vergibt das Kulturbüro Fördermittel in Höhe von 9.000 Euro. Gefördert werden damit drei Theaterproduktionen, drei Konzerte sowie ein Kunstprojekt. Drei Mal Theater, drei Mal Konzerte und ein Mal Kunst Das Theater der zwei Ufer konnte die Jury mit gleich...

  • Kehl
  • 01.01.21
Panorama
Gabi Jecho in der Spielstätte des "Theaters der 2 Ufer" im Kehler Hafen, in dessen Hof das Ensemble jetzt mit Freiluft-Aufführungen in die Saison startet.

Schauspielerin Gabi Jecho hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht
Wiener Schmäh ist eine ihrer vielen Seiten

Kehl. "Spät zwar, aber Anfang des vergangenen Jahres habe ich den Schritt gewagt", erzählt Gabi Jecho strahlend. Inzwischen hat die Theaterbühne für sie einen neuen Stellenwert gewonnen. "Ich bin Künstlerin", kann sie seither voller Inbrunst sagen und damit ihre Leidenschaft auch so nach außen tragen. Das klingt besser für sie als ihre langjährige Tätigkeit bei einem amerikanischen Chemie-Unternehmen, anfangs als Dolmetscherin für Englisch und Russisch und zuletzt als Abteilungsleiterin in...

  • Kehl
  • 03.07.20
  • 1
Freizeit & Genuss
Wieder auf der Bühne: das Ensemble des "Theaters der 2 Ufer"

"Theater der 2 Ufer" startet wieder
Ein Sommer-Freilicht-Programm

Kehl (st). Die Monate ohne "Kunstdünger" sind endlich vorbei: Das "Theater der 2 Ufer" will im Juli mit einem kleinen, aber feinen Sommer-Freilicht-Programm wieder durchstarten. An den Wochenenden, jeweils freitags und samstags, werden verschiedene Programme im Hof der Alten Kaffeerösterei auf die Bühne gebracht. Selbstverständlich findet die Veranstaltung im Einklang mit den bestehenden Abstands-und Hygienebestimmungen statt. Bei Regen fällt die jeweilige Veranstaltung aus, die Karten sind zu...

  • Kehl
  • 26.06.20
ExtraAnzeige
2 Bilder

Spielplan Frühjahr/Sommer 2019
Theater der 2 Ufer

24.3., 19 Uhr Offenes Singen für alle (Eintritt frei)30.3., 20 Uhr „Steinway will come“ Konzert zu „Flügel.Kehl“ (Eintritt frei)6.4., 20 Uhr „Solo für Zwei“ mit Annette Kiefer und Regina Heilig13.4., 20 Uhr „C‘est moi! – Das bin ich!“ Chansons + Lieder (Eintritt frei)27.4., 20 Uhr „Kleine Eheverbrechen“ mit H. Kiss, M. Blaszkiewiez (Eintritt frei)4. + 11.5., 20 Uhr „Herbsterwachen“ Comedy mit G. Russo2.6., 20 Uhr „Duo Arrabalero“ Tango, Gypsy-Swing u.a.7.6., 20 Uhr „Ein Sommernachtstraum“...

  • Kehl
  • 24.03.19
Panorama
Giuseppe ist ein Vollblutschauspieler – nur wenige Requisiten reichen ihm für den Flirt mit der Kamera.

Giuseppe Russo oder La Russo
Auftritt im Frack oder Kleid

Offenburg. Der Mann hat Ausstrahlung und Präsenz: Wenn Giuseppe Russo spricht, wird schnell klar, das kommt nicht von ungefähr – er hat eine professionelle Ausbildung. "Ich wurde als Kind italienischer Einwanderer in der Schweiz geboren", erzählt der 51-Jährige, der heute in Straßburg lebt und beim "Theater der 2 Ufer" in Kehl auf der Bühne steht. Da war es keine Selbstverständlichkeit, dass er eine Ausbildung zum Musicaldarsteller absolvieren konnte. "Alles hat mit einer Aufführung im...

  • Offenburg
  • 08.02.19
Lokales
Auf große Nachfrage stießen die ersten beiden Liederrunden im "Theater der 2 Ufer" in Kehl. 

Trend zum gemeinsamen Singen
In der Ortenau gibt es zahlreiche Angebote

Ortenau (gro). Im ausgehenden 20. Jahrhundert war sie eingeschlafen, fast sogar verpönt – die Lust am gemeinsamen Singen. Seit einigen Jahren bricht sie sich wieder Bahn. Dabei müssen sangesfreudige Menschen nicht in einen Verein eintreten. Ortenauweit gibt es verschiedene Angebote zum offenen, gemeinsamen Singen. Eine der ältesten Veranstaltungen ist das Volksliedersingen in Ettenheim. Bereits seit Mai 1987 gibt es zwei Mal im Jahr dieses offene Angebot unter dem Motto "Lieder, die nicht in...

  • Ortenau
  • 05.06.18
Panorama
Horst Kiss ist mit Leib und Seele Schauspieler, die Requisiten für sein Stück "Wolkenkind" passen in einen Koffer. 

Schauspieler Horst Kiss
Theatermann aus Leidenschaft

Kehl. "Ich stehe wahnsinnig gerne auf der Bühne und vermisse es, wenn ich nicht genug spiele", sagt Horst Kiss. 2015 hat es den Diplom-Schauspieler der Liebe wegen nach Kehl verschlagen. Er arbeitete bereits mit dem deutsch-französischen Theater Baal Novo zusammen und engagiert sich jetzt aktiv im "Theater der 2 Ufer", das vor kurzem den Schritt zur professioneller Bühne gewagt hat. Dort ist er für den Bereich Regie und Theaterpädagogik verantwortlich, steht aber natürlich auch auf der Bühne....

  • Kehl
  • 01.06.18
Lokales
Die Weiterentwicklung zu einem professionellen Theater wird am Montag gefeiert.

"Theater der 2 Ufer" feiert Einweihungsfest
Kehl hat jetzt eine professionelle Bühne

Kehl (gro). Seit 2014 gibt es das "Theater der 2 Ufer" in Kehl. Sein Zuhause hat es in der Alten Kaffeerösterei in der Oststraße im Kehler Hafen. "Seit der Neugründung sind immer mehr Profis zu uns gekommen", erzählt Ruth Dilles. Deshalb ist für sie und ihre Mitstreiter der nächste Schritt nur folgerichtig: "Wir haben uns entschlossen, als Profitheater neu durchzustarten."Gefeiert wird dies am Montag, 30. April, ab 20 Uhr mit einem Einweihungsfest. "Wir konnten Norbert Großklaus aus Offenburg...

  • Kehl
  • 24.04.18
Freizeit & Genuss
Das berühmte Advents- und Weihnachtsstück “Ox und Esel” von Norbert Ebel ist für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Karten zu gewinnen
Familienstück "Ox und Esel"

Kehl. Das "Theater der 2 Ufer" spielt mit den Profi-Schauspielern Horst Kiss und Hans Herbert Diehl in der "Alten Kaffeerösterei" im Kehler Hafen das Stück "Ox und Esel", ein Weihnachtsspaß für die Familie, ohne dass die christliche Geschichte ins Lächerliche gezogen wird. Vorstellungen sind jeweils um 15 Uhr am 16., 17., 23., 30. und 31. Dezember 2017 sowie am 6. und 7. Januar 2018. Eine Vorstellung um 19.30 Uhr findet am 23. Dezember 2017 statt. Karten gibt es bei der Tourist-Info Kehl,...

  • Kehl
  • 13.12.17
Lokales
Theater, Jugendkultur und Musik: Eines der acht vom städtischen Kulturbüro Kehl geförderten Projektes ist ein grenzüberschreitendes Sinfoniekonzert des Kehler Kammerorchesters.

Fördermittel für Kulturprojekte Kehl
Poetry Slam und grenzüberschreitendes Konzert

Kehl (st). Acht kulturelle Projekte in Kehl sollen 2018 mit Fördermitteln des städtischen Kulturbüros über insgesamt 10.000 Euro unterstützt werden: Das hat eine fünfköpfige Jury beschlossen, die mit Mitgliedern der Kulturverwaltung sowie externen Fachleuten besetzt ist. Vorbehaltlich der Bereitstellung der Mittel durch den Gemeinderat und der Genehmigung des Haushaltes werden die Mittel an folgende Projekte vergeben: Der Jugendkeller St. Nepomuk soll finanziell dabei unterstützt werden, einen...

  • Kehl
  • 12.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.