Thomas Schäfer

Beiträge zum Thema Thomas Schäfer

Lokales

Absage steht im Raum
Katharinenmarkt-Kommission gibt Empfehlung ab

Seelbach (st). Katharinenmarkt-Kommission wird dem Gemeinderat schweren Herzens die Absage des traditionellen Marktes empfehlen. Die Katharinenmarkt-Kommission tagte am Dienstagabend um eine Empfehlung an den Gemeinderat abzugeben. Der Gemeinderat wird bekanntlich in der öffentlichen Sitzung am 21. September letztendlich über das Stattfinden des traditionellen Katharinenmarktes entscheiden. Emotionale Betroffenheit Die Katharinenmarkt-Kommission setzt sich zusammen aus Vertretern der am...

  • Seelbach
  • 09.09.20
Lokales
Bürgermeister Thomas Schäfer (v. l.), Mitarbeiterin Petra Kopf, Torsten Halbig, Mitarbeiterin Gabi Obert, Martin Fichtner und Mitarbeiterin Beate Müller

Agentur ist seit 20 Jahren im Rathaus präsent
Postleistungen unter Regie der Gemeinde

Seelbach (st). Dieser Tage konnte die Postagentur im Rathaus feiern. Seit nunmehr 20 Jahre werden die Postdienst- und Postbankleistungen unter der Regie der Gemeindeverwaltung angeboten. Bürgermeister Thomas Schäfer, von der Deutschen Post der Gebietsbeauftragte Torsten Halbig sowie der regionale Politikbeauftragte für Baden-Württemberg Martin Fichtner gratulierten. Nachdem die Deutsche Post die Aufgabe des Postamtes im Februar 1999 mitgeteilt hat, entschied der Gemeinderat im Juni des...

  • Seelbach
  • 28.01.20
Lokales
Seelbachs Bürgermeister, Thomas Schäfer (vorn), sowie Bauhofleiter Matthias Schmidt und Bauamtsleiter Manfred Uhl (r.) präsentieren die neue Stahltreppe für Bürger und Schüler der Gemeinde.  
2 Bilder

Sichere Abkürzung
Stahltreppe soll Sicherheit der Schüler erhöhen

Seelbach (set). "Es soll eine sichere und vor allem schnelle Abkürzung sein", erklärt Thomas Schäfer, Bürgermeister der Gemeinde Seelbach, und deutet auf die neu geschaffene Stahtreppe, die vom Parkplatz an der Hauptstraße im Ortszentrum zum Klostergarten führt. Ihm sei bei der Auswahl der Materialien vor allem die Breite der Treppe wichtig gewesen, damit die Menschen bequem aneinander vorbeigehen könnten. zwei große Baustellen Für die Beantwortung der Frage, warum eine solche Treppe nötig...

  • Seelbach
  • 28.05.19
Marktplatz
Bürgermeister Thomas Schäfer, Bundestagsabgeordneter Peter Weiß, Inhaber Johannes Pollaert und Geschäftsführer Michael Nölle (v. l.) beim Firmenrundgang in Seelbach

Bundestagsabgeordneter Peter Weiß besucht New Albea
Weiterqualifizierung wird groß geschrieben

Seelbach (st). Über die Entwicklung des Seelbacher Kunststoff- und Folienherstellers New Albea hat sich Bundestagsabgeordneter Peter Weiß bei Inhaber Johannes Pollaert und Geschäftsführer Michael Nölle informiert. Begleitet wurde der Abgeordnete von Seelbachs Bürgermeister Thomas Schäfer. Die gute Nachricht der Unternehmensleitung: „Wir erwarten auch in diesem Jahr weiteres Wachstum“, so Johannes Pollaert, der auf die gute Entwicklung der Firma in den vergangenen zwei Jahren verwies. Vom...

  • Seelbach
  • 07.08.18
Lokales
Bürgermeister Thomas Schäfer (rechts) und Ortsvorsteher Franz Griesbaum freuen sich über das neue Trauzimmer

Wegen Umbau des Rathauses
Neues Trauzimmer eingerichtet

Seelbach (st). Durch die Umbaumaßnahmen im Rathaus Seelbach müssen verschiedene Einrichtungen ausgelagert werden, da diese nicht mehr nutzbar sind. Während dieser Zeit sollen auch Trauungen im Rathaus Wittelbach sowie im Bürgerhaus „Im Klostergarten“ durchgeführt werden. Hierfür hat die Gemeinde Seelbach im Rathaus Wittelbach aus zwei kleinen Büroräumen einen größeren Raum geschaffen und grundlegend saniert. In diesem Zusammenhang wurde auch die seit längerem anstehende WC-Sanierung umgesetzt....

  • Seelbach
  • 31.07.18
Lokales
Freuen sich auf die 15. Seelbacher Freilichtspiele (v. l.): Christian Hauser, Katja Thost-Hauser, Bürgermeister Thomas Schäfer und Hauptamtsleiter Siegfried Kohlmann

"Zorro" in Seelbach
Freilichtspiele setzen Tradition der Helden fort

Seelbach (st). Besucher der diesjährigen Freilichtspiele in Seelbach dürfen sich wieder auf ein unterhaltsames Stück für die ganze Familie freuen. Katja-Thost Hauser und Bürgermeister Thomas Schäfer, die das Stück ausgewählt haben, freuen sich schon heute auf die diesjährige Produktion: „Wir setzen mit 'Zorro' unsere Tradition der Helden, aber auch der Familienstücke fort. Das Stück bietet extrem viele Möglichkeiten, unser Ensemble zu fordern. Es ist alles dabei: anspruchsvolle Rollen für beide...

  • Seelbach
  • 16.04.18
Lokales
Das Seelbacher Rathaus wird umgebaut.

Nachgefragt bei Thomas Schäfer
Wo drückt der Schuh in Seelbach?

Seelbach (ds). „Seelbach liegt richtig“ lautet der Slogan der Gemeinde, die in eine malerische Landschaft zwischen Wiesen, Wälder und Täler eingebettet ist. Seelbach bietet nicht nur attraktive Wohngebiete, sondern ist auch bei Touristen sehr beliebt. "Der Schuh drückt bei uns nicht", betont Bürgermeister Thomas Schäfer beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rathaus, nennt aber vier große Themenbereiche, die aktuell auf der Agenda stehen. "Das Rathaus soll barrierefrei werden", spricht...

  • Seelbach
  • 23.01.18
Lokales
Präsentation der neuen Tourismusbroschüre

Neue Tourismus-Broschüre für Lahr und Seelbach
Stadt und Land sind attraktiv

Lahr (ds). "Ankommen und Durchatmen" heißt die neue Tourismusbroschüre für Lahr und Seelbach. Seit 2005 arbeiten die Große Kreisstadt und der Urlaubsort bereits in diesem Bereich zusammen. Wir bieten eine weite Bandbreite attraktiver touristischer Angebote aus Stadt und Land, eingebettet in die gemeinsame Historie der Geroldsecker", betonte Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller bei der Präsentation der Broschüre. Auf insgesamt 40 Seiten präsentieren sich Lahr und Seelbach als...

  • Lahr
  • 12.01.18
Lokales
Die Erlöse des jährlichen Burgfestes dienen dem Erhalt der Hohengeroldseck.
2 Bilder

Der "Verein zur Erhaltung der Burgruine Hohengeroldseck" hat viel erreicht
Ein Wahrzeichen zwischen Schutter- und Kinzigtal

Seelbach (djä). In der Ortenau gibt es zahlreiche kunst- und kulturhistorische Stätten. Wer sorgt für die Erhaltung und dafür, dass Besucher diese Schätze besichtigen können? Wir stellen in unserer Serie historische Orte in der Ortenau vor, die es ohne das ehrenamtliche Engagement von Bürgern heute so nicht gäbe. Hoch auf dem Seelbacher Schönberg, über der Passstraße zwischen Schutter- und Kinzigtal, thront ein Wahrzeichen der Region: die Burgruine Hohengeroldseck. Die Stammburg der Herren...

  • Seelbach
  • 24.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.