Friesenheim

Beiträge zum Thema Friesenheim

Lokales
Der QR-Code für das Signal "Warnung"
2 Bilder

Leitstelle startet um 11 Uhr
Kreisweiter Probealarm am 9. September

Ortenau (st). Die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst im Landratsamt Ortenaukreis wird am Donnerstag, 9. September, zentral und zeitgleich die angeschlossenen Sirenen im Ortenaukreis erproben. In Ettenheim, Fischerbach, Friesenheim, Haslach, Hofstetten, Oberharmersbach, Oberkirch, Sasbachwalden, Seelbach und Steinach wird die Leitstelle um 11 Uhr das Sirenensignal "Warnung" und um 11.30 Uhr das Signal "Entwarnung" auslösen. Digitale Alarmierung erneuert „Wir haben unser...

  • Ortenau
  • 08.09.21
Freizeit & Genuss
Der Kräutergarten der Kapelle Maria Hilf in Ohlsbach ist immer zu besichtigen. Im Rahmen der Aktion "Offene Gartentür" wird am 10. September eine Führung angeboten.

Aktion "Offene Gartentür 2021"
Es grünt so grün in der Ortenau

Ortenau (st). Bei der „Offenen Gartentür 2021“, einer Aktion des Landratsamts Ortenaukreis, die dieses Jahr zum 25. Mal stattfindet, öffnen sich bis Ende September folgende Gärten: Als erste in diesem Jahr öffnet die Familie Kurt Längin, Alte Bergstrasse 7 in Lahr-Mietersheim, am Sonntag, 15. August, von 10 bis 17 Uhr ihren Garten für Besucher. Vielfältige Stauden für Insekten, Moorbeetpflanzen, verschiedene Bambusarten sowie Insektenhotels, kleine Teiche und ein Gartenpavillon versprechen ein...

  • Ortenau
  • 09.08.21
Panorama
Doris Reinhardt hat sich schon in früher Jugend für den pflegerisch-medizinischen Bereich interessiert. Seit fast 30 Jahren praktiziert sie als Hausärztin.

Doris Reinhardt im Porträt
Entschlossen sagt sie der Krise den Kampf an

Friesenheim. Es ist wie so oft: Die Praxis ist geschlossen, doch Dr. Doris Reinhardt sitzt in ihrem Sprechzimmer am Schreibtisch, sichtet Unterlagen, beantwortet Mails und liest neueste Veröffentlichungen. Für die Friesenheimer Allgemeinärztin gehörte ein hohes Arbeitspensum schon immer zum Alltag, seit Corona gehen Berufs- und Privatleben fließend ineinander über.Denn die 59-Jährige ist Pandemiebeauftragte der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) für den Ortenaukreis und wurde...

  • Friesenheim
  • 06.08.21
Panorama
Marion Danner hat mit der "Modeling-Clay-Art"-Technik ihre Nische gefunden. In ihrem Atelier entstehen Bilder ganz unterschiedlicher Motive.

Marion Danner stellt Bilder mit 3-D-Effekt her
Eigene Nische gefunden

Friesenheim (mak). "Ich war eigentlich schon immer ein kreativer Mensch", sagt Marion Danner, Hobby-Künstlerin aus Friesenheim. Und weiter: "Ich habe immer gerne gemalt und gebastelt", so die sympathische 31-Jährige. Das Talent bemerken auch schon früh die Eltern, die bereit waren, sie und ihre kreative Ader zu fördern. Das Wissen einiger kunsttechnischer Kurse an der Volkshochschule saugt sie auf wie ein Schwamm. Das meiste bringt sie sich im Laufe der Zeit aber selber bei. "Angefangen habe...

  • Friesenheim
  • 16.07.21
Lokales
Pop-up-Impfung in Hohberg: Ein Impfling (l.) mit den Bürgermeistern Martin Holschuh (v. l.), Erik Weide und Klaus Jehle

Pop-up-Impfung war Erfolg
Gemeinsame Aktion von Hohberg, Friesenheim, Schutterwald

Hohberg/Friesenheim/Schutterwald (st). Die Gemeinden Hohberg, Friesenheim und Schutterwald informieren, dass der erste Termin für die Pop-up-Impfung gemeinsam mit dem Zentralen Impfzentrum des Ortenaukreises reibungslos vonstatten gegangen ist. „Unser vorrangiges Ziel war, den Bürgern eine schnelle und unkomplizierte Impfmöglichkeiten zentral vor Ort zu bieten“, so Hohbergs Bürgermeister Klaus Jehle, "viele Bürger haben ihre Dankbarkeit für die Organisation zum Ausdruck gebracht. Das zeigt,...

  • Hohberg
  • 26.05.21
Lokales
Gerhard Mengesdorf (l.), Präsident des Badischen Turner-Bundes, und Oberbürgermeister Markus Ibert bei der Vertragsunterzeichnung

Ausrichtervertrag unterzeichnet
Landesturnfest 2022 ist in Lahr zu Gast

Lahr (st). Das Landesturnfest, die größte Breitensportveranstaltung in Baden-Württemberg, wird vom 25. bis 29. Mai 2022 in Lahr stattfinden. Oberbürgermeister Markus Ibert und Gerhard Mengesdorf, Präsident des Badischen Turner-Bundes, haben die gemeinsame Durchführung des Großevents mit der Vertragsunterzeichnung am 20. Mai im Lahrer Bürgerpark offiziell besiegelt. 10.000 Sportler werden erwartet „Lahr ist im Turnfieber", bestätigt Oberbürgermeister Markus Ibert. „Bei uns als Sportstadt mit...

  • Lahr
  • 21.05.21
Polizei

Halsbrecherische Flucht
20-Jähriger muss sich verantworten

Meißenheim-Kürzell. In einem Strafverfahren wegen seiner halsbrecherischen Flucht vor der Polizei und eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr muss sich seit Mittwochabend ein 20-Jähriger verantworten. Einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr fiel gegen 21 Uhr in Kürzell auf der Schutternstraße ein mit einem letztjährigen Versicherungskennzeichen versehener Roller auf. Das mit zwei Personen besetzte Zweirad war dabei deutlich schneller unterwegs als für diese Bauart erlaubt...

  • Meißenheim
  • 25.03.21
Lokales

Vom Bus auf das Leihpedelec
150 Mobilitätsstationen in der Ortenau

Lahr/Ortenau (st). Ein Netz aus 150 Mobilitätsstationen soll ab 2022/2023 in den zehn Ortenauer Städten und Gemeinden Appenweier, Friesenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Neuried, Offenburg, Rheinau, Schutterwald und Willstätt, die sich zum Mobilitätsnetzwerk Ortenau zusammengeschlossen haben, entstehen. In Lahr sind 36 Mobilitätsstationen geplant. In der Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 10. März, hat die Verwaltung über den Planungsstand informiert. In den anderen Städten und...

  • Lahr
  • 12.03.21
Lokales

Offener Brief an Kretschmann
Bürgermeister fordern Wege aus dem Lockdown

Ortenau (ds/st). Insgesamt 16 Bürgermeister im südlichen Baden-Württemberg - darunter Bruno Metz (Ettenheim), Erik Weide (Friesenheim), Dietmar Benz (Mahlberg), Matthias Litterst (Schuttertal), Jochen Paleit (Kappel-Grafenhausen), Alexander Schröder (Meißenheim) und Peter Heuken (Neuried) - fordern in einem offenen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann Wege aus dem Lockdown: Im Wortlaut "Seit nunmehr fast einem Jahr begegnen wir einer - jedenfalls für unsere Generationen - ungeahnten...

  • Ortenau
  • 02.03.21
Polizei

Vermisste Frau wurde gefunden
Willstätterin in Friesenheim angetroffen

Willstätt/Friesenheim (st). Die seit Anfang Oktober als vermisst gemeldete 30-Jährige aus Willstätt ist wieder aufgetaucht. Die Polizei meldet, dass sie am Freitagabend in einer Wohnung in Friesenheim wohlbehalten aufgefunden wurde. Die Hintergründe des Abtauchens werden ermittelt. Die junge Frau hatte am 8. Oktober ihr Elternhaus ohne Angabe, wohin sie gehen wolle, verlassen. Zuletzt gesehen wurde sie am 10. Oktober in Kehl, unweit des Krankenhauses. Sie lief in Richtung Weißtannenturm.

  • Willstätt
  • 12.12.20
Lokales

Sprengel Alter Landkreis Lahr
Keine Neujahrsempfänge in gewohnter Form

Ortenau (ds/st). In den vergangenen Monaten haben sich die Bürgermeister des alten Landkreises Lahr in regelmäßigen Video-Sprengelsitzungen insbesondere zum Themenkomplex Corona abgestimmt, um im Interesse der Bürger ein nach Möglichkeit einheitliches und nachvollziehbares Verwaltungshandeln in der Region zu gewährleisten. Aus der jüngsten Sitzung vom 13. Oktober ist zu berichten, dass 2021 in den Kommunen im Gebiet des alten Landkreises Lahr - in Lahr, Mahlberg, Schwanau, Neuried, Schuttertal,...

  • Ortenau
  • 14.10.20
Lokales

Infektionsfälle
Ettenheim und Friesenheim erlassen Allgemeinverfügung

Ettenheim/Friesenheim (ds/st). Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Ortenaukreis erlassen die Stadt Ettenheim und die Gemeinde Friesenheim auf Empfehlung des Landratsamts eine Allgemeinverfügung. Ab Samstag, 10. Oktober, sind bis auf Weiteres private Feiern in allen Räumlichkeiten, die zu diesem Zweck vermietet, genutzt oder sonst zur Verfügung gestellt werden, mit mehr als 50 Personen untersagt. Bei der Bemessung der Teilnehmerzahl bleiben Beschäftigte außer Betracht. An privaten...

  • Ortenau
  • 09.10.20
Polizei

Zwei Menschen leicht verletzt
Auffahrunfall auf der Autobahn

Friesenheim (st). Ein Auffahrunfall auf der Autobahn hatte am Sonntagmorgen, 4. Oktober, drei beschädigte Fahrzeuge und zwei Leichtverletzte zur Folge. Gegen 10.45 Uhr waren ein Citroen, ein Mercedes und ein Opel hintereinander auf der A5 Höhe Friesenheim unterwegs, als die Fahrzeuge auf der linken Spur aufgrund stockenden Verkehrs abbremsen mussten. Während der vorausfahrende Citroen gefahrlos zum Stehen kam, musste die nachfolgende Mercedes-Lenkerin bereits stärker bremsen, um ebenfalls...

  • Friesenheim
  • 05.10.20
Polizei
Die mutmaßlichen Täter konnten der Polizei entkommen.

Polizei sucht gefährdete Verkehrsteilnehmer
Waghalsige Flucht

Friesenheim (st). Ein versuchter Zigarettenautomatenaufbruch in der Allmendstraße in Heiligenzell hatte in der Nacht auf vergangenen Montag eine wilde Verfolgungsfahrt bis nach Frankreich zur Folge. Ein Zeuge hatte kurz vor 2.30 Uhr ein mit einem Trennschleifer ausgestattetes Duo dabei beobachtet, wie es sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machte und rief die Polizei. Zwei in einem schwarzen Skoda sitzende Männer sollten am Tatort durch eine alarmierte Streife des Polizeireviers Lahr...

  • Friesenheim
  • 29.09.20
Lokales

Glasfaserausbau in der Ortenau
Mehrere Kommunen werden gefördert

Ortenau (st). Gute Nachrichten für die Ortenau: Das schnelle Internet kommt. Möglich machen das die Bemühungen der Infrastruktur-Gesellschaft Breitband Ortenau und Förderzusagen des Bundes. Damit werden wichtige Einrichtungen und bisher unterversorgte Gebiete in mehreren Kommunen nun mit Glasfaseranschlüssen für einen turboschnellen Internetzugang versorgt, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. Für den neuen Breitband-Ortenau-Geschäftsführer Josef Glöckl-Frohnholzer ist das „ein...

  • Ortenau
  • 31.07.20
Lokales
Die Schwarzwaldrunde auf einen Blick: Kim Weihrauch (v. l.), André Tienelt, Julia Eberhard, Parick Moser und Ronny Marzin

"Mein Lokal – Dein Lokal" ab 6. Juli
Drei Ortenauer Köche am Start

Ortenau (gro). Fünf Restaurants, fünf unterschiedliche Stile, fünf Küchenchefs, die sich den kritischen Augen der Kollegen stellen: "Mein Lokal – dein Lokal" läuft seit vielen Jahren erfolgreich auf Kabel 1. In der neuen Runde, die ab Montag, 6. Juli, startet, treten auch drei Gastronomen aus der Ortenau an. Die sogenannte Schwarzwaldrunde besteht aus Julia Eberhard, "Aichhaldener Mühle" am Montag, Patrick Moser, "Mühlenhof" in Friesenheim am Dienstag, André Tienelt, "maki:dan im Ritter" in...

  • Ortenau
  • 03.07.20
Lokales

Neue Saison mit weniger Fluglärm
Vereinbarung mit Black Forest Skydive

Lahr (st). Kommunalpolitische Vertreter, Flughafenbetreiber und Vereinsführung sind Mitte Mai zusammengekommen, um über die Entwicklungen der Aktivitäten der Fallschirmsportler am Lahrer Flughafen zu sprechen. Es liegt in der Natur der Sache: Fallschirmspringer benötigen ein Flugzeug, das sie auf die entsprechende Absetzhöhe bringt. Doch eben diese Flugaktivitäten des Fallschirmspringervereins Black Forest Skydive e. V. sorgten in der Saison 2019 bei einigen Anrainern des Lahrer Flughafens für...

  • Lahr
  • 03.06.20
Lokales
Das Schiller-Gymnasium bereitet wie alle anderen Schulen auf die Wiederaufnahme des Schulbetriebs vor.
2 Bilder

Stoffvermittlung in der Coronakrise
Unterricht im digitalen Klassenraum

Ortenau (mak). Seit einer Woche genießen wir die ersten Lockerungen, da einige Geschäfte jetzt wieder geöffnet haben. Ein Stück Normalität ist wieder eingekehrt. Ab dem 4. Mai dürfen dann auch wieder die Schüler der Abschlussklassen zur Schule gehen. Doch wie sieht ihr Schulalltag momentan aus, wenn es noch keinen Präsenzunterricht gibt? "Die Schüler bekommen Aufgaben über einen Messenger-Dienst und schicken diese nach der Erledigung auf demselben Weg wieder zurück", erklärt Manfred Keller,...

  • Ortenau
  • 25.04.20
Polizei

Mindestens drei Vorfälle am Wochenende
Mutmaßlicher Exhibitionist vorläufig festgenommen

Friesenheim (st). Ein mutmaßlicher Exhibitionist trieb im Verlauf des Wochenendes im Bereich Friesenheim sein Unwesen. Der zunächst unbekannte Mann fiel zunächst am Freitragabend in der Heiligenzeller Straße zwei jungen Spaziergängerinnen auf. Den Angaben der 18 und 19 Jahre alten Frauen zufolge, soll er von der anderen Straßenseite aus bei stetigem Blickkontakt seine Hose heruntergelassen und anschließend in seinem Genitalbereich hantiert haben. Danach suchte er das Weite. Am Folgetag trat ein...

  • Friesenheim
  • 20.04.20
Polizei

Geht Brandserie weiter?
Drei Autos stehen in Flammen

Lahr/Friesenheim (ds). Wieder brannten Autos in der Ortenau: In der Nacht zu Samstag wurden sowohl die Feuerwehr Lahr als auch die Feuerwehr Friesenheim fast zeitgleich gegen 2.20 Uhr alarmiert. In Lahr in der Straße Im Oberen Garten standen zwei am Straßenrand hintereinander geparkte PKW in Flammen, auf dem Parkplatz der Winzergenossenschaft in Friesenheim brannte ebenfalls ein Auto. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage.

  • Lahr
  • 04.04.20
Lokales

Kontaktpersonen werden weiter ermittelt
Zahl der bestätigten Fälle steigt auf 43

Ortenau (st). Das Landesgesundheitsamt hat heute die neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis betätigt. Damit stieg die Zahl der bestätigten Corona-Infizierten übers Wochenende von 25 auf 43. Bestätigte Fälle gibt es inzwischen in Kehl (11)Friesenheim (4)Kippenheim (4)Oberkirch (4) Rheinau (4)Willstätt (4)Appenweier (3)Ettenheim (3)Durbach (2)Bad Peterstal-Griesbach (1)Gengenbach (1)Offenburg (1)Sasbach (1) Die Neu-Infizierten befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt kann...

  • Ortenau
  • 16.03.20
Lokales
Dr. Doris Reinhardt, Reinhard Kirr, Dr. Evelyn Bressau und Dr. Andreas Schröder (v. l.) informierten über die ersten beiden Corona-Fälle im Ortenaukreis.

Besuchsrecht eingeschränkt – Max-Planck-Gymnasium in Lahr geschlossen
Sechs Corona-Fälle im Ortenaukreis: Kehler Klinikum geschlossen

Ortenau (mak/st). Nun ist das Coronavirus auch in der Ortenau angekommen. Zwei Fälle wurden am Freitagvormittag vom Landessozialministerium gemeldet. Am gestrigen Samstagnachmittag wurden dann vier weitere Fälle gemeldet. Damit steigt die Zahl der bestätigten Corona-Infizierten im Kreis auf sechs. Bei den ersten beiden Fällen handelt es sich um eine Familie aus Friesenheim, die in den Fastnachtsferien ihren Urlaub in Südtirol verbrachte. Mutter und Tochter wurden positiv auf das Virus getestet....

  • Ortenau
  • 06.03.20
Lokales
Volllärmschutz auch für den bereits bestehenden Abschnitt nach Appenweier fordert der Regionalverband Südlicher Oberrhein.

Planungen für Abschnitt 7 der Rheintalbahn
Autobahnparallele in Tieflage wird zu teuer

Offenburg (gro). Mit dem Ausbau der Rheintalbahn beschäftigte sich der Planungsausschuss des Regionalverbandes Südlicher Oberrhein in seiner Sitzung im Landratsamt Offenburg. Zu Gast war Christoph Klenert von der DB Netze AG, der einen Überblick über den Planungsstand gab. In den ersten zehn der insgesamt drei Jahrzehnte, die der Ausbau der Nord-Süd-Strecke insgesamt dauert, hatte die heiße Phase begonnen, als die Bahn die Planungen auf der bestehenden Strecke vorstellte. 2009 wurde nach...

  • Offenburg
  • 14.02.20
Lokales
Großer Andrang: Über 40 Personen nahmen am Workshop teil.

Mobilitäts-App in Planung
Workshop definiert Anforderungen

Offenburg (st). Die beste Kenntnis von Gegebenheiten und Rahmenbedingungen haben stets die Menschen vor Ort: Unter dieser Maxime trafen sich über 40 Personen zu einem Workshop in Offenburg. Der Ortenaukreis und das Mobilitätsnetzwerk Ortenau arbeiten derzeit gemeinsam an der Konzeption zur Einführung einer Mobilitäts-App für die Region. Ziel ist es, entsprechend den jüngst vom Kreistag beschlossenen „Politischen Leitlinien zur Mobilität in der Ortenau“ die Nahmobilität weiter zu entwickeln und...

  • Offenburg
  • 31.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.