Universität Freiburg

Beiträge zum Thema Universität Freiburg

Lokales
Die Inventarisierung der Hammerschmiede und des Heimatmuseums in Reichenbach ist erfolgreich abgeschlossen.

Hammerschmiede und im Heimatmuseum Reichenbach
Digitalisierte Erst-Inventarisierung

Lahr-Reichenbach (st). Der Schwarzwaldverein Reichenbach e. V. betreut seit dem Jahr 1997 die historische, denkmalgeschützte Hammerschmiede und seit 2002 das Heimatmuseum im Dachgeschoss dieser Schmiede. Eine schriftlich dokumentierte Bestandserfassung gab es in spärlichen Ansätzen bisher nur für die Schmiede, nicht jedoch für das Museum. Umfangreiches Wissen über Herkunft, Alter und Nutzanwendung der meisten Ausstellungs-Objekte bewahrten die Gründer des Museums in ihrer Erinnerung. In der...

  • Lahr
  • 11.03.22
Lokales
Schreiner Simon Naya Geiger (v. l.) fertigt gemeinsam mit Peter Wernet und Michael Ständer Holzregale an.
2 Bilder

Möbel im römischen Stil
Ehrenamtliche fertigen Rekonstruktionen

Lahr (st). Seit Mitte September sind sie zugange: Drei Mitglieder des Arbeitskreises Gallo-römisches Leben Lahr-Dinglingen fertigen jeden Freitagnachmittag auf der Römeranlage im Lahrer Bürgerpark ehrenamtlich Möbel aus Erlenholz an. Als Vorlagen dienen ihnen römische Möbelabbildungen auf Reliefs und Wandmalereien, aber auch seltene Originalfunde, beispielsweise aus den Niederlanden. In einem Seminar der Abteilung für Provinzialrömische Archäologie der Universität Freiburg haben die...

  • Lahr
  • 15.11.21
Lokales
Landrat Frank Scherer (r.) überreicht Europa-Park-Inhaber Roland Mack (l.) die offizielle Zulassungsgenehmigung zur Durchführung des Modellvorhabens, der Europa-Park darf damit diesen Freitag wieder öffnen.

Europa-Park öffnet Freitag
Ortenaukreis und Sozialministerium geben grünes Licht für Modellprojekt

Rust (st). Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust, kann ab Freitag, 21. Mai, wieder für seine Besucher öffnen. Stabil sinkende Fallzahlen – der Ortenaukreis liegt mit einer Sieben-Tages-Inzidenz von 59,6 seit sechs aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 100 – und die vom Sozialministerium Baden-Württemberg wieder ermöglichten Modellprojekte machen es möglich. Wissenschaftler der Universität Freiburg begleiten das Vorhaben. Unter kontrollierten Bedingungen...

  • Rust
  • 19.05.21
Lokales

Aktiv gegen Klimawandel
Kehl beteiligt sich an Projekt der Universität Freiburg

Kehl (st). „Egal ob Starkregen, Überflutungen oder wochenlang anhaltende Hitze, in Kehl konnten wir die Auswirkungen des Klimawandels in den vergangenen Jahren bereits deutlich spüren“, sagt die städtische Klimaschutzmanagerin Lea Unterreiner. Um sich den neuen Umwelt-Herausforderungen optimal stellen zu können, nimmt die Stadt an einem Forschungsprojekt der Universität Freiburg teil – gemeinsam mit fünf weiteren Städten und Landkreisen in Baden-Württemberg. Teilnehmer und Partner Sechs kleine...

  • Kehl
  • 20.08.20
Lokales
Das studentische Filmteam bei der Arbeit

"Wieviel Heimat braucht der Mensch?"
Filmdreh auf der Landesgartenschau

Die Landesgartenschau in Lahr ist Kulisse für den Kurzfilm „Alles Auf Anfang“. Acht Studierende der Universität Freiburg haben den sieben Minuten langen Film am Wochenende gedreht. Im Film des Slavischen Seminars der Universität Freiburg wird die Frage thematisiert, wie viel Heimat der Mensch braucht. Kulisse bot neben dem großzügigen Areal der Landesgartenschau auch die Stadt Freiburg. In die Rolle der Babuška Marija schlüpfte eine Schauspielerin aus Lahr. Das Bürgerzentrum im Kanadaring...

  • Lahr
  • 30.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.