Wahlkreis Emmendingen-Lahr

Beiträge zum Thema Wahlkreis Emmendingen-Lahr

Lokales
MdL Sabine Wölfle (v. l.), Johannes Fechner, Yvonne Fechner, Landtagskandidat Karl-Rainer Kopf

SPD nominiert Kandidaten
Johannes Fechner geht ins Rennen

Emmendingen (st). Die SPD geht im Wahlkreis Emmendingen-Lahr mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner ins Rennen. Auf der Nominierungsversammlung am Samstag in Emmendingen erhielt Fechner 58 Ja-Stimmen bei zwei Enthaltungen. In seiner Bewerbungsrede forderte Fechner selbstbewusste Parlamente: “Auch in Krisenzeiten brauchen wir starke Parlamente und in den Parlamenten müssen alle wesentlichen Entscheidungen fallen“. Schutzmaßnahmen seien nötig, er wolle sich aber für mehr...

  • Lahr
  • 09.11.20
Lokales
Tino Ritter

Bundestagskandidat aus Lahr
Tino Ritter tritt für FDP an

Herbolzheim/Lahr (ds). Tino Ritter aus Lahr wirft als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Emmendingen-Lahr seinen Hut in den Ring. In der Breisgauhalle in Herbolzheim wurde er mit 19 zu einer Stimmer gekürt.  Der 48-jährige Bauphysiker hat drei erwachsene Söhne und eine 13-jährige Tochter. Seit 2017 ist er Mitglied der FDP. "Meine Motivation, die Freiheit des Einzelnen wieder in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte zu stellen, ist nach der Corona-Krise mehr als geboten. Die Bürger...

  • Lahr
  • 07.07.20
Lokales
Peter Weiß (r.), CDU-Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Emmendingen-Lahr, zusammen mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
2 Bilder

Eine typische Berliner Woche
Bundestagsabgeordneter Peter Weiß

Ortenau/Berlin (ds). Die parlamentarische Sommerpause ist auch für Peter Weiß, CDU-Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Emmendingen-Lahr, eine Zeit, in der er es eher etwas ruhiger angehen lassen kann. Vor allem nutzt er die sitzungsfreien Wochen, um vor Ort in seinem Wahlkreis zu sein. Dabei immer mit im Programm: ein Besuch bei den Medien vor Ort, so auch in der Redaktion des Stadtanzeigers. Fernab großer politischer Themen wollten wir dieses Mal wissen: Wie sieht eigentlich ein typischer Tag...

  • Lahr
  • 13.08.19
Lokales

Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Offenburg
Schäuble gewinnt Wahlkreis, Drobinski-Weiß reicht Listenplatz nicht

Ortenau. Wolfgang Schäuble (CDU) zieht erneut in den Bundestag ein. Es war keine Überraschung, dass der amtierende Bundesfinanzminister den Wahlkreis Offenburg gewinnt, wenn auch mit deutlichen Verlusten reichen 48,13 Prozent der Erststimmen. Elvira Drobinski-Weiß (SPD) hat es jedoch nicht mehr geschafft: Mit Listenplatz 17 scheitert sie knapp. Ebenso raus ist Kordula Kovac (CDU). Die Wolfacherin war ohne Wahlkreis angetreten und auch ihr Listenplatz reicht nicht für den Wiedereinzug. Auch in...

  • Offenburg
  • 25.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.