Coronavirus

Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales
Im städtischen Impf-Stützpunkt werden weiterhin Impfungen angeboten.

Stadt-Impf-Stützpunk
Geänderte Öffnungszeiten in Ettenheim

Ettenheim (st). Aufgrund der guten Resonanz wird auch über den 9. Januar hinaus im Ettenheimer Stadt-Impf-Stützpunkt geimpft. Allerdings werden die Öffnungszeiten der Nachfrage angepasst. Der Stadt-Impf-Stützpunkt in der ehemaligen Augenstation des Ettenheimer Krankenhauses hat ab Montag, 10. Januar, täglich von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Januar,  jeweils von 9 bis 12 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich – einfach während den Öffnungszeiten vorbeikommen. Um...

  • Ettenheim
  • 05.01.22
Lokales
Harald Kunz,ehrenamtlicher Helfer von der Feuerwehr, mit seinem Sohn Yannis beim Verteilen und Prüfen der Unterlagen vor dem Stadt-Impf-Stützpunkt

Stadt-Impf-Stützpunkt Ettenheim
Stadt meldet überwältigende Resonanz

Ettenheim (st). Seit Ende November wird in Ettenheim auf Hochtouren geimpft. Der Stadt-Impf-Stützpunkt, den die Stadt in Eigenregie und enger Kooperation mit Ettenheimer Ärzten sowie dem Ortenau Klinikum ins Leben gerufen hat, wird besser angenommen als erwartet. Das teilt die Stadt Ettenheim mit. „Wir hatten ursprünglich 4.000 Impfungen bis Weihnachten anvisiert. Nun haben wir in den ersten beiden Wochen schon um die 3.500 Menschen geimpft“, berichtet Boris Weber, der sich mit seinen Kollegen...

  • Ettenheim
  • 14.12.21
Lokales
Bürgermeister Bruno Metz berichtet von durchweg positiven Rückmeldungen zum Stadt-Impf-Stützpunkt.

Stadt-Impf-Stützpunkt
Ettenheim impft mehr Menschen als geplant

Ettenheim (st). Stundenlanges Warten auf den begehrten Piks – nicht in Ettenheim: Im Stadt-Impf-Stützpunkt, den die Stadt Ettenheim mit vielfacher Unterstützung in kürzester Zeit in einer ehemaligen Augenstation des Ettenheimer Krankenhauses eingerichtet hat, werden die Menschen seit Ende November schnell und in freundlicher Atmosphäre von örtlichen Ärzten geimpft. Bereits über 1.600 Impfungen Über 1.600 Menschen wurden in den ersten sieben Tagen seit Öffnung geimpft – mehr als geplant....

  • Ettenheim
  • 06.12.21
Lokales
In der ehemaligen Augenstation des Ortenau Klinikums Ettenheim wird ab Montag ein Impfangebot gemacht.

Stadt-Impf-Stützpunkt in Ettenheim
Angebotenes Vakzin ist Moderna

Ettenheim (st). Am kommenden Montag, 29. November, startet ein zusätzliches, niederschwelliges Impfangebot der Stadt Ettenheim in enger Zusammenarbeit mit engagierten Ettenheimer Ärzten, der Feuerwehr, dem DRK Ettenheim und dem Ortenau Klinikum. Im Stadt-Impf-Stützpunkt (SIS), der im Erdgeschoss der ehemaligen Augenstation des Ettenheimer Krankenhauses eingerichtet wird, soll täglich von Montag bis Freitag von 16 bis 20 Uhr den Menschen in Ettenheim und der Region ein niederschwelliges...

  • Ettenheim
  • 25.11.21
Lokales

"Froh über das wohnortnahe Impfangebot"
Zweite Pop-up-Impfung in Ettenheim

Ettenheim (st). Auch der zweite Impftermin im Rahmen des gemeinsamen Pop-up-Impfangebotes der Städte Ettenheim und Mahlberg sowie der Gemeinde Kippenheim am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. Das niederschwellige Impfangebot wurde in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle der mobilen Impfteams sowie den Ärzten aus der Region angeboten. 450 Impflinge 450 Menschen aus den drei Kommunen erhielten im August-Ruf-Bildungszentrum Ettenheim ihre Zweitimpfung. Auch diesmal lief aufgrund der...

  • Ettenheim
  • 12.07.21
Lokales

Corona-Schnelltestung
In Ettenheim auch am Pfingstwochenende möglich

Ettenheim (st). Die Testzentren in Ettenheim reagieren flexibel auf die Öffnung der Gastronomie ab Donnerstag, 20. Mai, und bieten auch über den Pfingstsonntag und Pfingstmontag Testmöglichkeiten an. Ab Donnerstag gelten im Ortenaukreis die Öffnungen der Stufe 1. Verbunden damit sind unter anderem auch die Öffnungen der Gastronomie, die zwischen 6 und 21 Uhr öffnen darf. Die Gäste müssen einen Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweis vorweisen. Als Testnachweis gilt ein negatives Ergebnis einer...

  • Ettenheim
  • 20.05.21
Lokales
Das Foto von der Testung an der Teststation DYNA5 der Rohan-Apotheke zeigt Bruno Kunz aus Mahlberg-Orschweier.

In Münchweier und Ettenheimmünster
Neue Testmöglichkeiten für Bürger

Ettenheim (st). In Ettenheim gibt es bereits ein breites Angebot an Testmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger. So können sich die Menschen außer in den Apotheken und Arztpraxen auch an zwei Teststationen im Gewerbegebiet Radackern (Marien-Apotheke, www.apotheke-ettenheim.de) und im DYNA5 Gebiet (Rohan-Apotheke, www.coronatest-ettenheim.de) an vier Vormittagen in der Woche testen lassen. Die Testungen werden gerade in den frühen Morgenstunden und um die Mittagszeit gut angenommen und...

  • Ettenheim
  • 03.05.21
Lokales
Kostenlos Schnelltest für Bürger in Ettenheim

Kostenlose Antigen-Schnelltests
Termine telefonisch oder online vereinbaren

Ettenheim (st). In Ettenheim können sich Bürger einmal pro Woche kostenlos einem Schnelltest (PoC-Antigen-Test) unterziehen. Die Stadt Ettenheim setzt dabei auf dezentrale Angebote und arbeitet hier eng mit den örtlichen Apotheken und Ärzten zusammen, die Testungen die ganze Woche über anbieten und ihre Kapazitäten hochgefahren haben. Die Schnell-Testung dauert pro Person nur wenige Minuten und wird von pharmazeutisch/medizinisch geschulten Fachkräften durchgeführt. Wer die Testung in Anspruch...

  • Ettenheim
  • 25.03.21
Lokales

Kostenlose Testungen
Ettenheimer Apotheken bieten Schnelltests an

Ettenheim (st). Nach der Coronavirus-Testverordnung (TestV) des Bundesministeriums für Gesundheit vom 8. März haben asymptomatische Personen Anspruch auf Testung mittels eines sogenannten PoC-Antigen-Test. Testungen können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche von den Bürgern in Anspruch genommen werden. Diese Teststrategie unterstützt auch Ettenheim – gemeinsam mit den örtlichen Apotheken und Ärzten soll der Bevölkerung ein Angebot zur Testung ermöglicht...

  • Ettenheim
  • 10.03.21
Lokales
Schnelltests für Schüler und Wahlhelfer

Angebot der Stadt Ettenheim
Schnelltests für Schüler und Wahlhelfer

Ettenheim (st). Im Büro des Ettenheimer Hauptamtes wurde es eng: Kartons mit Schnelltests und Schutzanzügen für die Testpersonen stapelten sich, nachdem am Freitagmorgen die vom Land zur Verfügung gestellte Testausstattung abgeholt wurde. Hauptamtsleiterin Julia Zehnle hatte sich intensiv bei der Beschaffung der Materialen eingesetzt und dafür gesorgt, dass die Testkits nun den weiterführenden Ettenheimer Schulen so schnell zur Verfügung gestellt werden konnten. Unterstützt wurde sie dabei von...

  • Ettenheim
  • 09.03.21
Panorama
Melanie Bischoff

Angedacht: Melanie Bischoff
Mein inneres Team und seine Charaktere

Aktuell verbringe ich viel Zeit mit mir alleine, ob Zuhause, im Homeoffice oder bei Spaziergängen mit dem Hund. Da Treffen mit anderen fast nicht möglich sind, rückt mein gedanklicher Fokus also unfreiwillig mehr auf mich. Während wir jedoch als Kind noch aufregende Zeiten alleine mit dem Wohnzimmer als Drachenburg verbringen konnten, haben wir heute zwischen Terminen und Dauer-Beschäftigung per Handy, Internet und Fernsehgerät oft verlernt, einfach mal nur herumzusitzen, die Gedanken treiben...

  • Ettenheim
  • 26.02.21
Lokales

Stadt erlässt Elternbeiträge
Kita-Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen

Ettenheim (st). Seit dem heutigen Montag, 22. Februar, befinden sich auch in Ettenheim die Kindergärten in einem sogenannten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Damit ist eine Betreuung wie vor dem Lockdown wieder möglich. Auch wenn die 7-Tages-Inzidenz im Ortenaukreis aktuell bei 34,6 (Stand 21. Februar) und damit knapp unter der 35er-Marke liegt, mahnen die neuen, hochansteckenden Mutationen des SARS-CoV-2-Erregers weiter zur Vorsicht. Deshalb bittet das Kultusministerium die Eltern...

  • Ettenheim
  • 22.02.21
Panorama
Melanie Bischoff

Angedacht: Melanie Bischoff
Vorsätze, die wir nicht vergessen sollten

Der Klassiker im Januar: Gute Vorsätze für das neue Jahr werden gesetzt – und vielfach bereits nach wenigen Tagen Tagen wieder verworfen. Das geht mir jedes Jahr ähnlich. Doch in diesem Jahr ist alles anders und viele gute Vorsätze sind eigentlich schon vorgegeben. Wichtige Themen im Rampenlicht Das Jahr 2020 war hart und ich habe mich selbst schon mehrfach dabei ertappt zu sagen, „das vergangene Jahr könne man auch einfach getrost löschen“. Aber dem ist nicht so, denn vieles um diese Pandemie...

  • Ettenheim
  • 15.01.21
Lokales
Das Booklet aus Ettenheim

Booklet statt Neujahrsempfang
Stimmen zum Jahreswechsel aus Ettenheim

Ettenheim (st). Durch die Corona-Pandemie hat sich der Alltag seit Mitte März drastisch verändert. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus betreffen derzeit fast alle Aspekte des Lebens und stellen die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Wie viele andere städtische Veranstaltungen kann auch der traditionelle Ettenheimer Neujahrsempfang am Dreikönigstag nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Bürgermeister Bruno Metz hat deshalb nach einer neuen Form des Austauschs und der...

  • Ettenheim
  • 21.12.20
Lokales

Ortenau Klinikum in Ettenheim
OP-Betrieb wird wieder aufgenommen

Ettenheim (st). Das Ortenau Klinikum in Ettenheim nimmt den OP-Betrieb wieder auf. Am Donnerstag werden Chefärztin Dr. Charlotte Hase und ihr Team der Abteilung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie die gesamte ambulante und stationäre fußchirurgische Versorgung wieder an der Ettenheimer Klinik vornehmen. „Ich freue mich, dass wir den OP-Betrieb in Ettenheim wieder aufnehmen und damit auch wieder mehr OP-Kapazitäten an unseren Häusern in Lahr und Wolfach zur Verfügung haben. Das Ortenau Klinikum...

  • Ettenheim
  • 30.09.20
Lokales
Die Ettenheimer Stadtbücherei öffnet wieder ihre Pforten.

Strenge Hygieneregeln
Stadtbücherei öffnet wieder

Ettenheim (st). Die Ettenheimer Stadtbücherei öffnet ab Donnerstag, 7. Mai, wieder ihre Türen. Allerdings unter strengen Hygienerichtlinien. So dürfen sich nur drei Besucher zur gleichen Zeit in den Räumen aufhalten und die Verweildauer wird auf zehn bis 15 Minuten beschränkt. Zum Schutz der Leser und des Stadtbücherei-Teams muss ein Mundschutz getragen und die Abstandsregel von 1,5 Meter beachtet werden. Die Nutzung des öffentlichen PC-Platzes zur Recherche ist aus hygienischen Gründen nicht...

  • Ettenheim
  • 06.05.20
Lokales

Vorbereitungen für 4. Mai
Rathaus und Ortsverwaltungen öffnen wieder

Ettenheim (st). Das Ettenheimer Rathaus und die Ortsverwaltungen öffnen am Montag, 4. Mai, wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit. Allerdings gelten strenge Hygiene- und Abstandsregeln. So müssen alle Besucher beim Betreten der Gebäude einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auch die Abstandsregelung von mindestens 1,5 Metern ist einzuhalten. Die Stadtverwaltung bittet darum, den Gang aufs Rathaus und auf die Ortsverwaltung und den Bauhof nur auf dringende Angelegenheiten zu beschränken und so weit...

  • Ettenheim
  • 27.04.20
Lokales
Die Münchgrundhalle wird derzeit abgerissen.

Abbruch läuft planmäßig
Neubau der Münchgrundhalle

Ettenheim-Altdorf (st). "Mit dem Abbruch der Münchgrundhalle konnte wie geplant Anfang März begonnen werden", erklärt Andrea Ananii vom städtischen Bauamt. Sie begleitet die Baumaßnahme als Architektin von Seiten der Stadt.Bürgermeister Bruno Metz erklärt, dass die Stadt Ettenheim alles, was derzeit machbar ist, mit großem Nachdruck beauftragt und ausführen lässt, um die Wirtschaft in der aktuellen Krisenzeit zu unterstützen. Abbrucharbeiten Auch wenn zu Beginn der Baumaßnahme für Außenstehende...

  • Ettenheim
  • 02.04.20
Lokales

Coronavirus in Ettenheim
Städtisches Gymnasium geschlossen

Ettenheim (st). Das Coronavirus hat auch Ettenheim erreicht. Zwei Schüler des Städtischen Gymnasiums haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie Kontakt zu anderen Schülern hatten, bleibt das Städtische Gymnasium auf Empfehlung des Gesundheitsamtes vorsorglich für die nächsten 14 Tage geschlossen.

  • Ettenheim
  • 09.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.