Vom Bittsteller zum Räuber
Auf dem Nachhauseweg ausgeraubt

Kehl (st). Wegen eines Raubes am Mittwochnachmittag in der Kehler Innenstadt hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 13 Uhr soll ein Unbekannter einen 76 Jahre alten Mann bereits in der Kinzigstraße angesprochen und um Geld gebeten haben.

Nachdem das Gesuch durch den Senior abgelehnt wurde, folgte der Tatverdächtige ihm über die Marktstraße weiter bis in die Blumenstraße und fragte wohl fortlaufend nach Geld. In der Blumenstraße angekommen, soll der Mann sein Opfer schließlich gegen eine Hauswand gedrückt und ihm den Geldbeutel entwendet haben. Durch eine Zeugin gestört, flüchtete der etwa 20 Jahre alte Mann.

Darüber hinaus wurde er als etwa 1,80 Meter groß, mit schwarzen kurzen Haaren und dunklem Teint beschrieben. Zur Tatzeit trug er ein weißes T-Shirt und eine schwarze Hose. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder der gesuchten Person geben können, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei, Telefon 0781/212820.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen