EC-Karten-Betrug
Taschendieb in Kehler Einkaufszentrum

Kehl (st). Im Raum Kehl ist seit Anfang Februar ein Langfinger unterwegs. Dieser hat es auf Hand- und Aktentaschen abgesehen. Bevorzugt stiehlt er aus Einkaufswägen oder Fahrzeugen.

Anschließend versucht der Dieb, mit den erbeuteten EC-Karten Geld abzuheben. Es konnten bislang vier Fälle, vornehmlich auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Sundheim festgestellt werden, bei welchen aufgrund der identischen Vorgehensweise von dem mutmaßlich selben Täter ausgegangen werden kann.

Die Polizei weist auf folgende Tipps hin: Vermeiden Sie es, Wertsachen im Auto oder dem Einkaufswagen unbeaufsichtigt liegen zu lassen. Bewahren Sie Ihre PIN niemals zusammen mit Ihren EC-Karten auf. Sollten Sie etwas Verdächtiges wahrnehmen, zögern Sie nicht, die 110 zu wählen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen