Corona-Update
Sportveranstaltungen und Schulen

Lahr (st). Seit Montag gilt in Baden-Württemberg die höchste Pandemiestufe. Die Lahrer Stadtverwaltung hat sich daher schriftlich an alle Vereine gewandt und darauf hingewiesen, dass auch bei Sportveranstaltungen die Corona-Regeln einzuhalten sind. Es müssen insbesondere die Abstandsregeln eingehalten werden. Nur dann können bis zu 500 Personen die Sportveranstaltungen verfolgen. Sollten aus räumlichen Gegebenheiten die Abstände von mindestens 1,5 Metern nicht eingehalten werden können, so sind nur zehn Zuschauer zugelassen. Die Regeln sind durch die Vereine zu überwachen. Bei Verstößen muss mit einer Untersagung von Sportveranstaltungen gerechnet werden.

Betroffen von einer häuslichen Isolation waren am Donnerstag, 22. Oktober, 44 Schüler und sechs Lehrkräfte an den Kaufmännischen Schulen und am Mittwoch, 21. Oktober, 27 Schüler und sechs Lehrkräfte der Maria-Furtwängler-Schule. Bereits seit 20. Oktober befinden sich 56 Kinder und sieben Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätte St. Maria in häuslicher Isolation.

Die Festlegung der Quarantänezeiten und der Testtermine erfolgt über das Gesundheitsamt in Offenburg. Die Eltern wurden entsprechend informiert. Alle Beteiligten stehen in engem Kontakt und stimmen die weiteren Maßnahmen miteinander ab.

Kontrollen

Am Dienstag und Mittwoch, 20. und 21. Oktober, wurden von neun Mitarbeitenden des Kommunalen Ordnungsdienstes Kontrollen zur Einhaltung der häuslichen Quarantäne durchgeführt. Dabei wurden 175 Personen und damit nahezu alle derzeit verfügten Quarantänen überprüft. Es wurden lediglich acht Personen nicht angetroffen. In diesen Fällen wird nun ein Bußgeldverfahren wegen des Verstoßes gegen Quarantäneverpflichtung eingeleitet.

Die Stadtverwaltung fordert alle Eltern auf, Kinder mit eindeutigen Symptomen nicht in den Unterricht oder die Betreuung zu schicken und mit dem Kinderarzt oder Hausarzt zu klären, ob eine Testung erforderlich ist. Auch alle anderen Personen sollten zwingend bei Symptomen zu Hause bleiben und das weitere Vorgehen mit dem Hausarzt abstimmen.

Die Lage stellt sich als äußerst dynamisch dar. Deshalb wird auch der Stab für außergewöhnliche Ereignisse weiterhin regelmäßig tagen. Die Bevölkerung wird über die Medien und auf der Website der Stadt laufend über aktuelle Entwicklungen unterrichtet.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen