Nachrichten - Nordrach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen Nordrach
Lokales

Montag am Landgericht
Prozessauftakt zu Missbrauch eigener Tochter

Offenburg (st).  Ein 39-Jähriger Mann aus dem Ortenaukreis muss sich seit seit Montag, 24. Januar, wegen des Verdachts, seine dreijährige Tochter sexuell missbraucht und diese im Internet zum Missbrauch angeboten zu haben, vor dem Landgericht Offenburg verantworten. Die Anklage lautet unter anderem auf schweren sexuellen Missbrauch von Kindern. Der Angeklagte hat die ihm zur Last gelegten Taten vor Anklageerhebung teilweise eingeräumt, zum Teil bestritt er die Vorwürfe. Weiteren Missbrauch...

Lokales
Die Oberkircher Berufsinfomesse wird auch 2022 wieder digital stattfinden.

Oberkircher Berufsinformationsmesse digital
Anmeldung für Teilnehmer

Oberkirch (st). Längst etabliert als Hilfe bei der Berufsfindung: Die Oberkircher Berufsinformationsmesse findet nach gelungener Premiere vor einem Jahr, auch 2022 rein digital statt, teilt die Stadt Oberkirch mit. Interessierte Aussteller können sich bis zum 31. Januar melden. „Nachdem wir die Oberkircher Berufsinfomesse 2022 leider wieder nicht in Präsenz durchführen können, laufen die Vorbereitungen für die zweite digitale Oberkircher Berufsinfomesse auf Hochtouren“, berichtet Oberkirchs...

Lokales
Seit Montag eine Baustelle: Kreuzung von Radweg und Hafenstraße

Gefährliche Fahrradquerungsstelle
Straßburger Straße wird umgebaut

Kehl (st). In der Kehler Hafenstraße wird die Fahrbahn im Einmündungsbereich zur Straßburger Straße als B28 von Montag, 24. Januar, bis Freitag, 18. März, voll gesperrt. Die Fahrbahn der Straßburger Straße ist von der Sperrung nicht betroffen. Der Grund für die Sperrung ist, dass die Fahrradquerungsstelle parallel zur Bundesstraße über die Hafenstraße ungefähr zwölf Meter in die Hafenstraße zurückversetzt wird. Die bestehende Verkehrsinsel wird bei den Umbaumaßnahmen zudem verlängert und...

Lokales
Die neue Spitze der Kreis-FDP (v. l.): Matthias Lusch (zweiter stellvertretender Kreisvorsitzender), Johannes Baier (Kreisvorsitzender), Regina Sittler (erste stellvertretende Kreisvorsitzende) und Martin Gassner-Herz, Bundestagsabgeordneter

wechsel bei Ortenauer FDP
Johannes Baier neuer Kreisvorsitzender

Ortenau (st). Die FDP Ortenau hat auf einer digitalen Kreismitgliederversammlung einen neuen Kreisvorstand gewählt und einen Generationenwechsel eingeläutet, so eine Pressemitteilung der Liberalen. Johannes Huber verzichtete auf erneute Kandidatur Der bisherige Kreisvorsitzende Dr. Johannes Huber hatte im Vorfeld erklärt, nach fast zwölf Jahren als Kreisvorsitzender, nicht erneut zu kandidieren. Ebenso scheidet der langjährige Kreisgeschäftsführer Hans Baas, nach 44 Jahren ehrenamtlicher...

Lokales

Das Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard Bischler
2 Bilder

Diskussion Tierwohl und Wolf
Landwirte fühlen sich alleingelassen

Nordrach (gro). Zwei bestätigte Wolfsrisse und ein vermuteter, die Stimmung bei den Landwirten in Nordrach ist schlecht. Sie fühlen sich von der Politik alleingelassen, wenn es um den Schutz ihrer Tiere geht. Das wurde bei einer Podiumsdiskussion, die betroffene Landwirte am Samstag, 18. September, in Nordrach auf die Beine gestellt haben mehr als deutlich. Eingeladen waren Vertreter aus der Politik, aber auch eine Tierschützerin sowie ein Schäfer. Prominent besetzt war das Podium mit Thomas...

  • Nordrach
  • 18.09.21

BLHV Nordrach diskutiert
"Der Wolf und das Tierwohl" ist Thema

Nordrach (rek). "Der Wolf und Tierwohl" - zu dieser öffentlichen Veranstaltung laden die Mitglieder des Badisch-Landwirtschaftlichen Hauptverbands (BLHV) vom Ortsverein Nordrach ein. Die Diskussion findet am Samstag, 18. September, um 14 Uhr auf dem Gelände von Fehrenbacher Transporte, Gewerbegebiet 10, in Nordrach statt. Vertreter von Politik, aus dem Tourismus, der Jäger, Schäfer und Tierhalter werden an dieser Veranstaltung Interesse teilnehmen.

  • Nordrach
  • 13.09.21

Zwei Ziegen, sieben Schafe
Wolf in Nordrach und Bad Rippoldsau-Schapbach

Nordrach/Bad Rippolsau-Schapbach (st). Jetzt liegt die offizielle Bestätigung vor: Ein Wolf aus der Alpen- oder der italienischen Population hat am 12. August sieben Schafe in der Gemeindeebene von Bad Rippoldsau-Schapbach im Landkreis Freudenstadt sowie am 26. August zwei Schafe in Nordrach getötet. Er trägt den wissenschaftlichen Namen GW2120m. Das teilte am Mittwoch, 8. September, die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg mit. Wolfsrüde bereits im Mai nachgewiesen Die...

  • Nordrach
  • 08.09.21

War es ein Wolf?
Zwei tote Ziegen in Nordrach gefunden

Nordrach (st). Im Gemeindegebiet von Nordrach sind am Donnerstag, 26. August, zwei tote Ziegen aufgefunden worden. Um Näheres über das Rissereignis zu erfahren und darüber, ob ein Wolf möglicherweise der Angreifer war, hat die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg die toten Tiere zur Untersuchung an das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) in Freiburg überstellt. Zudem nahmen die Fachleute der FVA DNA-Proben von den toten Tieren und schickten sie zur Analyse an...

  • Nordrach
  • 26.08.21
Die Gemeinde Nordrach beteiligt sich an den ersten „Schwarzwald CleanUP Days“.

"CleanUp Days“ in Nordrach
Mit Zange und Müllbeutel auf Wander-Tour

Nordrach (st). Die Gemeinde Nordrach beteiligt sich an den ersten „Schwarzwald CleanUP Days“, einem gemeinschaftlichen Aufräum-Event, gefördert vom Land Baden-Württemberg und initiiert durch die Schwarzwald Tourismus GmbH. Alle Naturliebhaber und Schwarzwaldfans sind aufgefordert, bei einer Wanderung die Natur vom Müll zu befreien. Man kann sich CleanUp-Routen vorschlagen lassen, oder man geht einfach auf eigene Faust auf Tour. Alle Teilnehmer erhalten für ihre Wanderung ein kostenfreies...

  • Nordrach
  • 13.07.21
Spatenstich: Bürgermeister Carsten Erhardt (v. l.), Dietmar Ribar, Büro Zink, Norbert Isele, Kommunalentwicklung, Martin Bonath, Baufirma Bonath

Zwölf weitere Bauplätze
Spatenstich im Neubaugebiet Grafenberg VII

Nordrach (st). Aufgrund der unerwartet großen Nachfrage für die 26 Bauplätze des ersten Abschnitts im Nordracher Neubaugebiet Grafenberg VII wird nun mit der Erschließung des zweiten Abschnitts frühzeitig begonnen.Durch den neuen Abschnitt stehen der Gemeinde weitere zwölf  Bauplätze zur Verfügung, die auf Bauwillige warten. Die Bauplätze befinden sich in sonniger Eins-a-Lage mitten in der Natur. Private Bauherren können ab Dezember 2021 ihr Traumhaus bauen. Die Bauplätze werden zum Preis von...

  • Nordrach
  • 03.12.20

Polizei

Neunjähriger leicht verletzt
Kind mit Auto zusammengeprallt

Nordrach (st). Am Sonntagnachmittag, 24. Januar, gegen 17.25 Uhr kollidierte ein neunjähriger Tretrollerfahrer mit einem PKW. Nach derzeitigem Sachstand fuhr der aus einem Hof in der Straße Kolonie kommende Junge offenbar auf die Straße, ohne dabei auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten. Ein vom Löcherberg in Richtung Nordrach herannahenden VW konnte trotz eingeleitetem Bremsen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind wurde durch den Aufprall leicht verletzt und mit einem...

  • Nordrach
  • 25.01.21
Die sonst so friedliche Gemeinde Nordrach ist in das Blickfeld der bundesweiten Berichterstattung gerückt.

Missbrauchs- und Kinderpornografie-Komplex
Haus in Nordrach gestürmt

Nordrach (ag). Ermittlungen der nordrhein-westfälischen Polizei im sogenannten Missbrauchs- und Kinderpornografie-Komplex Bergisch Gladbach reichen nun auch bis in die Schwarzwaldgemeinde Nordrach. Am Dienstag wurde dort ein Mann durch ein Sondereinsatzkommando festgenommen. Er steht unter dem Verdacht, eine "zentrale Persönlichkeit" in dem Missbrauchskomplex zu sein. Mutmaßlich hat er als Administrator eines der Foren, in dem sich Pädophile ausgetauscht hätten, die Chatverläufe koordiniert und...

  • Nordrach
  • 30.05.20

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Vandalismus im Umfeld der Schule

Nordrach (st). Ein oder mehrere Unbekannte haben zwischen Montagabend und Dienstagmorgen im näheren Umfeld der Grundschule in der Straße "Im Dorf" ihr Unwesen getrieben. Unter anderem wurde erfolglos versucht, die Schiebetür eines dortigen Lebensmittelladens aufzuhebeln. Weiterhin wurde an einer Bushaltestelle ein Mülleimer sowie auf dem schulischen Parkplatz ein Audi A3 beschädigt. Am Dorfbach, unweit des Anwesens Nummer 22, wurden Blumen und Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen. Der...

  • Nordrach
  • 19.05.20

Radfahrer übersehen?
Pedelec-Lenker verletzt

Nordrach (st) Die Lenkerin eines Mercedes war am Mittwochmittag gegen 14 Uhr auf der K5354 von Nordrach kommend in Richtung Zell unterwegs, als sie ihren Angaben zufolge einen ebenfalls dort in gleiche Richtung fahrenden Pedelec-Lenker aufgrund der tiefstehenden Sonne übersehen hätte. Sturzhelm verhinderte Schlimmeres Der Benz streifte den Radler leicht, sodass der 48-Jährige stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der getragene Schutzhelm konnte den Zweiradfahrer möglicherweise vor...

  • Nordrach
  • 15.11.18

Vorfahrt missachtet
Motorradfahrer übers Auto geschleudert

Nordrach (st). Bei einem Verkehrsunfall in der Straße Im Dorf verletzte sich ein Motorradfahrer leicht. Der Lenker eines Peugeot wollte gegen 11.20 Uhr von einem Grundstück wieder in die Straße einfahren, als er den bevorrechtigten Motorradfahrer vermutlich übersah. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der 54 Jahre alte Yamaha-Lenker Zeugenangaben zufolge über das Auto geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Der Mittfünfziger verletzte sich hierbei leicht. Der Sachschaden beläuft...

  • Nordrach
  • 28.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Freizeit & Genuss

13 Bilder

Ein Ausflug nach Nordrach
Die Nepomukkapelle

Nordrach ist eine Reise wert um nicht zu sagen ein „Geheimtipp“. Am Ortseingang lädt die historische Maile-Gießler Mühle zum Verweilen ein. Sitz- und Liegebänke als Ruheplatz, das Wasserrad dreht sich, ein kleiner Kräutergarten und ein Wildbienen- und Insektenhaus, alles ist liebevoll gepflegt. Am Ortsende steht die Kapelle in der Kolonie, die dem heiligen Nepomuk geweiht ist. Sie wurde 1904 aus den Resten der ehemaligen Mühlsteinkapelle neu aufgebaut. Über dem Eingang  zeigt der Türsturz (ein...

  • Nordrach
  • 20.09.21
  • 2
  • 3
Mit Liebe zum Detail zeigen sich die Exponate im Puppen- und Spielzeugmuseum.

Aktionstage in Nordrach
30 Jahre Puppen- und Spielzeugmuseum

Nordrach (st). Eine wahre Wunderwelt stellen sie dar, die über 3.500 Exponate auf den 400 Quadratmetern des Nordracher Puppen- und Spielzeugmuseums. Puppen aller Couleur gehören dazu, inklusive der verblüffend echt wirkenden Unikat-Babypuppen der Künstlerin Rolanda Heimer. Doch auch handgefertigte Marionetten sind zu bestaunen, Teddys, historische Modellautos, Holz- und Blechspielzeug, in mühevoller Kleinarbeit restaurierte Puppenstuben in faszinierender Vielfalt, Porzellanfiguren aus Meißen,...

  • Nordrach
  • 11.08.21
Tom Kempf und Kerstin Voigt zeigen in der Backofenschmiede alte Handwerkskunst.

Erster Schausamstag in Nordrach am 10. Juli
Schmiedekunst wie vor 1.000 Jahren

Nordrach (st). „Was haben unsere Ur-Ur-Ur-Vorfahren schon alles gekonnt, was aber über die Zeit verloren gegangen ist“ – dieser Frage gehen Tom Kempf und seine Lebenspartnerin Kerstin Voigt in ihrer Freizeit nach. Und zwar auf intensivste Weise. Daher raucht in Nordrachs historischer Backofenschmiede nun wieder die Esse, Kohlefeuer bringt das Eisen zum Glühen und rhythmische Hammerschläge lassen den Amboss wie seit althergebrachter Zeit klingen. „Wir wollen, dass das Wissen darum, wie dieses...

  • Nordrach
  • 02.07.21
Egbert Laifer, "ChocoL", Nordrach

Rezept: Schokoladentrüffel mit zartem Rumaroma
Sanft schmelzend

Das braucht's: 225 g Zartbitterschokolade115 ml Rahm30 g Butter2 EL Rum von einem regionalen Anbieter300 g dunkle Schokolade für den Überzug So geht's: Zartbitterschokolade hacken und in eine Edelstahlschüssel geben. Den Rahm kurz aufkochen, auskühlen lassen, anschließend über die klein gehackte Schokolade gießen. Mit einem Schneebesen solange vorsichtig rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Die weiche Butter und den Rum einrühren. Masse mit einem Rührbesen kräftig durchrühren...

  • Nordrach
  • 27.11.20
  • 1
"Ural Kosaken" präsentieren Erinnerungen an das alte Russland

Spielwiese
Karten gewinnen für "Ural Kosaken" in Nordrach

Erinnerungen an das alte Russland präsentieren die "Ural Kosaken" bei einer musikalischen Reise in das vergangene Jahrhundert mit stimmungsvollen Liedern, traditionellen Volksweisen und geistlichen Gesängen am Sonntag, 25. Juni, um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Ulrich in Nordrach. Karten gibt es unter 07838/929921. Wir verlosen 3x2 Karten unter dem Stichwort "Kosaken", davon 1x2 Karten auf Facebook. Einsendeschluss ist der 5. Juni. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schickt eine Mailan...

  • Nordrach
  • 30.05.17

Panorama

Rothschild-Sanatorium

Nordrach, das badische Davos
Mekka für Tuberkulosekranke

Nordrach-Kolonie (tf). Bereits im 19. Jahrhundert war das abseits liegende, vor Wind geschützte und nebelarme Nordrach ein Mekka für Tuberkulosekranke, die sich die weite Reise in die Schweiz nicht leisten konnten oder wollten. Heute zeugt davon noch das imposante Rothschild-Sanatorium. Begonnen hatte alles damit, dass der Arzt Otto Walther zusammen mit seiner Frau Hope in den Schwarzwald zog, denn diese war an Tuberkulose erkrankt und erhoffte sich dort Linderung ihrer Krankheitssymptome. Das...

  • Nordrach
  • 16.11.18
  • 1

Marktplatz

Glasfaser-Ausbau in Nordrach
200 Haushalte können profitieren

Nordrach (st). Der Glasfaser-Ausbau der Telekom im Vorwahlbereich 07838 in Nordrach läuft auf Hochtouren, heißt es in einer Pressemitteilung. Ab dem vierten Quartal 2019 könnten die schnellen Anschlüsse mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde gebucht werden. Die Telekom verlege insgesamt rund zehn Kilometer Glasfaser und stelle moderne Verteiler nach Abschluss der Tiefbauarbeiten auf. Davon profitieren laut der Telekom rund 200 Haushalte. Bürgermeister Carsten Erhardt„Gut, dass der Ausbau so rasch...

  • Nordrach
  • 07.05.19
Katrin Schütz, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Baden- Württemberg (Mitte) mit Unternehmensgründer und Inhaber Erwin Junker (rechts) und CEO Rochus Mayer.

Staatssekretärin Katrin Schütz zu Besuch bei der Junker Gruppe
Digitalisierung schafft neue Perspektiven

Nordrach (st). Katrin Schütz, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Baden- Württemberg, besuchteden Schleifmaschinenhersteller Junker. Am Firmensitz in Nordrach informierte sie sich über die Vorreiterrolle des Traditionsunternehmens bei der Digitalisierung von Schleifmaschinen. Außerdem zeigte die Wirtschaftsexpertin großes Interesse an der internationalen Ausrichtung des badischen Unternehmens. „Digitalisierung versetzt uns in die Lage, Energie und Ressourcen effizienter einzusetzen und...

  • Nordrach
  • 02.03.18

Extra

Carsten Erhardt, Bürgermeister Nordrach

HeimatEntdecker-Tipp: Bürgermeister Carsten Erhardt
Vom Kräutergarten bis Chocolaterie

Mein Geheimtipp: Mit dem Bus bis zur Haltestelle Klausenbach in Nordrach fahren und den leicht abfallenden Talweg bis nach Zell wandern – 13 Kilometer Landschaft und Genuss. Man startet in der Kolonie, wo einst die Glashütten standen, kreuzt den Obstbrennerweg, kann im Kräutergarten eine Pause einlegen und kommt an einer Chocolaterie vorbei. Carsten Erhardt Bürgermeister Nordrach

  • Nordrach
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.