Serie von Straftaten aufgeklärt
Polizei nahm drei Tatverdächtige fest

Oberkirch (st). Nach intensiven Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen ist es den Beamten des Polizeipostens Oberkirch gelungen, zeitnah mehrere Einbrüche in Arztpraxen sowie mehrere Diebstähle und Sachbeschädigungen an Fahrzeugen aufzuklären und die Verantwortlichen zu ermitteln. Im Laufe des vergangenen Wochenendes hätten sich zunächst zwei Verdächtige an insgesamt sechs Fahrzeugen, die in der Marktplatztiefgarage abgestellt waren, zu schaffen gemacht. Hierbei sei teilweise brachial vorgegangen, Stoffdächer von Cabrios aufgeschlitzt und Oldtimer beschädigt worden. Mehrere Gegenstände seien entwendet worden, es sei ein Sachschaden in Höhe von weit über 20.000 Euro entstanden.

Am späten Dienstagabend, 4. Mai, sei es zu weiteren Straftaten gekommen. Zwei Personen seienins Ärztehaus am Marktplatz eingedrungen. Mit brachialer Gewalt seien die Zugangstüren zu den einzelnen Praxen geöffnet und die Innenräume zum Teil regelrecht verwüstet worden. Die Täter hätten neben einigen elektronischen Geräten und Kommunikationsmitteln auch medizinische Geräte, Medikamente und Bargeld entwendet. Der angerichtete Sach- und Diebstahlsschaden habe über 30.000 Euro betragen, darüber hinaus seien in einem Labor viele dort gelagerte Impfampullen für verschiedene Erkrankungen unbrauchbar gemacht worden.

Der Polizeiposten Oberkirch habe von Beginn an mit Hochdruck an der Aufklärung dieser Straftaten gearbeitet. Am Donnerstag, 6. Mai, sei es den Beamten schließlich gelungen, einen 18-jährigen Tatverdächtigen in Oberkirch vorläufig festzunehmen. Noch am selben Abend seien zwei weitere 16 Jahre alte, mutmaßliche Mittäter ermittelt und ergriffen worden. Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen seien große Teile des Diebesgutes aufgefunden und sichergestellt worden. Gegen die drei Tatverdächtigen werde wegen besonders schweren Fall des Diebstahls und Sachbeschädigung ermittelt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen