Fahrzeuge

Beiträge zum Thema Fahrzeuge

Polizei

Serie von Straftaten aufgeklärt
Polizei nahm drei Tatverdächtige fest

Oberkirch (st). Nach intensiven Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen ist es den Beamten des Polizeipostens Oberkirch gelungen, zeitnah mehrere Einbrüche in Arztpraxen sowie mehrere Diebstähle und Sachbeschädigungen an Fahrzeugen aufzuklären und die Verantwortlichen zu ermitteln. Im Laufe des vergangenen Wochenendes hätten sich zunächst zwei Verdächtige an insgesamt sechs Fahrzeugen, die in der Marktplatztiefgarage abgestellt waren, zu schaffen gemacht. Hierbei sei teilweise brachial vorgegangen,...

  • Oberkirch
  • 11.05.21
Polizei

Autobahn in Richtung Süden wieder frei
Unfallfahrzeuge sind geborgen

Appenweier (st). Die Fahrbahn der A5 in Richtung Süden konnte am Montag, 12. April, gegen 13.15 Uhr nach der Bergung der Unfallfahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn wieder vollständig freigegeben werden. Ermittlungen der Beamten der Verkehrspolizei ergaben außerdem, dass der leicht verletzte, 42 Jahre alte Fahrer des Ford Fiesta, offenbar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ihn erwarten nach seiner medizinischen Versorgung deshalb weitere Unannehmlichkeiten.

  • Appenweier
  • 12.04.21
Polizei

Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen
Graffitischmiereien an Autos

Ettenheim (st). Durch die Polizei wurden in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar bislang neun Fahrzeuge und eine Infotafel festgestellt, welche durch Graffiti beschädigt wurden. Die Fahrzeuge standen auf einem Parkplatz der Straße "Auf den Espen" in Ettenheim. Wer kann Hinweise zu den Taten oder dem Täter geben? Zeugen und Geschädigte werden gebeten sich beim Polizeirevier Lahr, Telefon 07821/2770, zu melden.

  • Ettenheim
  • 06.02.21
Polizei

Mutwillig geparkte Autos beschädigt
Vandalismus unter Alkohol

Achern (st). Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben am Sonntag, 29. November, Ermittlungen gegen einen 34-Jährigen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Kurz nach 11 Uhr konnte von mehreren Zeugen beobachtet werden, wie der Mann drei Fahrzeuge in der Hänferstraße in Achern beschädigte, indem er gegen diese trat sowie die Kennzeichenhalterungen abriss. Der 34-Jährige stand mit über zwei Promille unter Alkoholeinwirkung. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 500...

  • Achern
  • 30.11.20
Polizei

Unachtsam bei Fahrbahnwechsel
Kollision von vier Autos

Appenweier (st). Ein mutmaßlich überhasteter Fahrstreifenwechsel hat Mittwochnachmittag, 8. April, im Bereich der Anschlussstelle Appenweier laut Polizeipräsidium Offenburg zur Kollision von insgesamt vier Fahrzeugen geführt. Über 20.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Folgen der mutmaßlichen Unachtsamkeit. Ein 64 Jahre alter BMW-Fahrer war kurz vor 15.30 Uhr an der Anschlussstelle Appenweier auf die A5 in Richtung Norden aufgefahren. Im Bereich des Beschleunigungsstreifens...

  • Appenweier
  • 09.04.20
Polizei

Kein Zusammenhang mit Brandserie
Autos in Flammen

Friesenheim/Lahr (st). Nach intensiven kriminalpolizeilichen Ermittlungen am Wochenende, bei denen auch Kriminaltechniker im Einsatz waren, kann ein Zusammenhang mit der Brandserie in der südlichen Ortenau mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden. Am frühen Samstagmorgen, 3. April, waren vier Fahrzeuge in Friesenheim und Lahr nach drei mutmaßlichen Brandstiftungen beschädigt. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei rund 50.000 Euro. Die Polizei war in der Nacht...

  • Friesenheim
  • 06.04.20
Polizei

Verdächtiger wurde festgenommen
Sachbeschädigungen in der Offenburger Oststadt

Offenburg (st). Nachdem Unbekannte in der Offenburger Oststadt mehrere Sachbeschädigungen begangen hatten, sei am Samstagmorgen, 17. August, der entscheidende Hinweis gekommen, so das Polizeipräsidium Offenburg. Ein Anwohner habe kurz nach 6 Uhr einen Mann gemeldet, der in der Schillerstraße ein Gebäude beschmiert habe. Der Hinweisgeber habe die alarmierten Polizeistreifen über Telefon zu dem Unbekannten heranführen können, so dass der 32-jährige amtsbekannte Mann kurz danach am Ebertplatz...

  • Offenburg
  • 17.08.19
Polizei

Zusammenhang mit Serie wird geprüft
Wohnmobile in Brand gesteckt

Ettenheim (st). Nach 17 Fahrzeugbränden zwischen Lahr und Mahlberg haben am Freitagabend zwei in Ettenheim abgestellte Wohnmobile binnen nur 50 Minuten Feuer gefangen. Die nur wenige Meter voneinander entfernten Brände wurden jeweils von Anwohnern gemeldet. Um kurz vor 19 Uhr erreichte ein erster Notruf aus der Leistnerstraße die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei. Nur etwa eine Stunde später meldete ein Anrufer den Brand eines weiteren, unter einem Carport abgestellten Wohnmobiles, in der...

  • Ettenheim
  • 23.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.