50. Badische Landesverbands-Kaninchenschau
Deutsche Riesen und Zwerg-Widder

Bernhard Klumpp mit der elf Kilo schweren Alessia, dem schwersten Kaninchen der Ausstellung, Rasse Deutscher Riese
  • Bernhard Klumpp mit der elf Kilo schweren Alessia, dem schwersten Kaninchen der Ausstellung, Rasse Deutscher Riese
  • Foto: R. Fey
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Offenburg (tf) In der Ortenauhalle der Messe Offenburg können Samstag und Sonntag wieder knapp 4.100 Kaninchen aus 170 verschiedenen Rassen und Farbenschlägen bewundert werden. Insgesamt wetteifern rund 900 Aussteller aus dem gesamten badischen Raum um die Landesmeisterschaften in ihrer Kategorie. Immer in Vierergespannen – bestehend aus je zwei Weibchen und zwei Männchen – werden die niedlichen Vierbeiner bewertet.

150 Euro für Rammler

Doch nicht nur um die Ehre, auch um die besten Zuchttiere geht es, wenn Rammler verkauft werden. Rund 150 Euro kostet so ein Tier dann durchaus. "Nach oben ist keine Grenze gesetzt", verrät Bernhard Klumpp aus Baden-Baden, der mit Vertretern der größten deutschen Kaninchenrasse, dem Deutschen Riesen angereist ist. Aus seiner Zucht stammt das schwerste Tier der Ausstellung: Kaninchendame Alessia bringt stolze elf Kilogramm auf die Waage. Bereits seit 1963 züchtet er Kaninchen.

Hängeohren

Die 24-jährige Saskia Jung aus Blankenloch züchtet seit 2008. Ihre Favoriten sind hängeohrige Kaninchen der Rasse Zwerg-Widder thüringerfarbig. "Ich habe mich in die Farbe und die Hängeohren verliebt und seither züchte ich", sagt die letztjährige Badische Clubmeisterin lachend. Das Fell der Kaninchen Blau-Rex des letztjährigen Badischen Landesmeisters Karlheinz Kukzynski ist der Traum jedes Kindes, so weich ist es. Wer die Kaninchen selbst gerne bewundern will, kann das am Sonntag von 9 bis 15 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen