Spanische Muscheln in Pommery-Senf-Bier-Sauce
Einfach und lecker

Effendi Erdem, Café am Waldbach, Offenburg
  • Effendi Erdem, Café am Waldbach, Offenburg
  • Foto: mak
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Das braucht's (1 Portion):

Sauce
:

  • 2 EL Pommery-Senf
  • 0,1 l dunkles Bier
  • Kräuter der Provence
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • 1 Stange Sellerie
  • Salz
  • Pfeffer

Muscheln:

  • 1/2 kg Spanische Muscheln


So geht's
:
Die Muscheln gründlich säubern und gut abspülen. Alle geöffneten oder beschädigten Muscheln entfernen. Sellerie und Karotten grob würfeln, Lauch in Ringe schneiden. Sellerie, Karotten und Lauch in einem Topf anschwitzen. Pommery-Senf hinzugeben und mit dem dunklen Bier und etwas Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kräuter hinzufügen. Dann die Muscheln in die kochende Soße hinzugeben und etwa drei bis vier Minuten kochen lassen, bis die Muscheln schön aufgehen.
Dazu passt leckeres selbstgebackenes Brot und ein guter Roséwein.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen