Eine Frage, Herr Mandel
Abenteuer Schwarzwald

Max Mandel

16 natur- und kamerabegeisterte Jugendliche werden vom 29. Juli bis 5. August wieder spannende Abenteuer im Nationalpark Schwarzwald erleben. Wer beim Young Explorers Programm mitmachen möchte, kann sich noch bis zum 16. April bewerben (www.schwarzwald-entdecker.de). Daniela Santo sprach mit dem 17-jährigen Max Mandel aus Offenburg, der im vergangenen Jahr am Abenteuercamp teilgenommen hat.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, am Camp teilzunehmen?
Ich bin durch einen Freund darauf aufmerksam geworden. Er hatte im Jahr davor teilgenommen. Ich habe mich, ohne viel mehr darüber zu wissen, einfach beworben. Fotografie, Natur und Jugendliche, das hat alles gepasst und ich war gespannt darauf, Neues kennenzulernen.

Was war für Sie das besondere an dem Camp?
Während des gesamten Camps herrschte eine tolle Atmosphäre. Die ganze Woche war durch die Stimmung interessierter, motivierter Jugendlicher geprägt, die zusammen etwas unternehmen und verändern wollten.

Sie sind nun „Botschafter“. Was muss man sich darunter vorstellen?
Wir haben einiges über den Nationalpark gelernt, etwa die verschiedenen Zonen, die Aufgabe der Park-Ranger und Pädagogen oder das Wildtiermanagement. Dieses Wissen tragen wir nun alle zu unseren Freunden, Familien und in unsere Umgebung. So verteilt es sich in ganz Deutschland, weil die Mitglieder des Young Explorer Programms beispielsweise aus München, Dresden, Köln, Frankfurt, Freiburg, Offenburg oder auch direkt aus der Nationalpark-Umgebung kommen.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen